Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Via Sacra - von Sohland am Rotstein bis Kodersdorf

Pilgerweg · Oberlausitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
oberlausitz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Teufelsstein
    Teufelsstein
    Foto: Frank Sühnel, CC BY, oberlausitz.
m 400 300 200 25 20 15 10 5 km Hochstein mit Aussichtsturm, Königshain Schloss Königshain (Pałac) Rittergut/Herrenhaus Biesig
Die Etappe von Sohland am Rotstein-Kodersdorf enthält schöne Waldpfade. Eine Wanderung voller Überraschungen mit einer besonderen, außergewöhnlichen Kirche und bizarren Felsen. 
Strecke 25,1 km
6:40 h
274 hm
312 hm
398 hm
183 hm
Reichenbach überrascht mit einer außergewöhnlichen Kirche: romanischer Grundkörper, in hussitischer Zeit war sie Wehrkirche, daher auch die starke Mauer um das Gelände, innen Frühbarock gestaltet und sehr reich ausgestattet für eine evangelische Kirche. Der Grund dafür liegt darin, dass die Johanneskirche Erzpriesterstuhl des Bistums Meißen und Grabkirche des Adelsgeschlechts von Gersdorf war. Das jetzige Erscheinungsbild entstand 1670. Von Reichenbach führt der Weg Richtung Mengelsdorf und von da an der Wundererle vorbei in die Königshainer Berge hinein. Dort befinden sich fantastische Felsen aus Granit. Bemerkenswert und besuchenswert ist ebenso die vom Menschen geschaffene Landschaft der Steinbrüche, die schon lange aufgelassen sind. Die Etappe ist ein wunderbarer Spannungsbogen zwischen sakraler und technischer Kultur und Natur.

Autorentipp

Felsen aus Granit: Teufelsstein, Hochstein, Totenstein und besonders der Schoorstein

Blick vom Hochsteinturm

Profilbild von Anne-Marie Grasse
Autor
Anne-Marie Grasse
Aktualisierung: 24.03.2022
Höchster Punkt
398 m
Tiefster Punkt
183 m

Einkehrmöglichkeiten

Hochstein mit Aussichtsturm, Königshain

Sicherheitshinweise

Einkaufsmöglichkeiten in Reichenbach und Nieder Rengersdorf, Kodersdorf, dazwischen gibt es keine Möglichkeiten

Start

Sohland am Rotstein (229 m)
Koordinaten:
DD
51.123808, 14.783414
GMS
51°07'25.7"N 14°47'00.3"E
UTM
33U 484842 5663615
w3w 
///tonne.raupen.grenzt

Ziel

Kodersdorf

Wegbeschreibung

Hügelige Strecke mit einem längeren Anstieg auf den Hochstein. Asphalt bis Reichenbach (Alternativ Essigsteig von Sohland aus) und in Mengelsdorf. Ansonsten meist gute Forst- und Feldwege. Auch hübsche Waldpfade, etwa nach dem Silberstein. Zum Ende ab Ober Rengersdorf noch 1,5 km Asphalt durch den Ort.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sohland: Bus nach Reichenbach (Mo-Fr)

Reichenbach: Zug Görlitz und Dresden

Mengelsdorf: Bus nach Reichenbach und Niesky (Mo bis Fr)

Kodersdorf bzw. Nieder Rengersdorf: Bus nach Görlitz (täglich)

Anfahrt

Sohland: Bus nach Reichenbach (Mo-Fr)

Koordinaten

DD
51.123808, 14.783414
GMS
51°07'25.7"N 14°47'00.3"E
UTM
33U 484842 5663615
w3w 
///tonne.raupen.grenzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe , online Kartenmaterial, kleiner Tagesrucksack (ca. 15 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk ggfl. Wechselschuhe, witterungsangepasste und atmungsaktive Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Sonnen- und Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
25,1 km
Dauer
6:40 h
Aufstieg
274 hm
Abstieg
312 hm
Höchster Punkt
398 hm
Tiefster Punkt
183 hm
Von A nach B aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.