Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Froschradweg - Paradies, nicht nur für Frösche

Radfahren • Oberlausitz
  • Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau
    / Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau
    Foto: Dagmar Frenzel, Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
  • Kulturinsel Einsiedel
    / Kulturinsel Einsiedel
    Foto: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
  • Kromlauer Park
    / Kromlauer Park
    Foto: Lohse, Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
  • Waldeisenbahn Muskau
    / Waldeisenbahn Muskau
    Foto: A. Klipphahn, Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
  • Der Namensgeber der Radroute.
    / Der Namensgeber der Radroute.
    Foto: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
  • bei Kleinsaubernitz.
    / bei Kleinsaubernitz.
    Foto: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Karte / Froschradweg - Paradies, nicht nur für Frösche
0 150 300 450 m km 50 100 150 200 250 Naturcampingplatz Olbasee Ferienhof Olbasee

Der ca. 260 km lange Froschradweg führt rund um die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.
mittel
263,7 km
20:59 h
1109 hm
1109 hm
Dünenwälder, Feuchtwiesen, Moore – die ganze Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist ein Paradies für Frösche. Und ebenso für jeden, der sich für seltene Pflanzen- und Tierarten interessiert.
Die sind nämlich so einzigartig, dass die UNESCO das Biosphärenreservat unter ihren Schutz gestellt hat. Als Rundweg konzipiert, führt der Radweg auf 264 Kilometern durch ein dünn besiedeltes Gebiet, in dem Sprache und Bräuche der Sorben noch höchst lebendig sind.
Im Nördlichen Teil beginnt das Lausitzer Seenland, im Osten liegt Bad Muskau mit seinem ebenfalls UNESCO-geschützten Park an der Strecke, dazwischen versteckt sich die Pracht der Rhododendren-Anlage von Kromlau – ein reizvoller Gegensatz von wilder und geformter Natur.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
278 m
103 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Marketing Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Tel: +49 (0) 3591/48 77 -0
E-Mail: info@oberlausitz.com
Internet: www.radwandern-oberlausitz.de

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ADFC-Regionalkarte Oberlausitz BVA Bielefelder Verlag ISBN 978-3870733933 bikeline-Radtourenbuch Frosch Radweg: Radwandern durch die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Esterbauer Verlag GmbH, ISBN 978-3850001656 Wander- und Radwanderkarte Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft – Sachsen-Kartografie GmbH: ISBN 978-3932281228, ISBN 978-3932281235, ISBN 978-3-932281241 und ISBN 978-3932281259 Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft – Rad- und Wanderkarte Verlag Publicpress ISBN 978-3899204810 Lausitzer Seenland – Rad-und Wanderkarte Verlag Publicpress ISBN 978-3899204544 Lausitzer Seenland – Wander- und Radwanderkarte Sachsen-Kartographie GmbH ISBN 978-3868430219

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Jens Hofmann
06.07.2018
Im großen und ganzen eine super Strecke. Bin diese jetzt innerhalb von 2,5 Tagen gefahren. Die Beschilderung des Weges hat unterwegs immer wieder zu Problemen geführt, war nicht immer zu 100% zu erkennen oder gleich ersichtlich. Die Karte welche ich mir runter geladen hatte entspricht auch nicht zu 100% dem ausgeschilderten weg. Aber geschafft habe ich es trotzdem und bin am Ende bei ca. 300 km gelandet. 😄

Schwierigkeit
mittel
Strecke
263,7 km
Dauer
20:59 h
Aufstieg
1109 hm
Abstieg
1109 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.