Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahrenempfohlene Tour

Oberlausitzer Städte

Radfahren · Oberlausitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
oberlausitz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bautzen
    / Bautzen
    Foto: Pretzsch, Tourist-Information Wilthen
Karte / Oberlausitzer Städte
m 300 200 100 80 60 40 20 km
Rundtour nach Löbau, der Stadt am Löbauer Berg, und weiter in das 1000-jährige Bautzen, die Hauptstadt der Sorben mit ihrem reizvollen Altstadtpanorama.
schwer
Strecke 91,1 km
6:40 h
609 hm
668 hm
392 hm
168 hm
Bei dieser längsten Tour gelangen Sie von den sanften Hügeln des Oberlausitzer Berglandes nach Löbau, der Stadt am Löbauer Berg, und weiter in das 1000-jährige Bautzen, die Hauptstadt der Sorben mit ihrem reizvollen Altstadtpanorama.

Autorentipp

Schirgiswalde:katholische Pfarrkirche

Neusalza-Spremberg: Museum Reiterhaus

Löbau: historische Innenstadt 

Bautzen: historischer Altstadtkomplex

Profilbild von Region Oberlausitzer Bergland
Autor
Region Oberlausitzer Bergland
Aktualisierung: 14.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
392 m
Tiefster Punkt
168 m

Start

Schirgiswalder Wanderparkplatz am Gondelteich (275 m)
Koordinaten:
DD
51.071707, 14.431347
GMS
51°04'18.1"N 14°25'52.8"E
UTM
33U 460159 5657952
w3w 
///stille.koch.marktplatz

Ziel

Schirgiswalder Wanderparkplatz am Gondelteich

Wegbeschreibung

 Schirgiswalder Wanderparkplatz am Gondelteich – Brücke überqueren – rechts dem Spreeradweg folgend bis Taubenheim Kirche – dort die „Sohlander Straße“ überqueren, in „Oppacher Weg“ einbiegen – bis Ortseingang Oppach – Straße „An der Spree“ entlang – Wegkreuzung „Grenzstraße“/„An der Spree“, geradeaus Richtung Neusalza-Spremberg – „Taubenheimer Weg“ entlang – Bundesstraße überqueren – „Talstraße“ (km 11) – bis zur nächsten Spreebrücke – dann links bis Gaststätte „Kretscham“ – Bundesstraße überqueren – Richtung Nieder- und Obermarkt – in „Obermarktstraße“ einbiegen – links in „Lindenstraße“ – Bahnbrücke überqueren – geradeaus Richtung Erlebnisbad – vor dem Erlebnisbad links – bis Parkplatz „Rumburger Straße“ – rechts Richtung Ortsteil Neufriedersdorf/Fichtelschänke- vorbei an Fichtelschänke und Froschmühle - geradeaus  zum Ort Hempel (Spreeradweg folgen) - Spreeradweg verlassen Richtung " Friedersdorf"/B"96"- "B96" überqueren - "Rumburger Straße " folgen - geade weiter in die "Karl-Liebknecht Straße" -links abbiegen in den „Ebersdorfer Weg“ – rechts  „Äußeren Zittauer Straße“ –  bis zur Heilig-Geist-Kirche –  rechts in die „Mühlenstraße“ bis zur „Vorwerkstraße“ – links in den „Poetenweg“ entlang des Löbauer Wassers – an der Skateranlage links über die Brücke zur „Brunnenstraße“ – rechts einbiegen zur Brücke, links in den „Viaduktweg“ – die „Schleife“ fahren – auf die „Görlitzer Straße“ rechts abbiegen und auf dem Radweg bis zur Kreuzung „Georgewitzer Straße“ – ab hier der Sächsischen Städteroute S durch die Orte Georgewitz, Kittlitz, Oppen, Kleinradmeritz, Glossen und Kohlwesa - Ortseingang Hochkirch rechts in die "Friedrichstraße" – bis zum Ort Drehsa wieder der Sächsischen Städeroute S folgen - Ortsaugsang Drehsa gerade aus über Kumschütz - danach links Richtung Canitz-Christina - in Canitz- Christina rechts einbbiegen Richtung Baschütz - weiter über Niederkaina bis zum Gewerbegebiet Bautzen-Ost – bis Kreuzung „Muskauer Straße“ im Neubaugebiet Gesundbrunnen, links in „Muskauer Straße“ einbiegen – Richtung Zentrum, 2 Kreuzungen überqueren, geradeaus – Straße „Am Stadtwall“ benutzen, weiter nach links in „Taschenberg“ und dann rechts in „Gerberstraße“ – „Am Gerbertor“, links einbiegen in Straße „Unterm Schloss“ – ab hier dem Spreeradweg folgen – „Mühlstraße“ – Friedensbrücke unterqueren – an „HeiligGeist-Brücke“ nach links in „Bleichenstraße“ einbiegen – Fußgängerbrücke überqueren, „Neusche Promenade“ – kurz nach Spreebad in „Grubschützer Weg“, vorbei am Humboldthain – Grubschütz – weiter entlang des Spreeradwegs durch die Orte Doberschau, Singwitz, Obergurig , Großpostwitz, Eulowitz, Rodewitz, Kirschau , Schirgiswalde bis Wanderparkplatz am Gondelteich .

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Bundesautobahn A4 Dresden - Görlitz bis Abfahrt Bautzen/West - B96 durch Bautzen Richtung Großpostwitz. In Großpostwitz rechts abbiegen Richtung Schirgiswalde-Kirschau.

Parken

Wanderparkplatz Schirgiswalde Gondelteich

Koordinaten

DD
51.071707, 14.431347
GMS
51°04'18.1"N 14°25'52.8"E
UTM
33U 460159 5657952
w3w 
///stille.koch.marktplatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre:  Oberlausitzer Bergland-mit dem Rad unterwegs

Erhätlich in den Tourist-Informationen:

Cunewalde, Neukirch, Sohand a.d. Spree, Oppach, Wilthen, Schirgiswalde-Kirschau, Obercunnersdorf oder

 bei der gemeinsamen Einrichtung von Kottmar u. Ebersbach-Neugersdorf dem Spreequellland.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
91,1 km
Dauer
6:40 h
Aufstieg
609 hm
Abstieg
668 hm
Höchster Punkt
392 hm
Tiefster Punkt
168 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.