Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bautzener Romantik-Rundgang

Wanderung · Bautzen
Verantwortlich für diesen Inhalt
oberlausitz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Jens-Michael Bierke, oberlausitz.
m 300 250 200 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Ortenburg Bautzen (zamek) Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen Nikolaifriedhof Bautzen Dom St. Petri Alte Wasserkunst Hammermühle Bautzen
Rundgang entlang der vielleicht schönsten Baudenkmäler, vorbei an Teilen der alten Stadtbefestigung
mittel
Strecke 2,9 km
0:55 h
39 hm
43 hm
220 hm
177 hm
Die Tour mit ca. 3 km führt entlang vieler Denkmäler des Bautzener Geschichtspfades, ist die vielleicht schönste Route, um zum einen viele Sehenswürdigkeiten näher zu betrachten und zum anderen die schönsten Blicke auf die mittelalterlichen Stadtbefestigungen, die Burg sowie die historische Altstadt in ihrer Geschlossenheit zu erhaschen. Auch lohen Abstecher am Weg, um mal z.B. in den Dom St. Petri, ins Sorbische Museum, in Mühltor oder Alte Wasserkunst zu schauen.

Autorentipp

In der Tourist-Information Bautzen-Budyšin gibt es kleine Stadtpläne, die bei der Orientierung helfen können. Der Rundgang ist rot eingezeichnet und kann zwischen 1-2 Stunden dauern.
Profilbild von Jens-Michael Bierke
Autor
Jens-Michael Bierke
Aktualisierung: 25.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
220 m
Tiefster Punkt
177 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wege bestehen t z. T. aus unebenem Granitpflaster- Stolpergefahr und Rutschgefahr bei Schnee und Eis!

Weitere Infos und Links

Entdecken Sie weitere Touren auf:

www.bautzen.de

www.oberlausitz.com

www.oberlausitz-heide.de

Start

Tourist-Information Bautzen-Budyšin, Hauptmarkt 1 (217 m)
Koordinaten:
DD
51.181556, 14.424192
GMS
51°10'53.6"N 14°25'27.1"E
UTM
33U 459753 5670172
w3w 
///beruf.lüftung.neigte

Ziel

Schloßstraße in der Altstadt (unweit vom Ausgangspunkt)

Wegbeschreibung

  1. Nach Start auf dem Hauptmarkt geht es über Fleischmarkt, Schloßstraße, Ortenburghof durch die Ausfallpforte auf den Reymannweg, weiter durch das Mülhltor auf den Wendischen Kirchhof.
  2. Nach Besichtigung der Alten Wasserkunst oder sommers auch der Michaeliskirche, führt der Weg durch die Mühltorgasse und am Sorbischen National-Ensemble rechts zur Ampelkreuzung.
  3. Sich rechts haltend, gelangt man auf die Friedensbrücke mit dem berühmten Bautzen-Blick.
  4. Bis zum Ende der Brücke biegt man zwei mal rechts ab, als ob man unter diese laufen möchte. Der Scharfenweg führt auf den Fuß der Alten Wasserkunst zu, doch biegt man zuvor links ein auf "Am Protschenberg".
  5. Den Kopf immer etwas nach rechts gewandt, ergeben sich schöne Aus- und Durchblicke auf Stadtmauern und Burg.
  6. Nicht ohne einige Protschenberg-Fotos gemacht zu haben, geht man an der Friedhofsmauer entlang und gelangt über die Protschenbergstufen hinab zum Stadteil Seidau, wo ein Besuch in der Hammermühle so manches kulinarisches Souvenier bereithält (Mühlenladen)
  7. Auf dem letzten Tourenabschnitt geht es die Nicolaistufen wieder hinauf. Vorbei am Nicolaifriedhof und durch den Nicolaiturm gelangt man schließlich ans Ziel der Tour und kann sich nun nach den stufen-bedingten Anstrengungen bei einem Besuch in den Restaurants und Cafés in der Altstadt kulinarisch belohnen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bitte nutzen Sie die aktuelle und digitale Fahrplanauskunft des ZVON.

Anfahrt

  • Autobahn A4
  • Abfahrt Bautzen West
  • Richtung Zentrum

Parken

  • gebührenfrei: Pendlerparkplatz Schliebenstraße
  • gebührenpflichtig: Centrum-Parkhaus, Fleischmarkt, Hauptmarkt

Koordinaten

DD
51.181556, 14.424192
GMS
51°10'53.6"N 14°25'27.1"E
UTM
33U 459753 5670172
w3w 
///beruf.lüftung.neigte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

In der Tourist-Information erhalten Sie diverse Bücher und Broschüren rund um Bautzen.

Unterwegs können Sie sich auch dank der Informations-Tafeln an den Sehenswürdigkeiten informieren.

Kartenempfehlungen des Autors

Stadtplan Bautzen (erhältich in der Tourist-Information am Hauptmarkt)

Ausrüstung

Wanderrucksack mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,9 km
Dauer
0:55 h
Aufstieg
39 hm
Abstieg
43 hm
Höchster Punkt
220 hm
Tiefster Punkt
177 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.