Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Dorfspaziergang Guttau/Wartha - pućuwanje přez wjes

Wanderung · Oberlausitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
oberlausitz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Guttau - Das Dorf im Biosphärenreservat
    / Guttau - Das Dorf im Biosphärenreservat
    Foto: Rainer Weisflog, Archiv TMGS
  • Rastplatz am Haus der Tausend Teiche in Wartha
    / Rastplatz am Haus der Tausend Teiche in Wartha
    Foto: Rainer Weisflog, Archiv TMGS
  • / Beobachtungsplatz im Biosphärenreservat
    Foto: Rainer Weisflog, Archiv TMGS
  • / Beobachtungsturm am Großteich
    Foto: Rainer Weisflog, Archiv TMGS
  • /
    Foto: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH, oberlausitz.
  • / Ausstellungsbereich
    Foto: Bodo Hering, Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
  • / Spielplatz in Brösa
    Foto: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • /
    Foto: OHTL e.V., oberlausitz.
m 250 200 150 8 6 4 2 km HAUS DER TAUSEND TEICHE

Das Dorf im Biosphärenreservat und in der Heimat des Wassermanns

Auf den Spuren von Flora und Fauna beginnt im HAUS DER TAUSEND TEICHE eine spannende Reise im Biosphärenreservat Oberlausiter Heide-und Teichlandschaft. Lassen Sie sich überraschen, was die Natur für Sie bereit hält und forschen Sie rund um das Biosphärendorf Wartha.

leicht
Strecke 8,9 km
2:30 h
5 hm
5 hm
148 hm
142 hm

Guttau/Wartha ist ein Paradies für Naturliebhaber, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen und die Begegnung mit einem einzigartigen Ökosystem suchen. Seit dem 18. Jahrhundert eintstand hier eine leistungsfähige Teichwirtschaft, die auch heute noch betrieben wird.

In Wartha befindet sich das Biosphärenreservatszentrum und das HAUS DER TAUSEND TEICHE, ein Besucherzentrum mit barrierefreier Erlebnisausstellung und vielen Informationsmöglichkeiten. Hier erhält man zahlreiche Informationen zur Erkundung des Naturerlebnispfades, zum Seeadlerrundweg, zu Wildkräuterführungen und vielen weiteren Themen.

Die Umgebung ist außerdem ein Eldorado für Fahrradfahrer. Ein Netz aus landschaftlich reizvoller Rad- und Wanderwegen führt zu vielen der 350 Teiche und lässt Raum für die individuelle Entdeckung der beeindruckenden biologischen Vielfalt.

Autorentipp

Entlang dieser Route können Sie außerdem oberhalb und unweit von Lömmischau den Zusammnfluss vom Löbauer Wasser in die Spree beobachten. Und in Wartha freut sich das Schulmuseum auf Ihren Besuch.
Profilbild von OHTL e.V.
Autor
OHTL e.V.
Aktualisierung: 01.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
148 m
Tiefster Punkt
142 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

HAUS DER TAUSEND TEICHE
Gaststätt Zur Guten Laune

Sicherheitshinweise

Aufgrund einer lückenhaften Netzabdeckung wird empfohlen, die Tour im Vorfeld zu downloaden und dann ggf. offline zu nutzen.

Bei widrigen Witterungsbedingungen wird vom Betreten der Wälder abgeraten - Gefahr von Astbruch.

Weitere Infos und Links

Biosphärenreservatsdorf Wartha, Gemeindeverwaltung Malschwitz
Tel. 035932 37729

Biosphärenreservatszentrum "HAUS DER TAUSEND TEICHE" in Wartha
Tel. 035932 36561
www.haus-der-tausend-teiche-de

Fischereiausstellung Guttau (im Rittergut)
Tel. 035932 31183

Schumuseum Wartha
Tel. 035932 35702
www.schulmuseum-wartha.de

Start

HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha (145 m)
Koordinaten:
DD
51.273364, 14.580039
GMS
51°16'24.1"N 14°34'48.1"E
UTM
33U 470705 5680308
w3w 
///nachweisen.bekommst.entwickeln

Ziel

HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Wegbeschreibung

  1. Start und Ziel ist das HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha. (Erlebnis-Ausstellung, Wasserspielplatz, Infozentrum, Reservatsverwaltung).
  2. Zwischen Großteich und Pfarrteich können Sie die Natur sowohl von Beobachtungsturm, als auch von der Röhrichtleiter genießen.
  3. In Guttau gibt die Fischereiausstellung einen Einblick in die Geschichte der sächsischen Teichwirtschaft.
  4. Im Nachbarort Brösa lädt Dorfanger mit dem Spielplatz zum Verweilen ein.
  5. Dann geht es über Lömmischau zurück nach Wartha bis zum Schulmuseum und zurück zum HAUS DER TAUSEND TEICHE.

Einkehrmöglichkeiten:

  • HAUS DER TAUEND TEICHE, Wartha
  • Gaststätte "Zum Eisvogel", Wartha
  • Gaststätte "Radlerhof", Guttau
  • Gaststätte "Zur Einkehr", Brösa
  • Gaststätte, Zur guten Laune", Lömischau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bitte nutzen Sie die aktuelle Fahrplanauskunft des ZVON.

Anfahrt

  • Autobahn A4, Abfahrt Bautzen Ost
  • B156, Richtung Weißwasser / Bad Muskau
  • Oberhalb vom Stausee von B156 rechts abbiegen in Richtung Niesky
  • In Guttau links abbiegen und der Ausschilderung zum HAUS DER TAUSEND TEICHE folgen

Parken

Parkplätze sind in der Biosphärenreservatsverwaltung ausgewiesen und vorhanden.

Koordinaten

DD
51.273364, 14.580039
GMS
51°16'24.1"N 14°34'48.1"E
UTM
33U 470705 5680308
w3w 
///nachweisen.bekommst.entwickeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial können Sie im Onlineshop der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH erwerben.

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial, Fernglas, Mückenspray, Zeckenkarte

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
5 hm
Abstieg
5 hm
Höchster Punkt
148 hm
Tiefster Punkt
142 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights Geheimtipp hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.