Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Unkenpfad Litzenteich - šćežka kunkawow

Wanderung · Oberlausitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
oberlausitz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Unkenpfad Litzenteich_Wiesen und Felder
    / Unkenpfad Litzenteich_Wiesen und Felder
    Foto: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • Unkenpfad Litzenteich_Frosch-Suchbild
    / Unkenpfad Litzenteich_Frosch-Suchbild
    Foto: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • / Unkenpfad Litzenteich
    Foto: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • / Unkenpfad Litzenteich
    Foto: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • / Unkenpfad Litzenteich_Beobachtungsturm
    Foto: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • / Unkenpfad Litzenteich_Ausblick vom Beobachtungsturm
    Foto: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • / Hausansicht
    Foto: Fischereihof Kleinholscha, oberlausitz.
  • / Fliegen und sehen, was Seeadler sieht
    Foto: OHTL e.V., Vogelschutzpavillon Neschwitz
  • / Schloss und Schlosspark Neschwitz
    Foto: René Pech, oberlausitz.
  • / Rotbauchunke
    Foto: Mario Keitel, Naturschutzstation Neschwitz
m 160 158 156 154 152 150 148 146 8 6 4 2 km
Bombina, die Rotbauchunke möchte dich auf eine Entdeckungsreise durch ihre Lebenswelt einladen. Folge einfach den Schildern, auf denen eine sitzende Unke zu sehen ist. 
leicht
Strecke 9,5 km
2:20 h
11 hm
11 hm
160 hm
150 hm

Ein Klangkonzert von Mutter Natur

Die Tour startet auf dem Fischereihof in Kleinholscha, führt durch das Schutzgebiet „Teiche zwischen Neschwitz und Großdubrau“, z. T. über Wiesen und Felder und zwischen Teichen entlang.

Vier Umgekippte Bäume oberhalb des Großen Neuteiches fordern den Wanderer in besonderer Weise - mal muss man drübersteigen und mal muss man darunter durch - aber diese Hürden sind durchaus machbar und geben dem Pfad seinen besonderen naturnahen Charakter.

Entlang des Weges stehen Informations- und Aktionstafeln. Kinder lernen spielerisch, welche Lebewesen in und um den Teich leben, welche Besonderheiten sie auszeichnen und warum ihr Schutz so wichtig ist. Auch ein Beobachtungsturm lädt zum Erkunden der Natur ein.

Autorentipp

Unweit vom Start- und Zielpunkt ist das Barockschloss Neschwitz. Hier im Park befindet sich die Naturschutzstation Neschwitz, in der weitere Informationen zum Unkenpfad und vieles mehr erhältlich sind.
Profilbild von OHTL e.V.
Autor
OHTL e.V.
Aktualisierung: 09.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
160 m
Tiefster Punkt
150 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Herrschaftlicher Gasthof

Sicherheitshinweise

Der Wald sollte nicht bei widrigen Witterungsbedingungen betreten werden (Gefahr von Astbruch).

Aufgrund einer lückenhaften Netzabdeckung, lohnt es sich, die Tour vor dem Start zu downloaden.

Weitere Infos und Links

In Kleinholscha gibt es den liebevoll eingerichteten "Hofladen Wauer", in dem regionale Produkte erworben werden können. Nach telefonischer Voranmeldung kann dort auch außerhalb der Öffnungszeiten ein kleiner Snack "to go" bestellt werden (Tel.: . 035933-325612)

 

Außerdem finden Sie in der wunderschönen Parkanlage Neschwitz:

  1.  das Barockschloss mit einer Ausstellung
  2. eine Touristinformation
  3. den Vogelschutzpavillion mit einer interaktiven Dauerausstellung
  4. das Orangerie-Café

Start

Fischereihof Kleinholscha, Kleinholscha Nr. 7, 02699 Neschwitz (153 m)
Koordinaten:
DD
51.261703, 14.339377
GMS
51°15'42.1"N 14°20'21.8"E
UTM
33U 453905 5679135
w3w 
///kreisel.schmücken.gleichung

Ziel

Fischereihof Kleinholscha, Kleinholscha Nr. 7, 02699 Neschwitz

Wegbeschreibung

Von Kleinholscha geht es über die B96 weiter über die Wiesen unterhalb des "Großen Holschaer Teich"  und oberhalb vom "Großen Neuteich" bis zum "Altteich".  Von hier aus führt der Weg weiter nach Osten, einmal um den Litzenteich herum und schließlich unterhalb vom "Großen Neuteich" zurück nach Kleinholscha.

Wer möchte, kann den Weg am "Altteich" abkürzen und statt links abzubiegen, rechts entlang den Rückweg nach Kleinholscha antreten. Die Tour in der kurzen Version ist dann etwa 4,5 km lang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bitte nutzen Sie die aktuelle Fahrplanauskunft des ZVON.

Die nächste Bushaltestelle heißt "Holscha Abz. Neschwitz"

Anfahrt

Auf der B96 von Bautzen kommend in Richtung Hoyerswerda geht es kurz vor Neschwitz links nach Kleinholscha. Der Fischereihof befindet sich am Ende der Ortschaft.

Parken

Kostenfreie Parkmöglichkeiten finden Sie direkt am Fischereihof.

Koordinaten

DD
51.261703, 14.339377
GMS
51°15'42.1"N 14°20'21.8"E
UTM
33U 453905 5679135
w3w 
///kreisel.schmücken.gleichung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial können Sie gern im Onlineshop der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH erwerben.

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial, Mückenspray, Zeckenkarte

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,5 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
11 hm
Abstieg
11 hm
Höchster Punkt
160 hm
Tiefster Punkt
150 hm
Hin und zurück Rundtour Geheimtipp hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.