Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Jazda na rowerze zalecana trasa

Storchentour

Jazda na rowerze · Upper Lusatia
Osoba odpowiedzialna za tę treść
oberlausitz. Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Storchennest in Übigau
    Storchennest in Übigau
    Zdjęcie: Andreas Baumgärtel, OHTL e. V.
m 250 200 150 20 15 10 5 km Tourismusbüro Neschwitz Inselteich Radibor - Kupa Radwor Barockschloss & … Njeswačidle Öffentlich zugängliche Toilette Gaststätte Grüner Zweig Bockwindmühle bei Luga Bäckerei Jeremias Wauers Hofladen

Klapperstorch du Guter, bring mir einen Bruder / Klapperstorch mein Bester, bring mir eine Schwester....

Eine Tour zu Storchennestern in den Gemeinden Neschwitz und Radibor

łatwy
Odległość 24,3 km
3:50 Godz.
49 m
49 m
174 m
147 m

Beobachten Sie von April bis September den Weißstorch und seine junge Familie an folgenden Stationen:

1. Neschwitz, Höhe Edeka/Tankstelle links - Neu errichtetes Storchennest (2021) am Landwirtschaftsbetrieb Räde

2. Übigau - Das Nest ist schon aus Neschwitz kommend weit zu sehen

3. Vor Luga - nach der Brücke über das Schwarzwasser sofort rechts abbiegen und ca. 200 m am Schwarzwasser entlang, Eisengittermast links mit Storchennest

4. Luga - bei den großen Linden am Teich, rechts durchblicken, Sicht auf das Storchennest am Gärtnerweg

5. Quoos - Dorfmitte links in unmittelbarer Nähe zum Buswartehäuschen

6. Radibor - am Ende des Kirchwegs links auf dem roten Ziegelbauschornstein

7. Camina - unterwegs ist der Storchenmast schon weit zu sehen

8. Brohna - hinterm letzten Haus Nr. 6a ist ein Storchenmast

Rada autora

  1. Besuch im Park Neschwitz mit Schloss, Naturschutzstation, Vogelschutzpavillon, Eiskafee
  2. Rast auf der Insel Radibor (öffentliches WC)
Zdjęcie profilowe OHTL e.V. 
Autor
OHTL e.V. 
Aktualizacja: 2022-05-19
Stopień trudności
łatwy
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
174 m
Najniższy punkt
147 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Rodzaje dróg

Asfalt 32,64%Żwir 25,63%Droga polna 13,20%Ślad 0,30%Droga 24,32%nieznane 3,89%
Asfalt
7,9 km
Żwir
6,2 km
Droga polna
3,2 km
Ślad
0,1 km
Droga
5,9 km
nieznane
0,9 km
Widok profilu wysokościowego

Miejsca postojowe

Heimatmuseum Neschwitz
Gaststätte Grüner Zweig
Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz
Orangerie Caffée - kofejownja w Njeswačidle

Zasady bezpieczeństwa

  1. Vom Befahren der Waldwege bei widrigen Witterungsverhältnissen wird wegen der Astbruchgefahr abgeraten (Sturm, Schnee, Gewitter).
  2. Aufgrund einer lückenhaften Netzabdeckung wird empfohlen, die Tour vor Beginn zu downloaden und dann ggf. offline zu nutzen.

Dalsze informacje/linki

Homepage der Gemeinde Neschwitz

Homepage der Gemeinde Radibor

Naturschutzstation Neschwitz

Heimatmuseum Neschwitz

Inselteichgemeinschaft Radibor e. V.

Start

Besucherparkplatz Schloss Neschwitz, Kamenzer Straße / Schulstraße, 02699 Neschwitz (150 m)
Współrzędne:
DD
51.271540, 14.327155
DMS
51°16'17.5"N 14°19'37.8"E
UTM
33U 453063 5680236
w3w 
///śpiew.zasoby.regionalny
Pokaż na mapie

Cel podróży

Besucherparkplatz Schloss Neschwitz, Kamenzer Straße / Schulstraße, 02699 Neschwitz

Opis drogi

  1. Start: Neschwitz Parkplatz Ortsmitte, in südliche Richtung(Uebigau) bis Einmündung Nah-Kauf / Tankstelle nach links abbiegen. Neu errichtetes Storchennest(2021)am Landwitschaftsbetrieb Räde ist zu sehen.
  2. Zurück zur Hauptstraße links nach Uebigau. Das Uebigauer Storchennest ist schon von weitem zu sehen.
  3. Vom Nest zurück zur Hauptstraße und in Uebigau links zum Fußweg nach Luga. Nach der Brücke über das Schwarzwasser sofort nach rechts abbiegen am
  4. Schwarzwasser  ca. 200m entlang, links steht ein Eisengittermast mit dem Storchenhorst.
  5. Zurück zur Brücke und rechts abbiegen ins Dorf Luga. Am Teich rechts angekommen, stehen rechts mehrere große Linden. Dort rechts durchblickend sieht man das Storchennest am Gärtnerweg wieder und eine Storchentafel.
  6. Zurück, der Teich bleibt rechts liegen, geht es nach Quoos mit Überquerung der B 96.
  7. In der Dorfmitte nördlich steht links der Storchenmast mit Infotafel. 
  8. Rechts durch das Gut geht es nun auf einem Wald- und Wiesenweg vorbei am Waldpark nach Radibor.
  9. An der Insel Radibor bietet sich eine kleine Pause zum Verweilen an. Von April bis Oktober stehen hier auch öffentlich zugängliche Toiletten zu verfügung.
  10. Weiter geht es zur Dorfmitte Radibor und zur großen Kirche. Am Ende des Kirchweges steht links ein roter Ziegelbauschornstein mit einem Storchenhorst.
  11. Weiter geht es nördlich nach Camina. Unterwegs ist der Storchenmast schon zu sehen. 
  12. Von Camina geht es durch einen kleinen Wald und Felder nach Brohna.
  13. Dort in westlicher Richtung hinterm letzten Haus  Nr.6a, steht auch ein Storchenmast.
  14. Dem Feldweg folgt man bis zum Ende und biegt dann rechts ab zum Litzenteich. Nun folgt man der Ausschilderung vom Unkenpfad (winkender Frosch) und gelangt schließlich wieder nach Neschwitz.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Bitte nutzen Sie die aktuelle und digitale Fahrplanauskunft des ZVON.

Jak się tam dostaniesz

  1. B96 aus Bautzen kommend bis nach Neschwitz fahren
  2. Ausschilderung zum Schloss bis zum Kreisverkehr folgen
  3. im Kreisverkehr der Parkplatzausschilderung folgen (Ausfahrt Jugendherberge)

Parking

Die Parkplätze am Schlossteich sind kostenfrei.

Współrzędne

DD
51.271540, 14.327155
DMS
51°16'17.5"N 14°19'37.8"E
UTM
33U 453063 5680236
w3w 
///śpiew.zasoby.regionalny
Pokaż na mapie
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Książka polecana przez autora

Mapa zalecana przez autora

Eine geeignete Karten können Sie im Onlineshop der Marketinggesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbh erwerben.

Wyposażenie

Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy (ggf. Powerbank), Kartenmaterial, Fernglas


Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
łatwy
Odległość
24,3 km
Czas trwania
3:50 Godz.
Wejście
49 m
Zejście
49 m
Najwyższy punkt
174 m
Najniższy punkt
147 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi Atrakcje faunistyczne Sekretna wskazówka

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
  • 31 Punkty nawigacyjne
  • 31 Punkty nawigacyjne
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.