Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Jazda na rowerze zalecana trasa

Unkenpfad Litzenteich - šćežka kunkawow

· 2 reviews · Jazda na rowerze · Upper Lusatia
Osoba odpowiedzialna za tę treść
oberlausitz. Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Teichlandschaft
    / Teichlandschaft
    Zdjęcie: Werner Lehmann, Archiv TGG HTL
  • Teichlandschaft
    / Teichlandschaft
    Zdjęcie: Petra Schwarz, Archiv TGG HTL
  • / Waldweg im Heide- und Teichland
    Zdjęcie: Petra Schwarz, Archiv TGG HTL
  • / Amphibienzählung am Schutzzaun
    Zdjęcie: Dirk Weis, Biosphärenreservatsverwaltung
  • / Erdkröte, Verwandte der Rotbauchunke
    Zdjęcie: Dirk Weis, Biosphärenreservatsverwaltung
m 160 155 150 145 12 10 8 6 4 2 km
Bombina, die Rotbauchunke möchte dich auf eine Entdeckungsreise durch ihre Lebenswelt einladen. Folge einfach den Schildern, auf denen die Unke auf dem Fahrrad sitzt.
moderuj
Odległość 12,9 km
0:55 Godz.
24 m
24 m
163 m
147 m

Ein Klangkonzert von Mutter Natur

Die Tour startet auf dem Fischereihof in Kleinholscha, führt z. T. über Wiesen und Felder, zwischen Teichen entlang in Richtung Quoos, verläuft dann aber noch vor Quoos nach Norden durch Holschdubrau. Über Neudorf geht es dann nach Neschwitz und zurück nach Kleinholscha.

Rada autora

Im Park des Barockschlosses Neschwitz finden Sie die Naturschutzstation Neschwitz. Hier gibt es weitere Informationen zum Unkenpfad und vieles mehr.

Außerdem finden Sie in der wunderschönen Parkanlage:

  • das Barockschloss mit einer Ausstellung,
  • eine Touristinformation,
  • den Vogelschutzpavillion mit einer interaktiven Dauerausstellung und
  • ein Café.

Unweit der Parkanlage bietet Neschwitz außerdem u. A. die Gaststätte "Herrschaftlicher Gasthof" mit einer Pension und das Heimatmuseum Neschwitz.

Zdjęcie profilowe OHTL e.V. 
Autor
OHTL e.V. 
Aktualizacja: 2021-09-01
Stopień trudności
moderuj
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
163 m
Najniższy punkt
147 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Gaststätte Grüner Zweig

Zasady bezpieczeństwa

Aufgrund einer lückenhaften Netzabdeckung empfehlen wir, die Tour vor dem Start zu downloaden und dann ggf. offline zu nutzen.

Bitte betreten Sie die Wälder nicht bei widrigen Witterungsbedingungen (Gefahr von Astbruch etc.).

Folgen Sie der Tour möglichst entgegen des Uhrzeigersinns, da die Ausschilderung andersherum lückenhaft ist.

 

Dalsze informacje/linki

Naturschutzstation Neschwitz - www.naturschutz-neschwitz.org

Barockschloss Neschwitz - www.neschwitz.de

Oberlausitz - www.oberlausitz.com

Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft - www.oberlausitz-heide.de

Start

Fischereihof Kleinholscha, Kleinholscha Nr. 7, 02699 Neschwitz (151 m)
Współrzędne:
DD
51.261284, 14.338368
DMS
51°15'40.6"N 14°20'18.1"E
UTM
33U 453834 5679089
w3w 
///spryt.epoka.losowanie

Cel podróży

Fischereihof Kleinholscha, Kleinholscha Nr. 7, 02699 Neschwitz

Opis drogi

Folgen Sie der Tour möglichst entgegen des Uhrzeigersinns, da die Ausschilderung andersherum lückenhaft ist.

Nach Kleinholscha überqueren Sie die B96 und folgen dem Wiesenweg. Lassen Sie sich nicht verunsichern, wenn Weg etwas verwachsen ist - er führt am Feldende in den Wald hinein. Richtig eingebogen sind Sie, wenn Sie am Weldesrand das Markierungszeichen mit dem Frosch finden.

Es folgt ein gut markierter Wegabschnitt entlang der Orchideenwiese zu einem Beobachtungsturm und der Teiche bis zum Altteich und weiter bis auf den befestigten Weg zwischen Holschdubrau und Quoos. Hier biegen Sie links ab und nach wenigen Metern wieder rechts in die Allee aus Birken.

Nun führt Sie der Weg südlich um den Litzenteich. Bei diesem Wegabschnitt bis zum südlichen Ende des Teiches ist der Verlauf nicht ganz eindeutig, zoomen Sie sich die Karte etwas mehr ins Detail. Der Weg ist hier zeitweise leider auch sehr schlammig/matschig. Aber keine Sorge - es folgt dann ein wunderschöner Abschnitt und die Möglichkeit einer Rast dierekt am Litzenteich mit einer Bank, einer tollen Aussicht und mehreren Infotafel.

Am nördlichen Ende des Litzenteiches geht es nach Norden auf den Weg zwischen Luppa und Quoos. Hier biegen Sie nach links zum Kiefernwald und folgen dem Weg bis zu dem Einfamilienhaus im Wald. Hier gabelt sich der Weg und Sie fahren nach Norden, nach Holschdubrau. Dieser Wegabschnitt ist gut befahrbar, auch wenn links und rechts am Weg Wiesenteiche und sumpfige Wälder grenzen.

Ab Holschdubrau folgen Sie bis Neudorf idealerweise der Wandermarkierung mit dem blauen Strich, da die Froschmarkierung bis dahin leider sehr rar ist. !!!! Nicht der Markierung vom Froschradweg folgen, die Sie in Holschdubrau kreuzen!!!!

In Neudorf müssen Sie wieder die B96 queren, können aber am Ortsausgang Kinder mit einem kleinen Spielplatz überraschen.

Nun gelangen Sie in den Schlosspark Neschwitz und biegen nach der schwarz-goldenen Brücke nach rechts in Richtung Schloss ab. Lassen Sie sich genügend Zeit, um das Schlossgelände zu erkunden. Sie "Tipp des Autos".

Fahren Sie nun zurück zur schwarz-goldenen Brücke, queren diese aber nicht, sondern fahren geradeaus weiter und folgen dem Flusslauf (Hoyerswerdaer Schwarzwasser).

Queren Sie dann die S98 (Straße nach Neschwitz) und gehen links an der Eiche vorbei geradewegs über das Feld bis zur alten Bahnbrücke. Dieser Weg führt Sie wieder nach Kleinholscha, dem Ziel dieser Tour.

 

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

z. B. mit dem Bus 103 (Bautzen/Hoyerswerda) bis zur Haltestelle Holscha/Abzweig Neschwitz

Nutzen Sie auch die aktuelle Fahrplanauskunft des ZVON

Jak się tam dostaniesz

Biegen Sie auf der B96 aus Bautzen kommend kurz vor Neschwitz links ab nach Kleinholscha. Der Fischereihof befindet sich rechts am Ortsausgang.

Parking

Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind dierekt am Fischereihof.

Współrzędne

DD
51.261284, 14.338368
DMS
51°15'40.6"N 14°20'18.1"E
UTM
33U 453834 5679089
w3w 
///spryt.epoka.losowanie
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Książka polecana przez autora

Infobroschüre zum Unkenpfad Litzenteich

Mapa zalecana przez autora

z. B. Wander- und Radwanderkarte Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft von SACHSEN KARTOGRAPHIE ISBN 978-3-86843-025-7

Wyposażenie

Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser,  Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy.

Die Tour führt z. T. über zerfahrene Waldwege, die nach Regen lange matischig sind, daher empfehlen wir festes wasserdichtes Schuhwerk.

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

4,0
(2)
Garten Andi 
2021-05-15 · Community
Der Weg direkt am Litzenteich war selbst zu Fuß fast unpassierbar. Sehr matschig und voller Schlamm. Auch die ungemähte Wiese war mit dem Fahrrad eine echte Herausforderung. Der Rest der Strecke ist top, ein Naturerlebnis mit vielen Tieren. Vom Feldhasen bis zum Kranich konnte ich viele "regionale" Tiere entdecken.
Pokaż więcej
Zamieszczone dnia: 2021-05-15
Zdjęcie: Garten Andi , Community
Zdjęcie: Garten Andi , Community
Zdjęcie: Garten Andi , Community

Zdjęcia od innych użytkowników


Opinie
Stopień trudności
moderuj
Odległość
12,9 km
Czas trwania
0:55 Godz.
Wejście
24 m
Zejście
24 m
Najwyższy punkt
163 m
Najniższy punkt
147 m
Trasa okrężna Odpowiednie dla rodzin z dziećmi Atrakcje botaniczne Atrakcje faunistyczne Sekretna wskazówka

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.