Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Jazda na rowerze zalecana trasa

Von der Silbermannorgel zum Alten Fritz

Jazda na rowerze · Upper Lusatia
Osoba odpowiedzialna za tę treść
oberlausitz. Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Silbermannorgel Crostau
    Silbermannorgel Crostau
    Zdjęcie: Uwe Schwarz, TGG Oberlausitzer Bergland/ Uwe Schwarz
Mapa / Von der Silbermannorgel zum Alten Fritz
m 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km
Radrundtour mit Start in Schirgiswalde-Kirschau über Cunewalde-Hochkirch-Kubschütz - Bautzen - Doberschau-Großposwitz bis zum Ausgangspunkt Wanderparkplatz Gondeteilch.
moderuj
Odległość 60,6 km
4:25 Godz.
455 m
468 m
432 m
168 m
Die Silbermannorgel in Crostau ist ein Touristenmagnet für Gäste aus dem In- und Ausland. Der Weg führt weiter durch das schöne Cunewalder Tal bis nach Hochkirch, bekant durch die Schlacht im Siebejährigen Krieg.

Rada autora

Schirgiswalde-Kirschau: Gondelteich, katholische Pfarrkirche

Crostau: evangelische Kirche mit Silbermannorgel

Bautzen: historischer Altstadtkomplex

...

Zdjęcie profilowe Region Oberlausitzer Bergland 
Autor
Region Oberlausitzer Bergland 
Aktualizacja: 2020-07-17
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
432 m
Najniższy punkt
168 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Rodzaje dróg

Asfalt 41,49%Żwir 11,18%Droga polna 4,65%Ślad 4,05%Droga 36,18%nieznane 2,43%
Asfalt
25,2 km
Żwir
6,8 km
Droga polna
2,8 km
Ślad
2,5 km
Droga
21,9 km
nieznane
1,5 km
Widok profilu wysokościowego

Start

Schirgiswalder Wanderparkplatz Gondelteich (279 m)
Współrzędne:
DD
51.070785, 14.431471
DMS
51°04'14.8"N 14°25'53.3"E
UTM
33U 460167 5657850
w3w 
///reagować.żywe.wędliny
Pokaż na mapie

Cel podróży

Schirgiswalder Wanderparkplatz Gondelteich

Opis drogi

Schirgiswalder Wanderparkplatz am Gondelteich – über Brücke – links am Waldrand entlang – „Kleinseite“ bis Spreebrücke – rechts entlang der „Niedergasse“, Richtung Crostau – „Schirgiswalder Straße“, „Wurbiser Straße“ folgen bis „Café am Schloss“ – links in den Park , abwärts links haltend in die „Bergstraße“, an der „Grünen Aue“ vorbei bis zum Naturlehrpfad Horken – rechts einbiegen, bis „Parkstraße“ – an Gaststätte „Deutscher Kaiser“ (km 6) links – Bundesstraße folgen –  rechts auf die Alte Bahntrasse einbiegen diesem weiter folgen - dem Weigsdorfer Teich entlang –danach rechts " Zur Rabinke" abbiegen weiter in die „Reichenstraße“ – kurz auf Hauptstraße, links abbiegen – geradeaus bis Gaststätte „Deutsches Haus“ – Abzweig nach Schönberg – nach 40 m rechts in die „Schlosskellergasse“ einbiegen – Deutschlands größte Dorfkirche – weiter auf dem „Kirchweg“ und später in die „Neue Sorge“ einbiegen, am Teichmühlteich vorbei zum Festplatz – der „Czornebohstraße“ zum Wohngebiet Friedensaue folgen, vorbei an Kindereinrichtung – die „Wilhelmvon-Polenz-Straße“ benutzen – dem „Schanzenweg“ folgen – zum Polenz-Park – nördlich durch den Polenz-Park zur Hauptstraße – nach ca. 200 m von der Hauptstraße links dem Radweg folgen – auf diesem geschotterten Waldweg bis zur Weggabelung fahren, dann links auf asphaltierte Straße wechseln – diese Straße weiter bis zum Parkplatz – rechts Richtung Hochkirch (starkes Gefälle, schlechte Fahrbahn!) – nach knapp 2 km Ortschaft Wuischke – am Dorfteich nach rechts und Straßenmarkierung Richtung Hochkirch folgen – in Hochkirch B 6 überqueren – an Kirche durch „Schlustraße“ zum Ortsausgang Richtung Pommritz – Bahnübergang (km 23) – nach ca. 200  Drehsa, Canitz-Christina, Baschütz folgen – Niederkaina bis zum Gewerbegebiet Bautzen-Ost – bis Kreuzung „Muskauer Straße“ im Neubaugebiet Gesundbrunnen, links in „Muskauer Straße“ einbiegen – Richtung Zentrum, 2 Kreuzungen überqueren, geradeaus – Straße „Am Stadtwall“ benutzen, weiter nach links in „Taschenberg“ und dann rechts in „Gerberstraße“ – „Am Gerbertor“, links einbiegen in Straße „Unterm Schloss“ – ab hier dem Spreeradweg folgen – „Mühlstraße“ – Friedensbrücke unterqueren – an „HeiligGeist-Brücke“ nach links in „Bleichenstraße“ einbiegen – Fußgängerbrücke überqueren, „Neusche Promenade“ – kurz nach Spreebad in „Grubschützer Weg“, vorbei am Humboldthain – Grubschütz – weiter entlang des Spreeradwegs durch die Orte Doberschau, Singwitz, Obergurig , Großpostwitz, Eulowitz, Rodewitz, Kirschau , Schirgiswalde bis Wanderparkplatz am Gondelteich .

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Mit dem Bus von Bautzen aus.

Linie 101 / 112

Jak się tam dostaniesz

Bundesautobahn A4 Dresden - Görlitz bis Abfahrt Bautzen/West - B96 durch Bautzen Richtung Großpostwitz. In Großpostwitz rechts abbiegen Richtung Schirgiswalde-Kirschau.

Parking

Wanderparkplatz Schirgiswalde am Gondelteich

Współrzędne

DD
51.070785, 14.431471
DMS
51°04'14.8"N 14°25'53.3"E
UTM
33U 460167 5657850
w3w 
///reagować.żywe.wędliny
Pokaż na mapie
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Książka polecana przez autora

Broschüre:  Oberlausitzer Bergland-mit dem Rad unterwegs

Erhätlich in den Tourist-Informationen:

Cunewalde, Neukirch, Sohand a.d. Spree, Oppach, Wilthen, Schirgiswalde-Kirschau, Obercunnersdorf oder

 bei der gemeinsamen Einrichtung von Kottmar u. Ebersbach-Neugersdorf dem Spreequellland.


Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
moderuj
Odległość
60,6 km
Czas trwania
4:25 Godz.
Wejście
455 m
Zejście
468 m
Najwyższy punkt
432 m
Najniższy punkt
168 m
Trasa okrężna

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.