Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Jazda na rowerzezalecana trasa

Wehrsdorfer Tour

Jazda na rowerze · Upper Lusatia
Osoba odpowiedzialna za tę treść
oberlausitz. Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Gießlereiche Wehrsdorf
    / Gießlereiche Wehrsdorf
    Zdjęcie: Hans-Georg Schilling, Gemeinde Sohland a.d.Spree
  • Auf dem Spreeradweg Wehrsdorf
    / Auf dem Spreeradweg Wehrsdorf
    Zdjęcie: Gemeinde Sohland a.d. Spree, Gemeinde Sohland a.d.Spree
m 400 350 300 10 8 6 4 2 km Evangelische Kirche Sohland a.d Spree Ski-Areal Sohland a.d. Spree St.Trinitatiskirche - Wehrsdorf
Der Radweg nach Wehrsdorf öffnet den Blick auf die wunderbare Landschaft des Talkessels des Kaltbaches, an dessen Ufern sich die Bebauung von Wehrsdorf eng, verwinkelt und dadurch romantisch entlang zieht. Überragt von der Wehrkirche St. Trinitatis ist die Ansicht des Dorfes eine der klassischen Postkartenblicke.
łatwy
Odległość 10,4 km
0:45 Godz.
78 m
79 m
370 m
292 m

Die Wehrsdorfer Tour ist auf dem ausgeschilderten Weg mit einem Fahrradsymbol und dem Buchstaben D gekennzeichnet und führt den Radfahrer in die Ortschaft mit einer Vielzahl an Denkmalen und granitenen Steintrögen in romantischer enger Bebauung.

Auch hier sind 10 km mit einem Höhenunterschied von max 60 m eine schöne Tour mit Aus – und Einblicken in Landschaft und Lebensweise der Bewohner.

Zdjęcie profilowe Region Oberlausitzer Bergland 
Autor
Region Oberlausitzer Bergland 
Aktualizacja: 2021-04-12
Stopień trudności
łatwy
Wytrzymałość
Najwyższy punkt
370 m
Najniższy punkt
292 m

Start

Rathaus /Tourist-Information Sohland a.d. Spree (303 m)
Współrzędne:
DD
51.048963, 14.428536
DMS
51°02'56.3"N 14°25'42.7"E
UTM
33U 459942 5655425
w3w 
///zabytkowy.węch.perłowa

Cel podróży

Rathaus/Tourist-Information Sohland a.d. Spree

Opis drogi

Am Rathaus mit der Touristinformation beginnt die Runde und führt zuerst über die Schlossstraße in nordwestlicher Richtung. Nach dem Überqueren der Gerhart-Hauptmann-Straße führt die Rösselburgstraße bis zur B 98, die passiert wird. Weiter geht es in der Scheidenbachstraße bis zur Gabelung nach wenigen Metern. Hier ist die Radlerin nach links unterwegs und fährt bis zur Brücke über den Kaltbach. Weiter geht es links in die Schirgiswalder Straße, die in die Lessingstraße mündet. Entlang dieser Straße sind einige sehr gut erhaltene und gepflegte Umgebindehäuser, z.T. sogar mit Sonnenuhren zu bewundern.

Unterhalb der Kirche St. Trinitatis von 1725 findet sich die alte Geißlereiche, nach deren Standort links in den Eduard-Kaffer-Weg eingebogen wird. Zweimal links abbiegend über den Kaltbach und die Poststraße wird der Postplatz erreicht. Dieser zentrale Dorfplatz mit ausgewiesenem Wanderparkplatz ist ein Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen zu Fuß oder per Rad in die Umgebung.

Nun kann sich der Radler auf dem Straßen begleitenden Radweg entlang der B 98 nach links bergauf in den Sattel schwingen und erreicht nach ca 500 m rechter Hand die Sporthalle Wehrsdorf mit den umliegenden Sportanlagen. Hier vorbei geht der Weg durch ein kleines Waldstück bis zur Straße Tännicht, die rechts abbiegend weiter verfolgt wird und kurz vor dem Skiareal Tännicht in den Fichteweg mündet. Das Skiareal ist im Winter bei Schnee ein Anziehungspunkt für Wintersportler aller Art: Ski alpin, Sprunglauf, Langlauf oder Rodeln sind hier zu Hause.

Noch einmal ist ein ein kurzer Anstieg links hoch auf dem Fichteweg zu überwinden und dann voller Genuss bergab sausend, die Wehrsdorfer Straße überquerend und in die Alte Dorfstraße gelangend ist dieses Wegstück besonders reizvoll. Der Radwanderer erreicht den Markt, hält sich rechts in die Bahnhofstraße und ist nach wenigen Metern wird am Ausgangspunkt angekommen

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

 Bus /  Linie 112 Bautzen-Sohland-Wehrsdorf, Fahrplanauskunft HIER

Bahn / Dresden-Zittau ,  Fahrplanauskunft HIER

Jak się tam dostaniesz

Auto / Autobahn A4 Dresden - Görlitz, Abfahrt Bautzen Ost, B 96 Richtung Großpostwitz, Ampel rechts Richtung Schirgiswalde S 116 bis Sohland

Współrzędne

DD
51.048963, 14.428536
DMS
51°02'56.3"N 14°25'42.7"E
UTM
33U 459942 5655425
w3w 
///zabytkowy.węch.perłowa
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
łatwy
Odległość
10,4 km
Czas trwania
0:45 Godz.
Wejście
78 m
Zejście
79 m
Najwyższy punkt
370 m
Najniższy punkt
292 m
Trasa okrężna Odpowiednie dla rodzin z dziećmi

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.