Podziel się
Zapisz
Drukuj
GPX
KML
Tutaj zaplanuj trasę Copy route
Umieść
Fitness
Kolarstwo

Radeltour 4 - die "itz/-schütz"-Tour

Kolarstwo · Upper Lusatia
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Das Landschaftswunderland Oberlausitz Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Bautzens Altstadt mit Michaeliskirche und Alter Wasserkunst
    / Bautzens Altstadt mit Michaeliskirche und Alter Wasserkunst
    Zdjęcie: Das Landschaftswunderland Oberlausitz
Mapa / Radeltour 4 - die "itz/-schütz"-Tour
m 500 400 300 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km ehemalige Bautzener Husarenkaserne Sternwarte Naturpark Bautzen Tourist-Information Bautzen-Budysin Denkmal Denkmal

Kleine und große Denkmäler, Schlachtfelder von 1813 und viele Orte sorbischen Ursprungs, deren Namen gern auf "-itz" oder "-schütz" enden stehen bei dieser reizvollen Tour im Mittelpunkt

moderuj
18,7 km
1:18 Godz.
90 m
72 m

Auf dieser Tour erfährt man ein gutes Stück Geschichte Bautzens und der Oberlausitz. Vom Schützenplatz, entlang Am Stadtwall, wo noch ein gutes Stück der Äußeren Stadtmauer zu sehen ist, geht es nordöstlicher Richtung auf den Schafberg, mit dessen Besuch die Tour sich erweitern lässt (Napoleondenkmal und prähistorische Gräberstätte - Denkmal Hügelgrab), weiter nach Niederkaina und Kreckwitz gelangt man zu zwei Denkmälern für 1813, als hier Einheiten von Napoleons Marschal Ney auf Blüchers Preußen losgingen und so glatt vergaßen, dass sie die Einkesselung der Verbündeten vollenden sollten.

Vorbei am seit den 1930er Jahren bestehenden Flugplatz geht es nach Baschütz, Zieschütz und Jenkwitz, wo ein Abstecher auf den Monarchenhügel mit Denkmal lohnt. Hier beobachteten Preußens König und Rußlands Zar die Napoleontruppen und vielleicht auch "ihn" höchstselbst auf dem Schafberg gegenüber. Nach Rabitz auf dem "Findlingsweg" zum  idyllisch gelegenen Naturpark mit Gaststätte und der nahen Sternwarte geht es irgendwann weiter, vorbei an Deutschlands einziger komplett erhaltenen Husarenkaserne zurück in die Stadt.

Rada autora

ein Bautzener Hotel packt gern für Picknick-Fans Lunchpakete zum Mitnehmen!

Stopień trudności
moderuj
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
221 m
Najniższy punkt
158 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Zasady bezpieczeństwa

Da für diese Tour auch wenig befahrene Straßen genutzt werden, ist immer ein Stück auf den Verkehr achtzugeben!

Dalsze informacje/linki

www.tourismus-bautzen.de

 

Start

Schützenplatz (kostenfreies Parken für Touristen) (205 m)
Współrzędne:
DD
51.185267, 14.423416
DMS
51°11'07.0"N 14°25'24.3"E
UTM
33U 459702 5670585
what3words 
///wpłata.kruk.dworce

Cel podróży

südlich der historischen Altstadt, am Bahnhof oder an der Äußeren Lauenstraße

Opis drogi

 Vom Schützenplatz, entlang der Straße Am Stadtwall, wo noch ein gutes Stück der Äußeren Stadtmauer zu sehen ist, geht es nordöstlicher Richtung auf den Schafberg, mit dessen Besuch die Tour sich erweitern lässt (Napoleondenkmal und prähistorische Gräberstätte - Denkmal Hügelgrab), weiter nach Niederkaina und Kreckwitz gelangt man zu zwei Denkmälern für 1813, als hier Einheiten von Napoleons Marschal Ney auf Blüchers Preußen losgingen und so glatt vergaßen, dass sie die Einkesselung der Verbündeten vollenden sollten.

Vorbei am seit den 1930er Jahren bestehenden Flugplatz geht es nach Baschütz, Zieschütz und Jenkwitz, wo ein Abstecher auf den Monarchenhügel mit Denkmal lohnt. Hier beobachteten Preußens König und Rußlands Zar die Napoleontruppen und vielleicht auch "ihn" höchstselbst auf dem Schafberg gegenüber. Nach Rabitz auf dem "Findlingsweg" zum  idyllisch gelegenen Naturpark mit Gaststätte und der nahen Sternwarte geht es weiter, vorbei an Deutschlands einziger komplett erhaltenen Husarenkaserne zurück in die Stadt.

 

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Współrzędne

DD
51.185267, 14.423416
DMS
51°11'07.0"N 14°25'24.3"E
UTM
33U 459702 5670585
what3words 
///wpłata.kruk.dworce
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Książka polecana przez autora

Die Schlacht bei Bautzen 1813, Lusatia-Verlag

Flyer Radeln in und um Bautzen

Mapa zalecana przez autora

Flyer Radeln in und um Bautzen

Rad-und Wanderkarte Bautzen und Umgebung, Verlag Dr. Barthel 1:35.000

Wyposażenie

Fast jedes gängige Fahrrad passt für diese Tour. Es lohnt sich hier einen kleinen Picknick, ein Fernglas und natürlich passende Kleidung mitzuführen.


Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
moderuj
Odległość
18,7 km
Czas trwania
1:18Godz.
Wejście
90 m
Zejście
72 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi Kultura / Historia Atrakcje geologiczne Atrakcje botaniczne

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
: godz.
 km
 m
 m
 m
 m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.