Teilen
Blick auf das Kommandantenhaus Dilsberg, Neckargemünd - Dilsberg

Bewertung

Auf dem Neckarsteig von Heidelberg nach Bad Wimpfen

Details

Tobias Karnbach

03.12.2018 · Community
Ich bin den Steig in ein und zwei halben Tagen gelaufen, mit 7 kg Gepäck (all inclusive), Trailschuhen und der Hängematte. Ab dem zweiten Tag wurde es nass- also richtiges Herbstwetter. Der Steig ist recht Naturnah, hat schöne Pfade, gute Beschilderung und regelmäßig kulturelle Highlights. Quellen gibt es ganzjährig zwei Möglichkeiten. Einkaufen ist einmal pro Tag möglich. Die Anschlüsse an die Öffentlichen sind einwandfrei. Fotomotive sind bei gutem oder verhangenem Wetter vorprogrammiert ;) Die Etappen lassen sich für jede Kondition, recht flexibel gestalten. Dennoch zehrt der Weg. Ich wünsche euch allen eine gute Wanderung! Bilder findet ihr auf Instagram "world.life.photography" - leider habe ich das meiste Bildmaterial verloren :/ !! Dafür gibt es weitere tolle Eindrücke auf meinen Blogs https://rideandhiketheworld.wordpress.com/ueber/ sowie http://tobiaskarnbach.tumblr.com
Gemacht am 09.11.2018

outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?