Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Buchen - Mudau - Buchen Rundtour

Radtour · Odenwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft Odenwald e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Buchen - Mudau - Buchen Rundtour
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25

27,2 km
3:17 h
422 hm
422 hm
Ihr Weg führt Sie stadtauswärts Richtung Hollerbach auf dem 3-Länder Radweg. Der Stadtteil Hollerbach wurde erstmals 1277 urkundlich erwähnt und gewann beim Landeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ bereits eine Goldmedaille.

Nachdem Sie Hollerbach hinter sich gelassen haben folgen sie dem 3-Länder Radweg weiter nach Langenelz. Der Ortsteil der Gemeinde Mudau ist in Ober-, Mittel-, und Unterlangenelz unterteilt, auf ihrer Tour durchqueren Sie Mittellangenelz und gelangen über die alte Bahntrasse, "Odenwälder Wanderbahn", in die Gemeinde Mudau.

Tipp: Durch einen kleinen Abstecher, kurz bevor sie die Ortseinfahrt Mudau erreichen, können sie, etwa 1,2 km außerhalb Mudaus am höchsten Punkt einer alten Straßenkreuzung, den Galgen besichtigen. Die letzte urkundlich erwähnte Hinrichtung fand dort in den 1760er Jahre statt.

In Mudau lohnt ein Besuch des alten Rathauses, welches um 1434 erbaut wurde. Die Sparkasse richtete dort eine Zweigstelle ein, nachdem die Gemeindeverwaltung das ehemalige Schulhaus als neuen Gemeindesitz bezog. Der spätgotische Bau wurde gründlich renoviert, blieb äußerlich jedoch nahezu unverändert. Außerdem wurde in der Nähe des alten Rathauses auch eine Mariensäule errichtet.

Das alte Rathaus und die Mariensäule erreichen Sie indem Sie statt die Rumpfener Straße auswärts, Richtung Wohngebiet, zu befahren, nach links zur Hauptstraße abbiegen und der Hauptstraße dann rechter Hand folgen.

In Mudau haben Sie außerdem die Möglichkeit sich in mehreren zünftigen Gaststätten zu stärken, bevor ihr Weg sie weiter über eine Steilstrecke hinab von Steinbach nach Hettigenbeuern führt.

 

Nachdem Sie Mudau über das Wohngebiet verlassen gelangen Sie   in den Ortsteil Steinbach. Erwähnenswert ist hier die St. Veit und St. Martin Kapelle, auch „Alte Martinskapelle“ genannt die um 1494 erbaut wurde.

Sie diente Steinbacher und Rumpfener Bürgern lange Zeit als Gotteshaus.

Auf einem steil bergab führenden Gemeindeverbindungsweg geht es nun hinab nach Hettigenbeuern, einem der Stadtteile der Stadt Buchen.

Tipp: Ein Abstecher in den Kurpark Hettigenbeuern dient Ihnen als Erholung, bevor Sie die letzte Etappe Ihrer Tour auf dem Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter vollenden. Im Kurpark steht außerdem der Götzenturm, er stammt aus der Zeit, in der dem Götz von Berlichingen die Hälfte Hettigenbeuerns gehörte (um das 14. Jahrhundert) und diente damals als Wohn- und Wehrturm. Der Götzenturm wird heute von der Ortsverwaltung genutzt. Der große Raum im zweiten Stock dient örtlichen Vereinen. Im Erdgeschoss ist eine öffentliche Toilette eingerichtet.

Nach Ihrem Abstecher in den Kurpark und zum Götzenturm begeben Sie sich zurück zum Ortseingang in Richtung Steinbach und nehmen links den Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter. Sie folgen ihm entlang der Morre und des idyllischen Morretals vorbei am Buchener Waldschwimmbad schließlich bis zum Ausgangspunkt ihrer Tour, der Buchener Innenstadt.

 

Tipp: Idyllisch gelegen im Buchener Mühltal befindet sich, umgeben von einer 11.000 m² große Liegewiese, das solarbeheizte Waldschwimmbad. Ausgestattet mit Kinderspielplatz, WLAN, Tischkicker, Slackline-Park und vielem mehr bietet sich ein Besuch in den heißen Sommermonaten als Erfrischung an.

outdooractive.com User
Autor
Steve Schwab
Aktualisierung: 05.03.2014

Höchster Punkt
464 m
Tiefster Punkt
231 m

Weitere Infos und Links

Ersteller: Diese Route wurde uns von Gabriele und Walter Kammerer zur Verfügung gestellt.

http://www.buchen.de/stadt/kostenlos-parken.html

Start

Buchener Innenstadt (329 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.521930, 9.323289
UTM
32U 523398 5485529

Parken

Kostenlos Parken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Randwanderkarte Östlicher Odenwald - Madonnenländchen -->Topographische Freizeitkarte herausgegeben vom Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, Kartenblatt Nr. 19 (Madonnenländchen). Maßstab1:20 000 Erhältlich im Verkehrsamt in Buchen und im Buchhandel.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
27,2 km
Dauer
3:17 h
Aufstieg
422 hm
Abstieg
422 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.