Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtour

KJ7 4-Täler-Tour - Radweg im Kochertal und im Weinsberger Tal

· 6 Bewertungen · Radtour · Heilbronnerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Breitenauer See bei Obersulm | Weinsberger Tal | HeilbronnerLand
    / Breitenauer See bei Obersulm | Weinsberger Tal | HeilbronnerLand
    Foto: Tourismus im Weinsberger Tal/Wolfram Linnebach, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Burgruine Weibertreu | Weinsberg | HeilbronnerLand
    Foto: Tourismus im Weinsberger Tal/Wolfram Linnebach, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
  • / Brettacher Mühle
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Breitenauer See bei Obersulm | Weinsberger Tal | HeilbronnerLand
    Foto: Tanja Seegelke, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Tanja Seegelke, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Schloss Roch Oedheim
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Schachtsee Bad Friedrichshall
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Zweiradmuseum Neckarsulm
    Foto: Hermann Wilhelm, Hermann Wilhelm
  • / Burgruine Weibertreu | Weinsberg | HeilbronnerLand
    Foto: Tourismus im Weinsberger Tal/Wolfram Linnebach, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
m 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km Wohnmobilstellplatz Weinsberg Kirche, Schloss und Pfarrhaus Staatsweingut Weinsberg Weingut Laicher … Winzerhof RadServiceStation … Rappenhof Weingut Birkert Kernerhaus Weingarten Heilbronn

Eine Runde, auf der nicht nur naturliebende, sondern auch geschichtsinteressierte Genussradler auf ihre Kosten kommen – mit nur wenigen Steigungen geht es durch die Täler von Kocher, Neckar, Sulm und Brettach. Vorbei an idyllischen Streuobstwiesen, Rebhängen, Weingütern und Besenwirtschaften folgt man bei nur wenigen Steigungen den Spuren der Dichter und Denker.
mittel
61,8 km
4:25 h
228 hm
225 hm

Start dieser Radtour ist in Langenbrettach-Brettach. Auf dem Brettachtal-Radweg geht es flussabwärts zur Kochermündung. Ab Neuenstadt denn weiter auf dem Kocher-Jagst-Radweg - der Radweg führt weiter flussabwärts. In Bad Friedrichshall-Jagstfeld wechseln Sie dann auf den Neckartal-Radweg Richtung Neckarsulm. In Neckarsulm biegt der Radweg ins Weinsberger Tal ab und führt ab Erlenbach auf dem Burgenstraßen-Radweg nach Bretzfeld. Von dort geht es wieder auf dem Brettachtal-Radweg zurück nach Langenbrettach.

Zwischen dem Breitenauer See und Langenbrettach hat diese Radtour einen kurzen hügeligen Abschnitt. Wem die Waden bereits müde sind, nutzt zwischen Obersulm und Bretzfeld für diesen Teil der Radtour die S-Bahn.

Autorentipp

  • diverse RadServiceStationen an der Strecke (fahrradfreundliche Gastronomie, u.a. mit Werkzeug & Flickzeug)

  • diverse Weinbaubetriebe mit Probierstuben (Besenwirtschaften) an der Strecke

  • Freilichtspiele Neuenstadt a. K.

  • Audi Forum Neckarsulm
  • Breitenauer See 
  • Museum "Synagoge Obersulm-Affaltrach"

Tipp des Radwegepaten:
"Einen Besuch des Zweiradmuseums in Neckarsulm sollte sich kein Radfreund entgehen lassen. Von Obersulm-Weiler bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Löwensteiner Berge."

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
264 m
Tiefster Punkt
144 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Weingut Klaus Haberkern & Engel Besen
Weingut Berthold - Besenwirtschaft
Weingut am Wilfensee
RadServiceStation Sportheimgaststätte Kocher Aue
RadServiceStation Brotcafé Bäckerei Hirth
Weingarten Heilbronn
Weingut, Brennerei & Weinstube Politschek
Weingut & Besenwirtschaft M. + U. Bauer
Weingut Birkert
RadServiceStation Biergarten Saline
Weingut und Weinstube Borth
RadServiceStation Seerestaurant Der Grieche
RadServiceStation Die Güldene Krone
RadServiceStation Tagungshotel & Bio-Restaurant Rappenhof
RadServiceStation nestor Hotel Neckarsulm
RadServiceStation Hofcafé Fuchs
Marijas Schlosspark Café - RadServiceStation
Hotel-Restaurant Schloss Lehen
Wengertshäusle am Breitenauer See – Weinausschankhütte
Bett+Bike Hotel & Restaurant Rose
Weingut Haberkern-Betz - Besenwirtschaft
Weingut & Besenwirtschaft Seyffer

Sicherheitshinweise

Hinweise zur Beschilderung:
Der Verlauf der Radtouren im HeilbronnerLand ist in beiden Richtungen durch weiße Schilder mit grüner Schrift und einem grünen Fahrradsymbol samt Richtungspfeil gekennzeichnet. Die Hauptwegweiser zeigen dabei in Kilometern an, wie weit das nächste Fern- und Nahziel entfernt sind. An diesen Hauptwegweisern sind quadratische (meist orangefarbene) Einschieber mit dem Kürzel der Tour angebracht. Zwischen diesen Hauptwegweisern zeigen kleinere Zwischenwegweiser den Routenverlauf. 

Es gilt allgemein:
Folgen Sie stets der Beschilderung bis zur nächsten Markierung. Insofern an einer Kreuzung keine Kennzeichnung vorhanden ist, wird geradeaus weiter gefahren. Soweit nicht anders vermerkt, folgen Sie immer dem (in der Regel geteerten) Hauptweg.

Weitere Infos und Links

Nützliche Tipps zum Radfahren, die Radtourenplanung sowie spezielle Services für Radfahrer unterwegs:
www.HeilbronnerLand.de/Rad

Start

Brettacher Mühle (180 m)
Koordinaten:
DG
49.223675, 9.380480
GMS
49°13'25.2"N 9°22'49.7"E
UTM
32U 527704 5452390
w3w 
///reizen.zähler.zeichen

Ziel

Brettacher Mühle

Wegbeschreibung

  • Folgen Sie stets der Beschilderung KJ7. Die Tour ist durchgängig und in beide Fahrtrichtungen beschildert. Zwischen Bretzfeld und Neuenstadt zusätzlich als Brettachtal-Radweg beschildert. 
  • Zwischen Weinsberg und Bretzfeld besteht die Möglichkeit, die Tour mit der S-Bahn abzukürzen. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn:

  • Bad Friedrichshall-Hauptbahnhof wird von der Stadtbahn sowie den Regionalzügen der Deutschen Bahn Stuttgart - Heilbronn - Würzburg angefahren.  Auch Neckarsulm und Weinsberg sind an das Streckennetz der Deutschen Bahn angeschlossen. 
  • Weinsberg, Willsbach, Affaltrach und Bretzfeld-Adolzfurt sind an das S-Bahnnetz angeschlossen und mit der S4 zu erreichen. Weitere Infos unter www.bahn.de .

Anfahrt

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen. Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand. Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Adresse für Navigationsgeräte: Mühlstraße 15, 74243 Langenbrettach-Brettach (Brettacher Mühle)

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten empfehlen wir:

Koordinaten

DG
49.223675, 9.380480
GMS
49°13'25.2"N 9°22'49.7"E
UTM
32U 527704 5452390
w3w 
///reizen.zähler.zeichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Ausrüstung

  • geeignet für Touren- oder Trekkingräder
  • für (Kinder-)Anhänger geeignet

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(6)
Profilbild
Hans Weber
26.07.2020 · Community
Schöne Radtour auf guten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Habe die Tour in Ellhofen in Gegenrichtung begonnen. Kleines Manko der Tour: Von Neckar und Kocher sieht man nicht sehr viel. Am Neckar fährt man unterhalb des Kanaldamms und der Kocher ist weitgehend durch Büsche und Bäume vom Radweg nicht sichtbar. Fährt man unter der Woche, haben manche Gastronomiebetriebe erst ab 17 Uhr geöffnet.
mehr zeigen
Gemacht am 21.07.2020
Joachim Keinert 
20.05.2020 · Community
Sehr schöne Radtour mit wenig Steigungen. Insgesamt sind es aber 432 Höhenmeter hoch und 432 m hinunter. Die angegebenen 132 m sind die Differenz zwischen höchstem und tiefstem Punkt. Aber es geht nicht nur einmal hinauf. Landschaftlich schön ist es vor dem Breitenauer See bis Friedrichshall (wir starteten dort). ACHTUNG: falsche Wegführung an Ende von Neckarsulm: Man steht vor einem Fahrbahndamm mit Treppen. Hier nach links über den Parkplatz zur Strasse hinauf fahren! Die Openstreetmap Karte ist hier richtig.
mehr zeigen
Gemacht am 19.05.2020
V. W.
02.04.2018 · Community
Angenehme Tagestour ohne zu viele Steigungen. Immer wieder schöne "Radautobahnen", die aber auch rege genutzt werden und auf denen somit viel los ist. Vor allem der Abschnitt am Breitenauer See ist an einem Ostermontag, wie heute, nicht zu empfehlen. Aber alles in allem eine sehr schöne Streckenführung, die auch meist gut ausgeschildert ist. Uns hat dieser Ausflug in die 4 Täler viel Spaß gemacht! Vielen Dank für's Erstellen und Pflegen!
mehr zeigen
Gemacht am 02.04.2018
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Mittwoch, 14. Juni 2017 23:50:06

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
61,8 km
Dauer
4:25h
Aufstieg
228 hm
Abstieg
225 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.