Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Von Eberbach zum Trekking-Camp Waldschlössel

Wanderung · Odenwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft Odenwald e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Naturpark Neckartal-Odenwald, Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.
Karte / Von Eberbach zum Trekking-Camp Waldschlössel
m 600 500 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine Tour voller Highlights, auf Abwechlungsreichen Pfaden und Forstwegen vorbei an der Burgruine Eberbach auf den Katzenbuckel (die höchste Erhebung im Odenwald), in den Holdergrund...
Strecke 18,3 km
5:50 h
870 hm
462 hm

Autorentipp

Kulinarische Highlights für Selbstversorger in der Nähe der Route:

Milchprodukte, Eier, Fleisch und Wurst: Biohof Edelmann, Hofladen/SB-Kühlschrank (tägl. 24 Stunden), Markgrafenstraße 4, 69429 Waldbrunn-Mülben (Montag- Samstag vormittag)

Bio-Stutenmilch-Porridge, Bio-Stutenmilchbrei, Bio-Seife: Zollmann Stutenmilch GmbH, Simmesstr. 17, 69429 Waldbrunn-Mülben

Einkehren:

Villa Katzenbuckel, Landgasthaus zur Mühle Oberhöllgrund, Zum Engel (Mülben)

Profilbild von Naturpark Neckartal-Odenwald
Autor
Naturpark Neckartal-Odenwald
Aktualisierung: 05.08.2021
Höchster Punkt
618 m
Tiefster Punkt
130 m

Start

Eberbach Bahnhof (130 m)
Koordinaten:
DD
49.465237, 8.984119
GMS
49°27'54.9"N 8°59'02.8"E
UTM
32U 498849 5479176
w3w 
///lauter.stockwerk.heilende

Ziel

Sportplatz Wagenschwend

Wegbeschreibung

Auf dieser abwechslungsreichen Tour gehen wir vom Bahnhof Eberbach aus, dem Katzensteig folgend, auf die Burgruine Eberbach. Danach weiter, Richtung Katzenbuckel, ein Abstecher zum Katzenbuckelsee, dessen Ufer zum Verweilen einlädt, ist in jedem Fall lohnenswert. Nach einer kurzen Pause können wir die letzten Meter zum Katzenbuckel, der höchsten Erhebung im Odenwald zurücklegen und den Katzenbuckel-Turm besteigen. Von hier bietet sich ein eindrucksvoller Blick über den Odenwald.

Wir folgen anschließend weiter dem Katzensteig  und biegen dann auf den Rundweg Nr. 3 ab, über den wir den Oberhöllgrund erreichen. Im Landgasthaus zur Mühle lässt es sich prima einkehren, hier können sie sich mit selbst gemachten Produkten wie geräucherten Schinken, Hausmacherwurst, Handkäs, Brot aus dem Steinofen und vielem mehr verwöhnen lassen.

Gestärkt gehen wir dann weiter Richtung Waldbrunn/Mülben. Wir folgen dann dem HW34 überqueren kurz vor Wagenschwend die L524. Kurz darauf gelangen wir an den Wanderparkplatz, am Sportplatz Wagenschwend.

Von hier aus sind es noch ca. 1,2 km zum Camp, die genaue Wegbeschreibung für die „letzte Meile“ erhältst du nach der Buchung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn G2 (Osterburken – Neckarelz – Heidelberg – Mannheim – Ludwigshafen)

S-Bahn S1/2 (Homburg (Saar) – Kaiserslautern – Mannheim – Heidelberg – Mosbach – Osterburken)

Bahn RB 81 (Eberbach – Erbach – Wiebelsbach – Heubach – Darmstadt/Hanau – (Frankfurt)

Bahn RE10 ab/b (Heilbronn – Bad Friedrichshall – Neckarelz/Sinsheim – Heidelberg – Mannheim))

Koordinaten

DD
49.465237, 8.984119
GMS
49°27'54.9"N 8°59'02.8"E
UTM
32U 498849 5479176
w3w 
///lauter.stockwerk.heilende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
18,3 km
Dauer
5:50 h
Aufstieg
870 hm
Abstieg
462 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.