Mountainbike

Maishofen-Viehhofen Runde

Mountainbike · Viehhofen - Maishofen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Maishofen Verifizierter Partner 
  • Zunächst steile Auffahrt von Viehhofen
    Zunächst steile Auffahrt von Viehhofen
    Foto: Thomas Weissbacher, Tourismusverband Maishofen
m 1600 1400 1200 1000 800 600 20 15 10 5 km
Über Wiesen und Felder im Saalachtal nach Harham. Auffahrt über Gstallneralm zur Jahnhütte (Evtl. Abstecher zur Örgenbaueralm). Abfahrt über Rottenbachalm oder Alpengasthof Stiegernigg ins Glemmtal und auf der Landesstraße retour nach Maishofen. 

Abwechslungs- und Aussichtsreiche Rundtour durch Täler, Bergwälder und Almen. 

mittel
Strecke 24,9 km
4:22 h
942 hm
942 hm
1.598 hm
760 hm
Von Maishofen Richtung norden nach Kircham und über Feldwege weiter nach Lahntal. Nun knapp 500 Meter auf der Bundesstraße Richtung Saalfelden und unmittelbar vor der Brücke über den Harhammer Bach links (MTB Ausschilderung). Zunächst seicht ansteigend und bald in zahlreichen Kehren, nie allzu steil bergauf. Wenige Minuten, bevor man die Örgenbauernalm erreicht folgt man einer Kehre der Forstraße nach links, weiter bergauf. Hier weist ein Schild "Endspurt" rechts bergauf zur bewirtschafteten Örgenbauernalm (Vom Abzweig ca 50hm, wenige Minuten). Von der Kehre hat man bald die Gstallneralm und über diese die (leider nicht mehr bewirtschafteten) Jahnhütte und damit den höchsten Punkt der Tour erreicht. Die Abfahrt führt über die Gorialm, die Rottenbachalm und die Mitterhausalm nach Altenberg und von hier aus steiler, zuletzt über Asphalt ins Ortszentrum von Viehhofen hinab. Eine etwas steilere Abfahrtsvariante fürt nach der Gorialm links über den  Alpengasthof Stiegernigg ins Glemmtal. Über die Glemmtaler Landesstraße geht es in knapp 5km stets leicht bergab zurück nach Maishofen.  

 

Autorentipp

Die Tour lässt sich hervorragend mit einer Gipfelbesteigung der Sausteige kombinieren, oder durch in umgekehrter Richtung fahren und durch Weiterfahrt zum Berggasthaus Biberg und Abfahrt nach Leogang erweitern. 
Profilbild von Thomas Weissbacher
Autor
Thomas Weissbacher 
Aktualisierung: 25.02.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.598 m
Tiefster Punkt
760 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 42,28%Schotterweg 3,10%Naturweg 44,32%Pfad 7,24%Straße 2,65%Unbekannt 0,39%
Asphalt
10,5 km
Schotterweg
0,8 km
Naturweg
11,1 km
Pfad
1,8 km
Straße
0,7 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Örgenbauernalm
Gasthof Post, Familie Grünwald

Sicherheitshinweise

Im Pinzgau hat man sich sehr auf Mountainbiker eingestellt. Es sind deutlich mehr Straßen und Wege freigegeben, als andernorts. Sollte doch mal eine Strecke gesperrt sein, bitte unbedingt an das Fahrverbot halten, denn es gilt nicht um uns den Spass zu verderben, sondern in erster Linie aus ernstzunehmenden Gründen: Gesperrte Straßen und Wege sind für Biker meist unlohnend, oder es besteht Gefahr, etwa durch Waldarbeiten.  

Start

Maishofen, Kirche (768 m)
Koordinaten:
DD
47.361101, 12.806191
GMS
47°21'40.0"N 12°48'22.3"E
UTM
33T 334344 5247626
w3w 
///geier.zoologe.tagung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Maishofen, Kirche

Wegbeschreibung

Teils von Autos befahrene Straßen, sonst Schotterstraßen. Fahrtechnisch wenig anspruchsvoll. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Diverse öffentliche Parkplätze in Maishofen.

Koordinaten

DD
47.361101, 12.806191
GMS
47°21'40.0"N 12°48'22.3"E
UTM
33T 334344 5247626
w3w 
///geier.zoologe.tagung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Mountainbike-Ausrüstung:  Regenjacke (evtl. Fleece), ausreichend Flüssigkeit, Müsliriegel, Erste-Hilfe-Set, Handy,  Pumpe, Reifenheber, Flickzeug (Evtl. Ersatzschlauch und Kabelbinder), Multitool, Beleuchtung (Man weiß nie ob man in die Nacht kommt).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,9 km
Dauer
4:22 h
Aufstieg
942 hm
Abstieg
942 hm
Höchster Punkt
1.598 hm
Tiefster Punkt
760 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.