Historischer Stadtkern

Hauptplatz Hartberg

Historischer Stadtkern · Oststeiermark · 370 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Oststeiermark | Hartbergerland Verifizierter Partner 
  • Hauptplatz Hartberg (c) Weges
    Hauptplatz Hartberg (c) Weges
    Foto: Nicole Friesenbichler, TV Oststeiermark | Hartbergerland

1147 Als der Straßenmarkt in der Herrengasse sich als zu klein erweist, wird auf dem Standort des heutigen Hauptplatzes ein Platzmarkt, der älteste der Steiermark, errichtet.

 

Städtebau im Mittelalter.

Bei den ersten Marktgründungen handelte es sich um Gassenmärkte. Der erste und älteste dieser Gassenmärkte in der heutigen Steiermark entstand in der Pfalz des Markgrafen Leopold in Hartberg um 1125 und war quer auf die Durchzugsstraße gestellt (= heutige Michaeligasse).

Der Gassenmarkt, die heutige Herrengasse, war das erste Versorgungs-, Gewerbe- und Handelszentrum im Hartbergerland.  Ab 1130 wird an der Stelle des heutigen Schlosses mit der Errichtung der Burg (des Herrschaftssitzes = Pfalz) begonnen. Ein größeres Grundstück, wenige Schritte von Burg und Gassenmarkt entfernt, schenkt Leopold der Pfarre zur Errichtung der ersten Kirche, Friedhof und Pfarrhof. Da sich wegen der rasch zunehmenden Zahl der Siedler der Gassenmarkt als zu klein erweist, wird auf dem Standort des heutigen Hauptplatzes 1147 ein Platzmarkt,  der älteste der Steiermark, errichtet. Eine neue städtebaulicher Typus war entwickelt. Hartberg hatte somit eine Vorbildwirkung.

Profilbild von Nicole Friesenbichler
Autor
Nicole Friesenbichler
Aktualisierung: 15.09.2021

Koordinaten

DD
47.280969, 15.969261
GMS
47°16'51.5"N 15°58'09.3"E
UTM
33T 573301 5236843
w3w 
///einzug.sehne.begriff
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Hartberg-Fürstenfeld
Rundweg | Auf den Spuren der Geschichte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 1,7 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 31 hm
Abstieg 30 hm

Die historische Altstadt fasziniert mit einem vielfältigen kulturellen Erbe: Von der Romantik bis zum Historismus, der Ende des 19.

von Nicole Friesenbichler und Nina Ammerer,   TV Oststeiermark | Hartbergerland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung