Teilen
Merken
Drucken
Höhle

Drachenhöhle Mixnitz

Höhle · Graz und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark - TV Naturpark Almenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eingang Drachenhöhle
    / Eingang Drachenhöhle
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • / Eis in der Drachenhöhle
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland

Die sagenumwobene Drachenhöhle ist seit 1928 unter Schutz gestellt und wurde 1949 zum Naturdenkmal erklärt. Ihren Namen erhielt die Höhle durch fossile Knochenfunde des ausgestorbenen Höhlenbären. Die Höhle kann nur im Rahmen einer Führung besucht werden, zum Eingang der Höhle sind es ca. 1,5 Std. Fußmarsch.
outdooractive.com User
Autor
Christine Pollhammer
Aktualisierung: 24.07.2015

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Drachenhöhle Mixnitz

Heubergstraße  32
8131 Mixnitz
Telefon 0043 (0)3867/8044 0 od. 0043 (0)650/506 61 66