Kirche

Pfarr- und Wallfahrtskirche Heilbrunn

Kirche · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Naturpark Almenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wallfahrtskirche Heilbrunn
    / Wallfahrtskirche Heilbrunn
    Foto: Bernhard Bergmann, TV Naturpark Almenland
  • / Wallfahrtskirche Heilbrunn, Altarraum
    Foto: Bernhard Bergmann, TV Naturpark Almenland
Wallfahrtskirche
Heilbrunn mit seiner Wallfahrtskirche kann auf eine Geschichte von rund 380 Jahren zurückblicken. Die heilbringende Wirkung der Quelle des "Heiligen Brunnens" war der Ursprung des Ortes. In der Abgeschiedenheit, mitten in den Wäldern der ehemaligen Herrschaft Wazengg, entwickelte sich an einer aus dem Felsen entspringenden Quelle ein Ort der Einkehr und des Gebetes.

Koordinaten

DD
47.337328, 15.609697
GMS
47°20'14.4"N 15°36'34.9"E
UTM
33T 546059 5242831
w3w 
///harfe.siegen.vernünftig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Oststeiermark
HeilBrunnWeg um die Brandlucken
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,8 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 235 hm

Dieser Rundweg verbindet die Quellen und Brunnen rund um Heilbrunn im Naturpark Almenland in der Steiermark.  Schöne  Plätze laden zum Nachdenken  ...

von Christine Pollhammer,   TV Naturpark Almenland
Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 64 hm
Abstieg 63 hm

Von der Erde zum Himmel- Vom Himmel zur Erde  

von Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee,   Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 160 hm
Abstieg 820 hm

Von der Brandlucken über Wiesen und durch Wälder hinunter in die schöne Marktgemeinde Anger - immer mit großartigem Ausblick!

von Christine Pollhammer,   TV Naturpark Almenland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 25
Strecke 13,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 270 hm
Abstieg 920 hm

Vom Almo zum Apfel. Diese Etappe der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" entführt uns von der idyllischen Alm- und Waldlandschaft des Naturpark ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Themenweg · Oststeiermark
HeilBrunnweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,7 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 200 hm
Abstieg 200 hm

Dieser einfache Rundweg führt über 13 Stationen, die die Quellen und Brunnen rund um Heilbrunn verbinden. Die hübsch gestalteten Rastplätze laden ...

Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Wanderung · Oststeiermark
Brandlucken-Anger über den Zetz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,2 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 220 hm
Abstieg 870 hm

Der Hohe Zetz ist der Aussichtsberg der Weizer. Mit dem GH Almer liegt auch ein beliebter Ausflugsgasthof am Weg.

von Christine Pollhammer,   TV Naturpark Almenland
Wanderung · Oststeiermark
Plankogel - Rundweg, Sommeralm
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 225 hm
Abstieg 225 hm

Ein gemütlicher Rundweg hinauf auf einen der schönsten Ausblicksberge im Naturpark Almenland in der Steiermark - mit einem grandiosen 360 Grad ...

3
von Christine Pollhammer,   TV Naturpark Almenland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 24,1 km
Dauer 7:55 h
Aufstieg 1.082 hm
Abstieg 1.070 hm

Rundwanderung über markante Bergkuppen im Naturpark Almenland in der Steiermark. Die Wanderung führt über Heulantsch, Mooskogel, Plankogel, ...

von Christine Pollhammer,   TV Naturpark Almenland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Pfarr- und Wallfahrtskirche Heilbrunn

Naintsch 88
8172 Heilbrunn
Telefon 0043 (0)3175/71 72
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung