Teilen
Merken
Drucken
Naturdenkmal

"Segensplatz" für Kinder

Naturdenkmal · Graz und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kindersegensplatz (c) Gerhard Steinwenger
    / Kindersegensplatz (c) Gerhard Steinwenger
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Kindersegensplatz (c) Gerhard Steinwenger
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Kindersegensplatz (c) Gerhard Steinwenger
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Kindersegensplatz (c) Gerhard Steinwenger
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Kindersegensplatz im Winter (c) M. Steininger
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz

Der "Segensplatz" für Kinder ist ein besonderer Ort der Kraft und Begegnung unweit vom Zentrum St. Ruprecht an der Raab im wunderschönen Waldpark, gleich neben der Stefaniequelle, direkt am Burgthannerweg bzw. Bienenlehrpfad.

Der "Segensplatz" für Kinder in der Nähe der Stefaniequelle ist ein besonderer Ort der Kraft und Begegnung. Unter dem Motto der Bibelstelle (Markus 10,14) „Lasst die Kinder zu mir kommen, denn ihnen gehört das Reich Gottes“ fertigte, der bekannte Holzschnitzer, Hans Pendl ein Baummarterl. Der Baumstamm, eine 130-jährigeEiche, stammt aus Heiligenbrunn im Burgenland und wiegt 960 kg. Dieser beherbergt eine geschnitzte Skulptur aus Lindenholz, welche einen sitzenden Jesus mit einigen Kindern zeigt. Hier stehen allein die Kinder im Mittelpunkt. Durch Berührungdieses gesegneten Ortes kann mansich hier immer wieder einen Segenabholen.

Öffnungszeiten

jederzeit frei zugänglich!

outdooractive.com User
Autor

Martina Steininger

Aktualisierung: 06.03.2018

Öffentliche Verkehrsmittel

St. Ruprecht ist mit der Bahn bequem erreichbar und hat einen eigenen Bahnhof. Bis Graz-Hauptbahnhof - Richtung Gleisdorf - umsteigen – S-BAHN nach Weiz. Zu Fuß erreichen Sie das Zentrum in 10 min: Gehen Sie geradeaus durch die Allee (Bahnhofstraße) bis zur Kreuzung. Dort biegen Sie rechts ab und folgen der Hauptstraße Richtung Hauptplatz.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei: Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:

Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

Steiermärkischen Landesbahnen (STLB) 

www.busbahnbim.at

Anfahrt

Die Marktgemeinde St.Ruprecht liegt in der Oststeiermark und ist über die A2 von Wien (ca. 1,5 Std.) und Graz (ca. 30 Min.) aus sehr gut erreichbar.                                    

Anreise von Wien und von Graz: Nehmen Sie auf der A2 von Wien und von Graz kommend die Autobahnabfahrt 161 / Gleisdorf West Richtung B54/B64. Folgen Sie der B65 / Gleisdorfer Bundesstraße bis zur B54 / Wechselbundesstraße. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt zur B64 / Rechberg-Bundesstraße nehmen. Nach zirka 6 km biegen Sie links ab nach St. Ruprecht an der Raab.

Karte hier öffnen

Parken

Am Hauptplatz von St. Ruprecht stehen einige Parkplätze zur Verfügung. Alternativ befinden sich etwa 150 m entfernt, vorbei beim Hotel Locker & Legere und dem Marktheurigen Strobl, zahlreiche Parkplätze bei der großen Parkanlage inmitten von St. Ruprecht an der Raab.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
3,1 km
1:15 h
84 hm
84 hm
8 km
3:15 h
230 hm
230 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


"Segensplatz" für Kinder

8181 St. Ruprecht an der Raab
Telefon 06642353414

Eigenschaften

Familien
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Touren in der Umgebung
12.09.2016
leicht
1,1 km
45:00 h
58 hm
3 hm
Bei diesem Themenwanderweg erfahren Sie bei acht interaktiven Stationen auf rund 1,2 km alles rund um die Biene.
2
von Martina Steininger,   Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Wanderung · Oststeiermark

Burgthannerweg

27.03.2014
leicht
3,1 km
1:15 h
84 hm
84 hm
Der romantische Rundwanderweg führt durch unterschiedliche Landschaften, die typisch für die Oststeiermark sind: ein noch ländlich geprägtes Dorf, ...
3
von Martina Steininger,   Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Wanderung · Oststeiermark

Rauchenbergweg

27.03.2014
mittel
8 km
3:15 h
230 hm
230 hm
Der Rundwanderweg führt uns über einen der schönsten Plätze im Oberen Raabtal, die Stefaniequelle, durch dichte Schatten spendende Wälder und ...
2
von Martina Steininger,   Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • 3 Touren in der Umgebung