E-Bike Top

RETTER: Radtour zum Stubenbergsee

E-Bike · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • RETTER Bio-Natur-Resort mit RETTER BioGut und Wallfahrtskirche Pöllauberg im Hintergrund
    / RETTER Bio-Natur-Resort mit RETTER BioGut und Wallfahrtskirche Pöllauberg im Hintergrund
    Foto: RETTER Bio-Natur-Resort, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
m 800 700 600 500 400 300 40 35 30 25 20 15 10 5 km Schlosspark Pöllau FENG SHUI … Partner Schloss Pöllau Frühstückspension Lex Buschenschank Kogler Gasthof Kirchenwirt Buschenschank Safner Road of castles Kirche St. Stefan
Vom Pöllauer Tal ins Feistritz Tal. Rundfahrt für Landschaftsgenießer.
mittel
43,7 km
3:30 h
750 hm
750 hm
Anspruchsvolle Radtour entlang von Weinhängen, historischen Plätzen und herrlichen Ausblickspunken. Mit Bademöglichkeit im Stubenberg See.

Autorentipp

Eine Runde um den Stubenbergsee lohnt sich auf jeden Fall! Unterwegs gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten wie Buschenschänke, Cafes und Gasthöfe.
Profilbild von TV Naturpark Pöllauer Tal, RETTER Bio-Natur-Resort
Autor
TV Naturpark Pöllauer Tal, RETTER Bio-Natur-Resort
Aktualisierung: 17.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
716 m
Tiefster Punkt
348 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Café - Konditorei - Lebzelterei Ebner, GenussCard Partner
Buschenschank Safner
Buschenschank Krobath
****RETTER Bio-Natur-Resort
Buschenschank Kogler

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112 

Weitere Infos und Links

RETTER Bio-Natur-Resort
Pöllauberg 88, 8225 Pöllauberg
Tel: +43 3335 2690
Mail: hotel@retter.at
Web: www.retter.at

Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Schloss 1, 8225 Pöllau
Tel: +43 3335 4210
Mail: info@naturpark-poellauertal.at
Web: www.naturpark-poellauertal.at

Veranstaltungen

Wetter   

Mobilität in der Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM             

E-Tankstellen            

GenussCard                

Steiermark Touren App    

Start

RETTER Bio-Natur-Resort (552 m)
Koordinaten:
DG
47.304375, 15.864553
GMS
47°18'15.8"N 15°51'52.4"E
UTM
33T 565353 5239351
w3w 
///erholung.bratwurst.oase

Ziel

RETTER Bio-Natur-Resort

Wegbeschreibung

Wir fahren zum Hauptplatz von Pöllau, dann weiter zum Postamt, vorbei am Friedhof und biegen unmittelbar danach links in Richtung Hinteregg ab. Mit leichter Steigung fahren wir beim Sägewerk Schweighofer vorbei und bleiben auf dem Hauptweg. Der Weg windet sich auf 700 Höhenmeter empor. Oben angekommen genießen wir den Ausblick in das Pöllauer Tal. Nun biegen wir rechts Richtung Stubenberg am See ab. Fahren bergab zum Gasthof Lex, biegen links ab und folgen der Straße bis zum Ortszentrum. Bei der Pfarrkirche biegen wir links ab, vor dem Schloss Stubenberg rechts und fahren bergab zur Landesstraße. Links fahren wir zum Strandbad.

Nach einer Runde um den Stubenbergsee können wir ein kühles Bad nehmen, bevor wir in Richtung Schielleiten weiterfahren. Wir nehmen die Ausfahrt beim Jufa-Gästhaus Stubenberg und fahren parallel zur Landestraße auf einem gemütlichen Seitenweg zum Tierpark Herberstein. Vor dem Tierpark Herberstein geht es links zum Buschenschank Herberstein und über den Stockreithweg, hinter der Teichanlage von Schielleiten nach Vockenberg. Wir überqueren die Straße und treten in die Pedale entlang der Weingärten in Tiefenbach an Hofkirchen vorbei und fahren durch ein Waldstück, bergab, zur romanischen Kirche St. Stefan. Bei der Kirche biegen wir links in Richtung Pöllau ab, entlang der Straße geht es durch Schönau, vorbei am Reisebüro Retter. In der Kirchenackersiedlung geht es wieder rechts zum Retter Bio-Natur-Resort.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Parken

RETTER Bio-Natur-Resort  

Koordinaten

DG
47.304375, 15.864553
GMS
47°18'15.8"N 15°51'52.4"E
UTM
33T 565353 5239351
w3w 
///erholung.bratwurst.oase
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Die Tour ist für jeden Fahrradtyp geeignet.
  • Sportliche Bekleidung (Fahrradhelm!) ist ratsam.

  • Ein Erste-Hilfe-Set gehört immer dazu.
  • Eine Grundausrüstung an Werkzeug und Zubehör – wie Ersatzschlauch, Flickzeug, Schraubenschlüssel/-zieher, Luftpumpe – kann nie schaden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
43,7 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.