Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Wanderweg Wenigzell Nr. 920: Wenigzell - Toter Mann

Fernwanderweg · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Joglland-Waldheimat Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wenigzell Richtung Heimathaus
    / Wenigzell Richtung Heimathaus
    Foto: Birgit Zingl, Tourismusverband Joglland-Waldheimat
Karte / Wanderweg Wenigzell Nr. 920: Wenigzell - Toter Mann
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5

Der abwechslungsreiche Wanderweg ist ideal für einen schönen Ausflug in die Natur.

schwer
2,6 km
1:00 h
261 hm
22 hm

Auf dem Wanderweg kann man die tolle Landschaft ebenso genießen wie die wunderschöne Aussicht. Einkehrmöglichkeiten gibt es direkt in Wenigzell und auch etwas abseits des Weges bei der Bergler Stub´n. Auch der Krippenbauer und Korbflechter Josef Pillhofer ist von hier aus in kurzer Zeit erreichbar.

Autorentipp

Besuchen Sie den Soldatenfriedhof, das Heimatmuseum oder auch das artAtelier Gruber.

outdooractive.com User
Autor

Silke Almer

Aktualisierung: 21.06.2017

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1064 m
Tiefster Punkt
807 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Regenjacke sollten mit dabei sein.

Start

Wenigzell (829 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.426066, 15.786194
UTM
33T 559293 5252812

Ziel

Toter Mann.

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz in Wenigzell aus wandern wir über das Heimatmuseum, Brunnschneider und Walddörfl zum Toten Mann. Von hier aus. Der Weg führt uns von hier aus weiter nach Strallegg.

Öffentliche Verkehrsmittel

 

www.postbus.at

 

www.oebb.at

 

www.busbahnbim.at

 

Anfahrt

 

Von Wien: über die A2, Abfahrt Pinggau - Friedberg, Rohrbach an der Lafnitz, Mönichwald, Waldbach, Wenigzell

 

Von Graz: über die A2, Abfahrt Gleisdorf, Kaindorf, Pöllau bei Hartberg, Schloffereck, Richtung Vorau, Links nach dem Kreuzwirt nach Wenigzell

 


Weitere Informationen: www.at.map24.com

 

Parken

 

Parken in ganz Wenigzell möglich, am besten beim alten Rüsthaus oder beim Friedhof

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
2,6 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
261 hm
Abstieg
22 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.