Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Geierwandtour - Geführte Mountainbiketour

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Hinterbrühlklamm
    / Hinterbrühlklamm
    Foto: Karl-Heinz Sauseng, Community
  • Die Kanzl mit Blick auf Schloß Herberstein
    / Die Kanzl mit Blick auf Schloß Herberstein
    Foto: Karl-Heinz Sauseng, Community
  • Das heilige Grab
    / Das heilige Grab
    Foto: Karl-Heinz Sauseng, Community
  • Hinterbrühl Klamm
    / Hinterbrühl Klamm
    Foto: Karl-Heinz Sauseng, Community
  • /
    Foto: Gerhard Narnhofer, Community
  • Geierwand
    / Geierwand
    Foto: Karl-Heinz Sauseng, Community
200 400 600 800 m km 5 10 15 20 25 30 Schloss Schielleiten

Erkunde mit uns die Heimat der Kelten auf urigen Pfaden in der Oststeiermark!

  • Diese Radtour ist nur mit Mountainbike Guide Karl-Heinz Sauseng öffentlich befahrbar!
mittel
31,4 km
2:14 h
559 hm
558 hm

Geführte Mountainbike Touren mit Karl-Heinz Sauseng

Herr Sauseng ist zertifizierter Mountainbike Guide, E-Mountainbike Guide, Fahrtechniktrainer und Kinder Mountainbike Guide. Die Ausbildung habe ich bei bikepro in Leogang absolviert. 

Mountain-Biken ist für mich neben dem Fitnessaspekt noch viel mehr. Erkunden neuer Pfade, inhalieren der schönen Landschaft, Geschicklichkeit beim Befahren der vielfältigsten Trails, sowie das Gefühl sich aus dem Alltag auszuklinken um seinen Rhythmus wieder zu finden.

Diese Erfahrungen, verbunden mit meinem fahrtechnischen Wissen, versuche ich auf meinen Trainings und Touren zu vermitteln. 

 

Der Autor weist besonders darauf hin, dass diese Touren auf manchen Teilen einem Fahrverbot unterliegen können.

Auf diesen Teilen ist das Rad bzw. Mountainbike zu schieben.

Jegliche Haftung für den Autor ist ausgeschlossen.

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten entlang der Tour:

  • Geierwand- Kranzerl ( von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick in die Herbersteinklamm und das Schloss Herberstein)
  • Heiligen Grab
  • Schloss Schielleiten mit seinem Bundessportzentrum
  • Wallfahrtsort Fieberbründl
  • Tierpark Herberstein

 

outdooractive.com User
Autor
Barbara Grobbauer
Aktualisierung: 17.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
653 m
Tiefster Punkt
356 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Riegerbauer ****
Seerestaurant -Pizzeria Gruber
Tierwelt Herberstein
Weinhof- Buschenschank Posch GenussCard Partner

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

Ausrüstung

  • Sportbekleidung
  • Helm
  • festes Schuhwerk
  • gut gewartetes Fahrrad
  • Trinkflasche
  • Sonnenbrille
  • Regenschutz
  • Notfallset: Pumpe, Flickzeug, Reserveschlauch, Multifunktionswerkzeug
  • Erste Hilfe Set: Pflaster, Verband, Desinfektionsmittel, …

Weitere Infos und Links

Pfadkundig-Bikeschule

Karl-Heinz Sauseng

Wilfersdorf 3

A-8200 Ludersdorf-Wilfersdorf

Tel. 0660.4548195

office@pfadkundig.at

https://pfadkundig.jimdo.com/

 

Die Steiermark Touren App die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour.

Start

Stubenbergsee (386 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.228881, 15.803345
UTM
33T 560813 5230912

Ziel

Stubenbergsee

Wegbeschreibung

Eine anspruchsvolle Tour für Einsteiger und Fortgeschrittene. Biker ohne E-Unterstützung sollten schon über eine gewisse Grundkondition verfügen.

An Fahrtechnik solltest du Singletrails der Schwierigkeit S1 befahren können. (Kleinere Stufen und Wurzeln am Singletrail bereiten dir keine Schwierigkeiten). 

Die Tour rund um den Stubenbergsee ist gespickt mit tollen Aussichtspunkten (Geierwand, Kranzerl), Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Schielleiten mit seinem Bundessportzentrum, dem Wallfahrtsort Fieberbründl, Tierpark Herberstein und dem Heiligen Grab. Auch landschaftlich macht diese Tour einiges her.

Verwunschene Teiche, säuselnde Bäche, beindruckende Brühl-Klamm und knackige Anstiege.

Zur Einkehr laden der Buschenschank Posch am Hollerberg, oder das Gasthaus Riegerbauer in St. Johann bei Herberstein ein.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Michael Rauter
03.02.2018 · Community
Klasse nicht zu anstrengende Tour die einen wunderschönen Einblick in die Oststeirische Landschaft vermittelt. Bestens auch für Familien und E-Bike geeignet. Die tollen Tipps von Guide Karl Heinz Runden das Erlebnis perfekt ab und machen Lust auf mehr ;-) . Abschließend kann man am schönen Stubenbergsee bei einem Gläschen das erlebte Revue passieren lassen.
mehr zeigen
Gemacht am 20.10.2017
Gerhard Narnhofer
28.01.2018 · Community
Eine wunderschöne Tour in der Oststeiermark mit herrlichen Aussichten und Sehenswürdigkeiten. Wenn dann noch die Tour von einen erfahrenen Mountainbike Guide geführt wird, macht es doppelt so viel Spaß. Zum Einen kann man voll und ganz das Biken und die Aussicht genießen, zum Anderen gibt es auch noch wertvolle Tipps um die Fahrtechnik zu verbessern, was wiederum dem Fahrspaß erhöht und der eigenen Sicherheit dient.
mehr zeigen
Gemacht am 23.07.2017
Foto: Gerhard Narnhofer, Community
Karl-Heinz Sauseng
05.01.2018 · Community
Die Tour verläuft fast ausschließlich auf Trails und Singletrails, die so manches Bikerherz höher schlagen lässt. Die Geierwand ist der höchste Punkt der Tour und begeistert mit seinem tollen Ausblick auf den Stubenbergsee, Tierpark und Schloß Herberstein sowie den Buchkogel. Viele Einkehrmöglichkeiten mit kulinarischen Leckerbissen laden zum verweilen ein. Warum in die Alpen fahren zum Biken wenn das Gute doch so nah ist.
mehr zeigen
Gemacht am 02.12.2017

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
31,4 km
Dauer
2:14 h
Aufstieg
559 hm
Abstieg
558 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.