Radfahren empfohlene Tour

Flora-Runde, Pöllau - Pöllauberg

Radfahren · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloßpark in Pöllau
    Schloßpark in Pöllau
    Foto: Christa Pollhammer, CC BY, TVB Oststeiermark
m 900 800 700 600 500 400 300 25 20 15 10 5 km Buschenschank Spindler ****RETTER Bio-Natur-Resort Café Hannes Restaurant Haider ****Berggasthof König Buschenschank Krobath Buschenschank Safner

Mit großartigen Ausblicken über den Naturpark Pöllauer Tal von Pöllau hinauf nach Pöllauberg. Es warten zwei bekannte Kirchen und jede Menge Blumen in den beiden prämierten Blumenorten.

mittel
Strecke 25,9 km
3:00 h
500 hm
500 hm
760 hm
356 hm

Flora, das ist in der römischen Mythologie die Göttin der Blüte, der Begriff steht aber auch für die gesamte Pflanzenwelt. In der Steiermark werden mit der „Flora“ Gemeinden ausgezeichnet, die sich besonders um den Blumenschmuck bemühen. Zwei dieser prächtig blühenden und hochprämierten Ortschaften verbindet diese Radtour von Pöllau hinauf nach Pöllauberg. In Pöllau ziehen der Schlosspark und der Aupark die Blumenfreunde an, in Pöllauberg sind es die Themengärten. Dass in beiden Orten auch noch besonders bekannte und sehenswerte Kirchen stehen, ist dann nur mehr das Tüpfelchen auf der Blüte.

Einkehr:

Gasthof Hubmann, traditonsreicher Gasthof mit regionalen Spezialitäten in Pöllau

Hotel Retter, Biorestaurant auf höchstem Niveau

Bergstub'n Pöllauberg, bürgerliches Gasthaus mit urigem Ambiente

Berggasthof König, feine steirische Küche am Hauptplatz Pöllauberg

Gasthof Goger, alteingessener Gasthof am Pöllauberg

Gasthof Kerschhofer, gediegene Auszeit bei köstlichem Essen

Die Tour führt ausschließlich entlang asphaltierter Wege, aufgrund der Höhenmeter wird ein E-Bike empfohlen!

Autorentipp

Ein Besuch in der Konditorei Ebner in Pöllau sollte sich immer ausgehen. Sei es zum Frühstücken, zum Kuchenessen oder Pralinenverkosten!

Profilbild von Tourismusverband Oststeiermark
Autor
Tourismusverband Oststeiermark
Aktualisierung: 20.01.2023
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Oberneuberg, 760 m
Tiefster Punkt
Schönegg, 356 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Bauernladen Naturpark Pöllauer Tal, GenussCard Partner
Café Hannes
Gasthaus-Fleischerei Ritter
Café - Konditorei - Lebzelterei Ebner, GenussCard Partner
Gasthof-Restaurant Hubmann
Buschenschank Kogler
Buschenschank Krobath
Buschenschank Safner
Buschenschank Spindler
****Berggasthof König
Gasthof "Zum Jagawirt" - Familie Goger
****RETTER Bio-Natur-Resort
Gasthof Kerschhofer
Restaurant Haider

Sicherheitshinweise

Bitte tragen Sie für Ihre Sicherheit immer einen Helm.

Für ein gutes Miteinander auf Wegen und Straßen bitten wir um die Einhaltung der Verkehrsregeln für Radfahrer.  

 

Weitere Infos und Links

Alle Verleihstationen für Fahrräder & E-Bikes in der Oststeiermark.

Weitere Infos zur Region und zu den Ausflugszielen, wo Sie einkehren können und wo es Zimmer gibt:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Naturpark Pöllauer Tal

Schloss 1

8225 Pöllau

Tel. +43 3335-4210

Email: naturpark-poellauertal@oststeiermark.at

Website: www.naturpark-poellauertal.at

 

Start

Hauptplatz in Pöllau (422 m)
Koordinaten:
DD
47.301958, 15.833708
GMS
47°18'07.0"N 15°50'01.3"E
UTM
33T 563025 5239057
w3w 
///landkarten.spulen.zügen

Ziel

Hauptplatz in Pöllau

Wegbeschreibung

Start: Hauptplatz Pöllau/Eingang zum Schloss     Start: Pöllauberg/Parkplätze bei der Naturpark Arena

Markierung: R57/Pöllauer Radweg, Flora-Runde

  • Wir steigen in den R57/Pöllauer Radweg ein und fahren in Richtung Stubenberg/Pöllauberg.
  • Wir fahren die Lamberggasse weiter und kommen an der Konditorei Ebner vorbei.

  • Hinaus über Freiberg und Safental fahren wir bis Schönaudorf, am Kreisverkehr dort halten wir uns links und fahren den R57 weiter in Richtung „Hartberg“.

  • Gleich nach dem Buschenschank Spindler, queren wir die Landesstraße beim Kreisverkehr, verlassen den Kreisverkehr an der 3. Ausfahrt und fahren weiter in Richtung „Winzendorf“.

  • An der Wegkreuzung „Söldnerdorf/St.Anna“ bzw. „Oberneuberg/Pöllauberg“ halten wir uns links und fahren weiter in Richtung Pöllauberg.  Wir verlassen damit den R57 und orientieren uns ab jetzt an der Beschilderung „Flora-Runde“.
  • An der Abzweigung bei der Bushaltestelle „Oberneuberg/Abzweigung Pikeroi“ fahren wir geradeaus weiter in Richtung "Oberneuberg/Pöllauberg".
  • Ebenso geradeaus weiter an der Bushaltestelle „Oberneuberg/Abzweigung Spitzberg“.
  • An der nächsten Kreuzung halten wir uns links und fahren in Richtung „Pöllauberg“ weiter.
  • Beim Wegkreuz bzw. der Bushaltestelle „Oberneuberg/Krollerkreuz“ bleiben wir am Weg und fahren geradeaus weiter.
  • Bei der Kreuzung Naturparkarena/Kapelle fahren wir links hinauf in den Ort Pöllauberg = Start in Pöllauberg
  • Für den Rückweg fahren wir wieder den gleichen Weg zurück Tafel im Ortsgebiet bis zum Ortsende GH Bergstub‘n/Kapelle und biegen dort scharf rechts hinab ab in Richtung „Hotel Retter“.
  • Gleich nach dem Hotel Retter fahren wir an der nächsten Kreuzung rechts hinunter.
  • An der Kreuzung “Pöllauberg/Unterneuberg Terler“ halten wir uns links.
  • An der nächsten Weggabelung fahren wir geradeaus in Richtung „Hirschbirnweg“.
  • Vorbei am GH Kerschhofer geht es hinaus bis zur Kreuzung mit der Landesstraße.
  • Über den Kreisverkehr fahren wieder hinein ins Ortszentrum von Pöllau.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie auf der Website der Österreichischen Bundesbahnen oder auf www.busbahnbim.at.

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-SammelTaxi, das gegen Voranmeldung auch Fahrräder mitnimmt.

 

Anfahrt

Pöllau ist der Hauptort des Naturparks Pöllautal und liegt zwischen der B72 und der B54.

Anfahrt von Wien: über die A2 bis "Hartberg", weiter über die B54 in Richtung "Gleisdorf" bis nach Schildbach und dort abzweigen auf die Landesstraße nach "Pöllau".

Zu Google Maps für die Berechnung der Anreise.

Parken

Am Hauptplatz in Pöllau oder im Schlosshof (Einfahrt an der Kreuzung Schulstraße/Ortenhofenstraße/Feuerwehrplatz) bzw. in Pöllauberg bei der Naturpark-Arena.

Koordinaten

DD
47.301958, 15.833708
GMS
47°18'07.0"N 15°50'01.3"E
UTM
33T 563025 5239057
w3w 
///landkarten.spulen.zügen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Karten und Broschüren erhalten Sie in den Infobüros der

Erlebnisregion Oststeiermark

Geschäftsstelle Naturpark Pöllauer Tal

Schloss 1

8225 Pöllau

Tel. +43 3335-4210

Email: naturpark-poellauertal@oststeiermark.at

Website: www.naturpark-poellauertal.at

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte „Genusstouren im Garten Österreichs“, erhältlich im Tourismusbüro in Pöllau oder bei den Betrieben.

           

Ausrüstung

Wir empfehlen

  • Sportbekleidung mit Helm, festem Schuhwerk und Regenschutz,
  • Sonnenbrille und Trinkflasche,
  • ein gut gewartetes Fahrrad mit Notfallset (Luftpumpe, Flickzeug, Reserveschlauch)
  • und die Mitnahme eines Multifunktionswerkzeugs samt Erste Hilfe-Set

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
Höchster Punkt
760 hm
Tiefster Punkt
356 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 21 Wegpunkte
  • 21 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.