Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radfahren

Region Gleisdorf | Sonnentour

· 1 Bewertung · Radfahren · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – Gleisdorf Verifizierter Partner 
  • Radfahren in der Region Gleisdorf
    / Radfahren in der Region Gleisdorf
    Foto: Gerwald Hierzi, M. Begsteiger
  • Beschilderung Sonnentour
    / Beschilderung Sonnentour
    Foto: Gerwald Hierzi, eltner marketing services gmbh
Karte / Region Gleisdorf | Sonnentour
150 300 450 600 750 m km 10 20 30 40 50 Region Gleisdorf | Wellenbad Gleisdorf Region Gleisdorf | Aussichtsturm Kleeberg Region Gleisdorf | Europaberg

Ob im flachen Raabtal oder im hügeligen Gleisdorfer Umland – auf den vielen Radrouten in der Region Gleisdorf finden sich für alle Ansprüche attraktive Rad- und Mountainbiketouren.

Neben den überregionalen Landes- und Bezirksradwegen vereint die „Sonnentour“ die schönsten Streckenabschnitte der Region und führt Sie durch das gesamte Umland.

Die abwechslungsreiche Tour führt auf und ab in einer Runde durch die Region. Abgekürzt über die Landesradwege lassen sich auch drei kürzere Runden befahren.

mittel
50,1 km
4:30 h
650 hm
650 hm

Autorentipp

  • Tragen Sie einen Helm!
  • Passen Sie Ihren Fahrstil an Ihr Können an!
  • Nur ein gut gewartetes Rad bringt Sie sicher wieder nach Hause.
  • Achten Sie auf entsprechende Bekleidung und Ausrüstung!
outdooractive.com User
Autor
Gerwald Hierzi
Aktualisierung: 11.10.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
494 m
Tiefster Punkt
330 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.gleisdorf.at/region

Start

Wellenbad Gleisdorf (366 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.111280, 15.711420
UTM
33T 553973 5217775

Ziel

Wellenbad Gleisdorf

Wegbeschreibung

Die Tour ist in beide Richtungen beschildert, empfohlen wird eine Befahrung im Uhrzeigersinn. Die Route startet offiziell beim Wellenbad in Gleisdorf (Parkmöglichkeit) – es kann aber überall entlang der Strecke eingestiegen werden.

Stadtauswärts wartet sogleich die erste Bergwertung auf Sie – über Gamlingberg geht es von Obstgärten begleitet bis nach Gamling. Ab hier führt die Route auf einem Geländerücken mit schöner Aussicht tendenziell bergab bis zum Gemeindezentrum Nitscha. Zweigen Sie hier scharf links ab und fahren Sie bergab bis Arnwiesenberg. Die Route zweigt rechts ab und führt stärker bergab zum tiefsten Punkt der Tour in Arnwiesen. Linkerhand erblicken Sie bald die Autobahnbrücke, welche die Landschaft prägt. Bergauf durch den Wald gelangen Sie schließlich auf die Hauptstraße, welcher Sie 50 m folgen müssen (Achtung, Verkehr!), bevor es wieder begleitet von Wiesen und landwirtschaftlichen Flächen bergab ins Raabtal geht. An der ersten Möglichkeit wird die Autobahn links abbiegend unterquert und Sie gelangen weiter durch das Ortsgebiet nach Hofstätten an der Raab. Die Route zweigt hier rechts ab und führt auf dem Raabtalradweg Richtung Gleisdorf. Dieser Abschnitt ist bis zur Autobahnunterführung frei von Autoverkehr. Sie haben die Möglichkeit über den R11 zurück zum Wellenbad zu gelangen.

Die Sonnentour führt aber weiter nach Urscha, und Sie gelangen schließlich relativ steil bergauf zum Kleeberg. Nutzen Sie diesen Platz für eine Rast! Entlang dem Geländerücken gelangen Sie bergauf und bergab, jedoch ohne lange Steigungen, nach Hart (rechts abbiegen) und nach etwa 5 km zu einer Kapelle. 300 m danach geht es rechts bergab (teils durch Wald) unter der Autobahn hindurch auf die Hauptstraße (Bahnhof Laßnitzthal in unmittelbarer Nähe). Folgen Sie der Hauptstraße über Flöcking bis zum Kreisverkehr bei Ludersdorf (Achtung: Oftmals starker Verkehr im Kreisverkehr!). In Ludersdorf besteht die Möglichkeit, über den R49 zum Bahnhof Gleisdorf und weiter über den R11 zum Wellenbad zu gelangen.

Die Sonnentour zweigt in Ludersdorf aber links ab und führt leicht bergauf vorbei am Schloß Freiberg und dem Golfplatz nach Winterdorf. Hier biegen Sie links ab, queren erneut das Raabtal und gelangen schließlich auf den R11, dem Sie verkehrsberuhigt abseits der Hauptstraße über die Ortschaften Wollsdorf und Albersdorf bis nach Gleisdorf folgen. Die Sonnentour führt schließlich von der Hauptstraße nach links zurück zum Wellenbad.

Nutzen Sie das Wellenbad für eine Abkühlung oder das Refugium zur Entspannung in der Sauna.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Gleisdorf

Parken

Wellenbad Gleisdorf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Martina Steininger
08.03.2016 · Community
Tolle Radtour rund um Gleisdorf zu schönen Aussichtsplatzerln!
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2015

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
50,1 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
650 hm
Abstieg
650 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.