Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Rennrad

Grazer Hügelland Tour

Rennrad · Sankt Ruprecht an der Raab
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht vom Kleeberg (c) Steininger
    / Aussicht vom Kleeberg (c) Steininger
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • Rennradeln durch die Steiermark (c) FC Donald
    / Rennradeln durch die Steiermark (c) FC Donald
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • Golfclub Gut Freiberg
    / Golfclub Gut Freiberg
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • /
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • St. Ruprecht an der Raab Imagefilm
    / St. Ruprecht an der Raab Imagefilm
    Video: St. Ruprecht an der Raab - Tourismusverband
  • Friedensgrotte St. Ruprecht an der Raab
    / Friedensgrotte St. Ruprecht an der Raab
    Foto: Simon Sackl, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Friedensgrotte in St. Ruprecht an der Raab

Die eher gemütliche Tour führt über knapp 50 km durch den Südosten des Grazer Hügellandes.

mittel
48,3 km
3:00 h
475 hm
475 hm

Zwei kurze und zwei ein wenig herausforderndere Anstiege machen diese Rundtour, ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, durch das Grazer Hügelland zu einer willkommen Abwechslung zu den klassichen langen Rennradtouren. Besonders geeignet für eine kurze Trainingsfahrt zwischendurch zu Saisonbeginn oder abends durch kleine Dörfer und über wenig befahrenen Gemeindestraßen, im Südosten von Graz.

Autorentipp

Trotz aller sportlichen Ambitionen sollte man sich kurz Zeit nehmen um die Aussicht vom Kleeberg zu genießen.

outdooractive.com User
Autor
TV St. Ruprecht
Aktualisierung: 18.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
507 m
Tiefster Punkt
342 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Golfanlage Freiberg Golfclub Gut Freiberg
Restaurant - Café - Bar Locker & Légere
Kirchenwirt Ostermann
Region Gleisdorf | Hotel Restaurant Ambio
Region Gleisdorf | Gasthaus Schwab - Wiesenwirt
Region Gleisdorf | Golfrestaurant Ludersdorf

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte beim Rennradfahren auf gewissen Verhaltensregeln:

  • Verantwortungsvolles Fahren mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht, besonders in Kurven, schafft Sicherheit, da jederzeit Hindernisse wie Steine, Äste, Wegschäden möglich sind.
  • Wanderer und Fußgänger haben bitte Vorrang und das Überholen soll rücksichtsvoll im Schritttempo erfolgen.
  • Eine gute Tourenplanung nimmt auch Rücksicht auf die Schwierigkeit der Strecke und das eigene Können.

 Notruf-Nummer: 112 Euro-Notruf 

Ausrüstung

Ein Helm und ein technisch einwandfreies Rennrad machen Ihre Tour zum Vergnügen.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband St. Ruprecht an der Raab
Untere Hauptstraße 181
 8181 St. Ruprecht an der Raab
Tel. +43 664 2353414
info@tourismus-ruprecht.at
www.tourismus-ruprecht.at

Weitere Informationen zum Thema Rennrad finden Sie hier

Mehr als 120 Ausflugsziele und Genussstationen gratis mit der GenussCard.

Start

St. Ruprecht an der Raab - Hauptplatz (380 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.153431, 15.662508
UTM
33T 550223 5222427

Ziel

St. Ruprecht an der Raab - Hauptplatz

Wegbeschreibung

Auf dieser Rundtour zwischen St. Ruprecht an der Raab, Langegg bei Graz und St. Margarethen an der Raab erwarten uns vier kleine Bergetappen, die auf dieser kurzen Runde für Abwechslung sorgen. St. Ruprecht an der Raab verlassen wir vorbei führend am Marktheurigen Strobl über die Fünfinger Straße und radeln – einen ersten kurzen Anstieg inkludiert – zum Golfclub Gut Freiberg. Dieser zählt zu den abwechslungsreichsten und landschaftlich schönsten Golfclubs der Oststeiermark. Gerade aus weiter gelangen wir vorbei am Schloss Freiberg zu einer Kreuzung beim Gasthaus Saulauf, wo wir schräg rechts abbiegen um nach Ludersdorf- Wilfersdorf zu gelangen.

Hier zweigen wir rechts ab und nehmen beim Kreisverkehr die zweite Abfahrt Richtung Flöcking. Nach einem Kilometer biegen wir schräg links ab, radeln unter der Autobahn durch um den Anstieg nach Langegg bei Graz in Angriff zu nehmen. Mitten in Langegg bei Graz halten wir uns an der Kreuzung schräg links, radeln die L 305 für wenige Hundert Meter weiter und biegen wieder schräg links ab um die Abfahrt nach St. Margarethen an der Raab zu starten.

Noch bevor wir ins Ortszentrum von St. Margarethen an der Raab hineinfahren machen wir eine 180 Grad Schleife nach links. Ab hier beginnt wieder ein Anstieg über den Kaplanberg. Am höchsten Punkt angekommen, halten wir uns rechts um auf den Kleeberg zu strampeln. Der Kleeberg mit seinem 32 m hohem Aussichtsturm – und 140 Stufen, die uns dem Himmel ein Stück näher bringen – bietet einen wundervollen Panoramablick, der von der Koralpe über den Schöckl und den Wechsel bis zur Riegersburg reicht.

Vom Kleeberg geht es rasant in das Dorf Urscha, das an der Raab liegt. Wir überqueren eine Brücke nach dem Gasthaus Schwab-Wiesenwirt und fahren links über die Mühlhausenstraße der Raab entlang, zu guter Letzt unter der Autobahn hindurch, wieder nach Ludersdorf-Wilfersdorf. Am östlichen Ende von Ludersdorf-Wilfersdorf radeln wir vorbei an der Genussvinothek Hütter über den Freibergweg nochmals leicht bergauf zu unserem schon bekannten Golfclub Gut Freiberg. Die letzten Kilometer dieser Rundtour nach St. Ruprecht an der Raab sind nun ident mit den ersten.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

St. Ruprecht an der Raab ist mit der Bahn bequem erreichbar und hat einen eigenen Bahnhof. Bis Graz-Hauptbahnhof - Richtung Gleisdorf - umsteigen – S-Bahn nach Weiz. Mit dem Rad erreichen Sie das Zentrum in 2 min: Fahren Sie geradeaus durch die Allee (Bahnhofstraße) bis zur Kreuzung. Dort biegen Sie rechts ab und folgen der Hauptstraße Richtung Hauptplatz.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei: Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:

Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

Steiermärkischen Landesbahnen (STLB)

www.busbahnbim.at 

Anfahrt

Die Marktgemeinde St.Ruprecht an der Raab liegt in der Oststeiermark und ist über die A2 von Wien (ca. 1,5 Std.) und Graz (ca. 30 Min.) aus sehr gut erreichbar.           

Anreise von Wien und von Graz: Nehmen Sie auf der A2 von Wien und von Graz kommend die Autobahnabfahrt 161 / Gleisdorf West Richtung B54/B64. Folgen Sie der B65 / Gleisdorfer Bundesstraße bis zur B54 / Wechselbundesstraße. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt zur B64 / Rechberg-Bundesstraße nehmen. Nach zirka 6 km biegen Sie links ab nach St. Ruprecht an der Raab.

Karte hier öffnen.

Parken

Am Hauptplatz von St. Ruprecht an der Raab stehen einige Parkplätze zur Verfügung. Alternativ befinden sich etwa 150 m entfernt, vorbei beim Hotel Locker & Légere und dem Marktheurigen Strobl, zahlreiche Parkplätze bei der großen Parkanlage inmitten von St. Ruprecht an der Raab.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen zum Thema Rennrad finden Sie hier.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
475 hm
Abstieg
475 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.