Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg

Themengärten im Wallfahrtsort Pöllauberg

Themenweg · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kräutergarten mit Blick in den Naturpark Pöllauer Tal
    / Kräutergarten mit Blick in den Naturpark Pöllauer Tal
    Foto: NPPT, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
  • / "Zimmer mit Aussicht" mit Blick u.a. auf den Markt Pöllau
    Foto: © TV NUP Pöllauer Tal, CC BY, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
  • / Rosengarten
    Foto: NPPT, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
  • / Weingarten
    Foto: NPPT, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
  • / Wallfahrtskirche Pöllauberg
    Foto: © Gute Idee, Robert Hahn, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
m 1000 900 800 700 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Wallfahrtskirche Pöllauberg, … Partner Blumen- und Gartendorf Pöllauberg Annakirche Pöllauberg Gasthof "Zum Jagawirt" - Familie Goger ****Berggasthof König Tourismusbüro TV … Tal

In Pöllauberg wurden mit viel Liebe zehn verschiedene, frei zugängliche Themengärten geschaffen...

leicht
1 km
0:45 h
50 hm
50 hm

...blühende Gärten, Parks und Blumen sind fester Bestandteil der Landschaft des Naturparks Pöllauer Tal. Die Gärten geben Ihnen Einblick in die Kultur und Land(wirt)schaft des Naturparks:

  • Schnapsgarten: Man muss nicht von den Edelbränden gekostet haben, um von den Zerrspiegeln und Wackeltischen berauscht zu sein.
  • Kräutergarten: Traditionelle Küchen– und Heilkräuter zeigen, dass wirklich für jeden Zweck ein Kraut gewachsen ist.
  • Frommer Garten: Gottesgnadenkraut, Engelwurz und Johanniskraut, doch dazwischen blüht die Teufelskralle!
  • Rosengarten: Rosen sind ein Sinnbild für Liebe. Deshalb gilt hier: Betreten auf eigene Gefahr! Für romantische Erlebnisse übernehmen wir keine Haftung.

Weitere blühende Ideen finden Sie im

  • Weingarten,
  • Blumengarten,
  • Zimmer mit Aussicht inkl. dem Hirschbirn hirsch´n Landschaftsfenster,
  • Jahreszeitengarten,
  • Blumen-Steiermark/Blumentiergarten und im
  • Bienen- und Schmetterlingsgarten.

Ein weiterer Garten ist in 1,5 Stunden zu Fuß erreichbar: Fasangarten beim Hotel Waldhof Muhr.

 

Autorentipp

Profilbild von TV Naturpark Pöllauer Tal
Autor
TV Naturpark Pöllauer Tal
Aktualisierung: 31.03.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
767 m
Tiefster Punkt
717 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof "Zum Jagawirt" - Familie Goger
****Berggasthof König

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

Weitere Infos und Links

zu der Region, Nächtigungsmöglichkeiten sowie kulinarische Tipps:

Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Schloss 1, 8225 Pöllau
Tel: +43 3335 4210
Mail: info@naturpark-poellauertal.at
Web: www.naturpark-poellauertal.at 


Wetter
Mobilität in der Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

E-Tankstellen

GenussCard

Steiermark Touren App  

 

Start

Hauptplatz Pöllauberg (752 m)
Koordinaten:
DG
47.316095, 15.857937
GMS
47°18'57.9"N 15°51'28.6"E
UTM
33T 564839 5240648
w3w 
///hierauf.knickt.eiltest

Ziel

Hauptplatz Pöllauberg

Wegbeschreibung

Zwischen der Zufahrt zur Volksschule und dem Kaufhaus Töglhofer beginnt ein Pfad, auf dem Sie zum Blumengarten, Schnapsgarten,

Kräutergarten, Zimmer mit Aussicht sowie zum Frommen Garten gelangen.

Weiter geht es dann Richtung Wallfahrtskirche, wo links neben dem Stiegenportal/barrierefreien Zugang der Bienen- und Schmetterlingsgarten auf Sie wartet. Vollenden Sie den Rundgang am Hauptplatz und entdecken Sie dabei den Jahreszeitengarten,

der sich auf der rechten Seite neben dem schmiedeeisernen Tor befindet.

Auch der Weingarten und der Rosengarten auf einer Anhöhe - hinter dem Berggasthof König - freuen sich auf Ihren Besuch - genießen Sie auch bei diesen Gärten den herrlichen Ausblick!

Haben Sie den Blumen-Steiermark/Blumentiergarten - bei der Ortseinfahrt von Pöllauberg - aufgefallen?

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Parken

Koordinaten

DG
47.316095, 15.857937
GMS
47°18'57.9"N 15°51'28.6"E
UTM
33T 564839 5240648
w3w 
///hierauf.knickt.eiltest
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Vor Wanderbeginn Einkehrmöglichkeiten prüfen bzw. entsprechende Verpflegung einpacken.
  • Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf nie fehlen.

  • Eine Notfallsausrüstung (Blasenpflaster!) gehört in jeden Rucksack.

  • Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer. 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1 km
Dauer
0:45h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.