Wanderung Top

946 Hartberg - St. Anna - Pöllauberg

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV Hartbergerland Verifizierter Partner 
  • Wallfahrtskirche St. Anna am Fuße des Masenbergs
    / Wallfahrtskirche St. Anna am Fuße des Masenbergs
    Foto: Oststeiermark – TV Hartbergerland
  • / Burg Neuberg mit Blick ins Oststeirische Hügelland
    Foto: Bernhard Bergmann, Oststeiermark – TV Hartbergerland
  • / Blick von der Wallfahrtkirche Pöllauberg in den Naturpark Pöllauer Tal
    Foto: Maria Klampfl, Oststeiermark – TV Hartbergerland
  • / Blick zur Wallfahrtskirche Pöllauberg
    Foto: (c) Bernhard Bergmann, Oststeiermark – TV Hartbergerland
m 900 800 700 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km POSCH MÜHLLE Wallfahrtskirche Pöllauberg, … Partner Buschenschank Moser Allmer Felsen Kirche St. Anna Burg Neuberg

Auf den Spuren der Wallfahrer | Pilgern - der Sehnsucht folgen

  • Wallfahrerweg von Hartberg über Neuberg und der Kirche St. Anna nach Pöllauberg.
  • 13 km ca 500 Meter Aufstieg und 120 Meter Abstieg.
mittel
12 km
3:45 h
521 hm
157 hm

Auf den Spuren der Wallfahrer

  • 1679, im Jahr der Pest, gelobte die Pfarre Hartberg eine jährliche Wallfahrt nach Pöllauberg. Bis zum heutigen Tage ist diese Wallfahrt lebendig und der Weg führt über St. Anna, jeweils am 8. September. In Pöllauberg wurde anläßlich der ersten Hartberger Wallfahrt ein Votivbild aufgestellt, das sich bis heute erhalten hat.
  • Der Marienwallfahrtsort Pöllauberg liegt inmitten des Naturparkes Pöllauer Tal. Die Wallfahrtskirche, deren Stifterin Katharina von Stubenberg war, gehört zu den prächtigsten hochgotischen Kirchen in der ganzen Steiermark.
  • Die Wallfahrt auf den Pöllauberg begann mit der Verehrung eines Marienbildes im 12. Jahrhundert. Seither ist die Anziehungskraft des Ortes ungebrochen. Durch die exponierte Lage des Ortes wird Pöllauberg zu Recht die „Sonnen- und Aussichtsterrasse der Oststeiermark“ genannt. Man genießt einen herrlichen Rundblick über das gesamte oststeirische Hügelland bis hin nach Slowenien und weit in die ungarische Tiefebene hinein.

 

Profilbild von TV Hartbergerland - Martin Postl
Autor
TV Hartbergerland - Martin Postl
Aktualisierung: 25.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
749 m
Tiefster Punkt
383 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof "Zum Jagawirt" - Familie Goger

Start

Stadtpark Hartberg (382 m)
Koordinaten:
DG
47.281158, 15.964841
GMS
47°16'52.2"N 15°57'53.4"E
UTM
33T 572966 5236860
w3w 
///widmet.zusage.beurlaubt

Ziel

Pfarre Pöllauberg, Oberneuberg 1

Wegbeschreibung

Der Rot Weiß Roten markierung mit der Nummer 946 foglend gehts im Statdpark an der alten Wäscheschwemme vorbei in die Brühlgasse an der Bäckerei Radl vorbei, um kurz nach der Schaumühle Posch rechts in den Brühlbachweg einzubiegen. Hier gehen wir über Stiegen und Brücken zur Ringstrasse. An der Winderlinde die als Naturdenkmal unter Schutz steht steigen wir entlang der Brühl (geschützter Landschftsteil) vorbei am "Marterl in der Brühl" bis zum Neubergsweg auf.

Diesem folgen wir und kommen an der Abzwigung zum Buschenschank Steinbauer und dem Erlauer Kreuz vorbei bis zu einer Abzwigung in eine Wiese die wir bis zu einem Bauernhaus folgen, bei diesem gehen wir rechts wieder einer Strasse entlang und kommen zu Hofrichter Martrl obehalb der Burg Neuberg. Hier folgen wir der Strasse ansteigend am Postl Kreuz und Schöngrundner Kreuz vorbei zur Abweigung des Weges Nr. 2. Wir folgen der Neubergstrasse weiter und kommen im Wald auf einen Schotterweg und über eine Kuppe, dem Waldrand entlang zur Straße nach St. Anna wo wir zur Kirche St. Anna kommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Sparkassen Parkdeck, Alleegasse 8230 Hartberg

Koordinaten

DG
47.281158, 15.964841
GMS
47°16'52.2"N 15°57'53.4"E
UTM
33T 572966 5236860
w3w 
///widmet.zusage.beurlaubt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
3:45h
Aufstieg
521 hm
Abstieg
157 hm
kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.