Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Anschluss "Große Raabklamm" 3, 4 & 5

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • AN-Rkl 345
    / AN-Rkl 345
    Foto: Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
m 800 700 600 500 400 14 12 10 8 6 4 2 km

Anschluss an die "Große Raabklamm" über Haselbach, Schachen oder Arzberg bzw. an "Naaser Höhlenweg" beim GH Reisinger in Schachen

15,7 km
4:49 h
674 hm
572 hm
outdooractive.com User
Autor
Axel Dobrowolny
Aktualisierung: 18.07.2019

Höchster Punkt
755 m
Tiefster Punkt
466 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Forellengasthaus zur Raabklamm
Gasthof-Pension Dürntalwirt Graf-Reisinger ***
Gasthof "Goldene Krone", Wirtshaus Trattoria - LA CORONA D`ORO
Gasthaus Zum Kirchenwirt, Arzberg

Sicherheitshinweise

Notruf 140

Ausrüstung

Egal ob eine kurze gemütliche Wanderung oder eine anstrengende Tagestour ansteht - die richtige Ausrüstung ist dabei unerlässlich. Festes Schuhwerk, Kleidung im "Zwiebelprinzip" getragen und ein Rucksack gehören zur Grundausstattung. Beim Packen lautet die Devise: "So viel wie nötig, so wenig wie möglich!" Ausreichend zu trinken sowie eine Notfallausrüstung inkl. Blasenpflaster gehören auf jeden Fall dazu :-)

Weitere Infos und Links

Servicecenter für Tourismus
und Stadtmarketing Weiz
Tel. +43 (0)3172 / 2319-660
www.tourismus-weiz.at

Wegbeschreibung

Die Wanderung (Nr. 764) führt von Weiz über Sonnleiten nach Haselbach, wo man über die Haselbachschlucht (Nr. 16) in die Große Raabklamm gelangt. Folgt man der Straße weiter bis zum GH Reisinger nach Schachen (-> Naaser Höhlenweg), so führt hier ebenfalls ein Weg in die Klamm (Nr. 17) oder man wandert über den von der Gösserstraße abzweigenden Kirchensteig bis nach Arzberg zum nördlichen Ende.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Die Bezirkshauptstadt Weiz liegt in der Oststeiermark und ist über die  A2 von Wien (ca. 2 Std.) und Graz von Graz (ca. 30 Min.) aus sehr gut erreichbar. Anreise von Wien und Graz: Nehmen Sie auf der A2 von Wien die Autobahnabfahrt 161/ Gleisdorf West Richtung B 54/B64. Folgen Sie der B65 / Gleisdorfer Bundesstraße bis zur B54 / Wechselbundesstraße. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt zur B64 / Rechberg-Bundesstraße nehmen. Nach zirka 15 km erreichen Sie die Bezirkshauptstadt Weiz.

Anreise von Graz über die Bundesstraße: Kaiser-Franz-Josef-Kai und Wickenburggasse bis Jahngasse / B67a nehmen. Den Straßenverlauf auf der B72 nach Weiz folgen und die Ausfahrt Richtung Weiz -West nehmen.

Parken

Parkplätze am Weizer Hauptplatz - blaue Zone

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
15,7 km
Dauer
4:49h
Aufstieg
674 hm
Abstieg
572 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.