Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Buschenschankweg Kurze Strecke

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weingarten ©Ewald Neffe
    / Weingarten ©Ewald Neffe
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Weinlese
    / Weinlese
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • ©Steiermark Tourismus | Harry Schiffer
    / ©Steiermark Tourismus | Harry Schiffer
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • ©Steiermark Tourismus | Harry Schiffer
    / ©Steiermark Tourismus | Harry Schiffer
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Karte / Buschenschankweg Kurze Strecke
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 Buschenschank Hofer Toni Sturmwandertag am 13.Oktober 2018 Buschenschank Haider

Ein kulinarischer Rundweg im schönen ApfelLand-Stubenbergsee.

Ein wunderschöner abwechslungsreicher Weg mit gemütlichen herrlicher Sicht auf Schloß Schielleiten. 

leicht
7,8 km
2:30 h
325 hm
325 hm

Auf dem aussichtsreichen Rundweg liegen gemütliche Buschenschenken die zum Genießen und Entspannen einladen.

Herrliche „Brettljausn“ mit hausgemachten Produkten stärken den kleinen und großen Wanderer.

Der Buschenschankweg ist mit der Nr. 10 gekennzeichnet.

Wanderkarten der Wanderwege erhalten Sie beim Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee und in Ihrem  Beherbergungsbetrieb.

Autorentipp

Lassen Sie sich Zeit und genießen Sie die Köstlichkeiten aus dem ApfelLand Stubenbergsee

outdooractive.com User
Autor
Barbara Grobbauer
Aktualisierung: 01.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
592 m
Tiefster Punkt
442 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Entsprechende Kleidung- möglichst mehrere Lagen- "Zwiebelprinzip"
  • Regen- sowie Sonnenschutz
  • Ausreichend Getränke und Proviant 
  • Wanderstöcke nach Bedarf
  • Notfallsausrüstung (Blasenpflaster, Desinfektionsmittel, Mullbinde...)

Weitere Infos und Links

Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel.:+43 3176 8882

www.apfelland.info

Start

Dorfplatz Stubenberg (443 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.243684, 15.800524
UTM
33T 560582 5232555

Ziel

Dorfplatz Stubenberg

Wegbeschreibung

Der Weg, beginnend im Ortszentrum, steigt stetig über wenig befahrende Gemeindestraßen bis zumBuschenschank Hofertoni.

Wenig später quert er als Waldweg einen Graben und fällt abrupt zu einerStreuobstwiese. Nach Westen steigt er langsam wieder, taucht als Hohlweg in ein Wäldchen und führt alsPfad bis auf den asphaltierten Schlossbergweg. Im nächsten Wäldchen werden zwei kleine Gräben gequert und schließlich erreicht man den Obsthof Jandl.

Kurz unterhalb führt der Rückweg inschneller Abfolge durch kleine Wäldchen und offenes Kulturland. Vorbei am Buschenschank Gschiel und der Ruine Altschielleiten fällt der Weg weiter bis zum Buschenschank Haider, um nach wenigen Metern den Buschenschank Moarpeter zu erreichen. Von dort ist es ein leichter Spaziergang zurück nach Stubenberg. 

 

Anfahrt

  • Mit dem Auto Aus Wien kommend:

Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung     Graz, Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee

  • Aus Salzburg/Deutschland kommend:

Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - ApfelLand-Stubenbergsee.

Parken

Parkplatz Amtshaus- neben Schloss Stubenberg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
325 hm
Abstieg
325 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.