Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Elzer Roas

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderung in der Oststeiermark: Elzer Roas
    / Wanderung in der Oststeiermark: Elzer Roas
    Video: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Elzer Apfel
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Buschenschank Weingartmann
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Familie Pangerl
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Obsthof Pangerl
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Frisch & Saftig
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Apfelbaum in voller Blüte
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Reife Äpfel- Genuss Pur
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Radfahren im Frühling zwischen Apfelblüten
    Foto: Tom Lamm, Steiermark Tourismus
  • /
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Übersichtsplan Elzer Roas
    Foto: Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
m 700 600 500 400 8 6 4 2 km

Der vielseitigste Wanderweg in Puch bei Weiz

Genießen und Erholen- auch Peter Rosegger schrieb seinerzeit, als er das Apfeldorf besuchte "Als ich ins Paradies ging".

leicht
9,2 km
2:30 h
148 hm
144 hm

Besonders zur Blütezeit, wenn tausende Äpfelbäume in ihrer rosaroten Duftwolke schweben, oder zur Erntezeit wenn das frische, knackige Obst zum Kosten einlädt, ist es ein besonderes Erlebnis für Körper, Geist und Seele.

  • In Elz erwartet uns das Tor zum ApfelLand – dem größten Apfel der Welt.
  • Der weithin sichtbare Riesenapfel ist gleichzeitig Start und Ziel des Weges. Der Weg führt durch eine leicht hügelige Landschaft.

Autorentipp

  • Genießen sie die frischen Spezialitäten direkt vom Baueren das ganze Jahr über bei den Betrieben der Elzer-Roa's. Frisches Bauernbrot, a guate Jaus'n, Most und Wein dirkekt aus der Region.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
456 m
Tiefster Punkt
384 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Buschenschank Weingartmann

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

Weitere Infos und Links

Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee

www.apfelland.info

 

Start

Gemeindeamt Puch bei Weiz (436 m)
Koordinaten:
DG
47.201154, 15.737089
GMS
47°12'04.2"N 15°44'13.5"E
UTM
33T 555826 5227781
w3w 
///plätze.schrei.schonkost

Ziel

Gemeindeamt Puch bei Weiz

Wegbeschreibung

Die Gegend um das Apfeldorf Puch ist mit dem Apfel schon seit der Keltenzeit und den Römern eng verbunden. 

Besonders zur Blütezeit, wenn tausende Apfelbäume in ihrer rosaroten Duftwolke schweben, oder zur Erntezeit wenn das frische,knackige Obst zum Kosten einlädt, ist es ein besonderes Erlebnis für Körper, Geist und Seele.

Beim Tor zum ApfelLand – begrüßt uns "der größte Apfel der Welt" und es erwartet uns ein ganz besonderer Wanderweg. 

Die Wanderung beginnen wir beim Gemeindeamt Puch bei Weiz, Richtung Süden, nach (ca.150m) links abbiegen und dann der Markierung Nr. 14 folgen. Weiter über den Hirschenberg, durch Obstgärten nach Hening. Dann biegen wir link ab und gehen durch den Teufelsgraben nach Wallnerberg.

Hier beginnt dann der Rundweg "Elzer Roas"

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

Direkte Busverbindungen von der Landeshauptstadt Graz und der Bundeshauptstadt Wien.

www.postbus.at

Bahn

www.oebb.at

SAM- Sammeltaxi im ApfelLand-Stubenbergsee

Mit SAM werden Fahrten zu Sehenswürdigkeiten oder die Abholung nach einer Wanderung für alle möglich.

Anfahrt

Routenplaner

Parken

 Badparkplatz Puch

Koordinaten

DG
47.201154, 15.737089
GMS
47°12'04.2"N 15°44'13.5"E
UTM
33T 555826 5227781
w3w 
///plätze.schrei.schonkost
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee

www.apfelland.info

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Entsprechende Kleidung- möglichst mehrere Lagen- "Zwiebelprinzip"
  • Regen- sowie Sonnenschutz
  • Ausreichend Getränke und Proviant 
  • Wanderstöcke nach Bedarf
  • Notfallsausrüstung (Blasenpflaster, Desinfektionsmittel, Mullbinde...)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,2 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
148 hm
Abstieg
144 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.