Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Erlebnisweg zum Rauchstubenhaus

Wanderung • Oststeiermark
  • Ausgangspunkt Wanderwege
    / Ausgangspunkt Wanderwege
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Pfarrkirche Anger
    / Pfarrkirche Anger
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Markierungen
    / Markierungen
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Mystische Unterwelten
    / Mystische Unterwelten
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Rauchstubenhaus
    / Rauchstubenhaus
    Foto: ©Bernhard Bergmann
  • Rauchstube mit Gästen
    / Rauchstube mit Gästen
    Foto: ©Bernhard Bergmann
  • Ruine Waxenegg
    / Ruine Waxenegg
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Ruine Waxenegg
    / Ruine Waxenegg
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Ruine Waxenegg
    / Ruine Waxenegg
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Ruine Waxenegg
    / Ruine Waxenegg
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Ruine Waxenegg - Einst in voller Pracht
    / Ruine Waxenegg - Einst in voller Pracht
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Florianiwasserfall
    / Florianiwasserfall
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Mineralien- und Bergbaumuseum - Wunderwelt der Kristalle
    / Mineralien- und Bergbaumuseum - Wunderwelt der Kristalle
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Bergbaumuseum
    / Bergbaumuseum
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Karte / Erlebnisweg zum Rauchstubenhaus
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7

Entlang dieses etwas anspruchsvolleren Rundweg werden Sie mit interessanten und wunderschönen Plätzen für Ihre Mühe belohnt.

  • Ruine Waxenegg
  • Rauchstubenhaus
  • Florianiwasserfall
7,3 km
2:34 Std
366 hm
366 hm

Als ganz besonderer Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes, liegt das Heimatmuseum Rauchstubenhaus und das dazu gehörige Gasthaus Almer

  • Unser Tipp:
  • „Häfennigl“

Verkosten Sie diese Speise aus Großmutters Zeit. Zuschauen beim Häfenniglkochen im Rauchstubenhaus ist ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Direkt aus dem Topf schmeckt `s am Besten! (Gegen Vorbestellung für Gruppen ab 8 Personen).

Am Rückweg gelangen Sie dann zu einem historischen Bauwerk- die Ruine Waxenegg ( leider aus Sicherheitsgründen nicht begehbar)

 

Autorentipp

Im Heimatmuseum Rauchstubenhaus erfahren Sie die Lebensweise und Kultur der Bergbauern und Handwerker von einst. Über Jahrhunderte blieb dieses Bauernhaus unverändert.

Die Rauchstube ist komplett eingerichtet und wird noch zum Kochen und Selchen beheizt. Dann hängen unter der pechschwarzen Tramdecke gebeizte Fleischstücke im Rauch. Gelegentlich kochen wir für unsere Gäste auch noch den „Häfennigl“ am offenen Herdfeuer.

Die original erhaltene Einrichtung, bemalte Kästen, Werkzeuge der Bauern, Schindel - und Strohdachdecker, der Fassbinder, Schuster, Schneider und Weber, sowie alte Bilder und Dokumente lassen die Vergangenheit erahnen. 

Über 300 Schaustücke erzählen von Freud und Leid in alter Zeit.

  • Öffnungszeiten: Ganzjährig von Donnerstag bis Sonntag Führungen: täglich um 10:00, 11:00, 15:00, 16:00 Uhr und Juli/August auch um 17:00 Uhr
outdooractive.com User
Autor
Barbara Grobbauer
Aktualisierung: 03.05.2018

Höhenlage
792 m
465 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Entsprechende Kleidung- möglichst mehrere Lagen- "Zwiebelprinzip"
  • Regen- sowie Sonnenschutz
  • Ausreichend Getränke und Proviant 
  • Wanderstöcke nach Bedarf
  • Notfallsausrüstung (Blasenpflaster, Desinfektionsmittel, Mullbinde...)

Weitere Infos und Links

Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee

www.apfelland.info

Start

Schwimmbad Anger (466 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.273064 N 15.694764 E
UTM
33T 552550 5235743

Ziel

Schwimmbad Anger

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt Schwimmbad Anger geht es zum Hauptplatz.

Wo Sie sich dann Richtung Friseur Erich gehen, gleich danach rechts abbiegen und über die "Erzherzog Johann Stiege" zur "Schönen Aussicht" weiter wandern. Der Wanderweg "schlengelt " sich in Serpentinen durch den Wald. Der Weg ist mit den Beschilderungstafeln ( Erlebnisweg und Rot-Weiß-Rot Nr.60) gekennzeichnet.

Nach einem etwas anstrengenden Anstieg gelangen Sie dann auf eine Zufahrtsstraße die Sie an einem Gehöft vorbei führt- dieser folgend bis zum Rauchstubenhaus und Gasthaus Almer wo Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten stärken können.

Vom Rauchstubenhaus geht es dann wieder Richtung Anger (Beschilderung Erlebnisweg und Rot-Weiß-Rot Nr.61).

Am Weg ins Tal haben Sie dann einen Blick auf die Ruine Waxenegg.

Weiter der Markierung folgen - Sie überqueren dann die Straße und kommen zum "Florianiwasserfall" wo Sie eine kleine Rast einlegen können und sich bei Wasserrauschen entspannen können.

Jetzt ist es nicht mehr weit und Sie gelangen wieder auf den Hauptplatz nach Anger und zum Ausgangspunkt Schwimmbad zurück.

 

 

Anfahrt

Mit dem AutoAus Wien kommend:Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee- Anger

Parken

Schwimmbad Anger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte ApfelLand Stubenbergsee -erhältlich im Tourismusbüro Stubenberg und Anger

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Strecke
7,3 km
Dauer
2:34 Std
Aufstieg
366 hm
Abstieg
366 hm
Rundtour

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.