Wanderung Top

Große Hofwaldrunde

· 1 Bewertung · Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderung in der Oststeiermark: Große Hofwaldrunde
    / Wanderung in der Oststeiermark: Große Hofwaldrunde
    Video: Outdooractive – 3D Flüge
  • / Steinsofa
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl
    Foto: TVB ApfelLand Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • / Heilendes Wasser
    Foto: ©Christian Strassegger, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km Buschenschank Breitenberger
Die Tour führt von St. Johann bei Herberstein in einer Runde durch eine herrliche Wald- und Aulandschaft.
leicht
10,5 km
4:00 h
222 hm
222 hm

Unterwegs kommt man an der Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl vorbei, die weit über die steirischen Grenzen hinaus bekannt ist.

Und wer möchte, kann in eines der Gasthäuser auf der Strecke einkehren und sich stärken.

 

 

Autorentipp

  • Nach oder auch zu Beginn der Tour kann man in St. Johann seine müden Beine beim Klosterkneippen erfrischen.
Profilbild von Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee
Autor
Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee 
Aktualisierung: 02.10.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
440 m
Tiefster Punkt
348 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

Weitere Infos und Links

Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel.:+43 3176 8882

www.apfelland.info

 

Start

Gemeindeamt St. Johann bei Herberstein (363 m)
Koordinaten:
DG
47.212439, 15.823405
GMS
47°12'44.8"N 15°49'24.3"E
UTM
33T 562351 5229101
w3w 
///kinn.gatten.manchen

Ziel

Gemeindeamt St. Johann bei Herberstein

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist das Gemeindeamt St. Johann bei Herberstein.

Es geht zunächst entlang der Feistritz durch den Erlebnisbereich Feistritz mit Flußlehrpfad und Sandstrand. Die Route führt weiter nach Kaibing und durch den Wallgraben nach Maria Fieberbründl.

Anschließend wandert man über Obertiefenbach und durch den Hofwald, wo man das Gendarmen-Denkmal passiert und gelangt schließlich nach Eichfeld. Von dort geht es weiter nach St. Johann bei Herberstein und zurück zum Gemeindeamt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:

Direkte Busverbindungen von der Landeshauptstadt Graz und der Bundeshauptstadt Wien.

www.postbus.at

Bahn:

Mit der Bahn

Es liegen die Bahnhöfe Hartberg bzw. Gleisdorf in der Nähe zum ApfelLand-Stubenbergsee.

Mehr Information zu einzelnen Bahnverbindungen unter www.oebb.at

Mit SAM werden Fahrten zu Sehenswürdigkeiten oder die Abholung nach einer Wanderung für alle möglich.

SAM- Sammeltaxi im ApfelLand-Stubenbergsee

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Wien kommend:

Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee - St.Johann bei Herberstein

Aus Salzburg/Deutschland kommend:

Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - St.Johann bei Herberstein -Stubenbergsee.

Parken

Kirchenwirt Durlacher

Koordinaten

DG
47.212439, 15.823405
GMS
47°12'44.8"N 15°49'24.3"E
UTM
33T 562351 5229101
w3w 
///kinn.gatten.manchen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte ApfelLand Stubenbergsee -erhältlich im Tourismusbüro Stubenberg und Anger

www.apfelland.info

Ausrüstung

 

  • Festes Schuhwerk
  • Entsprechende Kleidung- möglichst mehrere Lagen- "Zwiebelprinzip"
  • Regen- sowie Sonnenschutz
  • Ausreichend Getränke und Proviant 
  • Wanderstöcke nach Bedarf
  • Notfallsausrüstung (Blasenpflaster, Desinfektionsmittel, Mullbinde...)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Erwin Harrer 
07.03.2021 · Community
Den Übergang über die Feistritz am südlichsten Punkt der Strecke gibt es nicht. Daher entweder schon vor Kaibing dem Wanderweg nach Maria Fieberbründl folgen oder weitergehen bis zur nächsten Brücke und dann die Straße entlang nach Maria Fieberbründl.
mehr zeigen
Gemacht am 07.03.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
222 hm
Abstieg
222 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.