Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Hartberg Kaindorf Hartberg über den Marterlweg

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV Hartbergerland Verifizierter Partner 
  • Bildstock
    / Bildstock
    Foto: Oststeiermark – TV Hartbergerland
  • Kirche St. Stefan
    / Kirche St. Stefan
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Wallfahrtskirche Maria Lebing
    / Wallfahrtskirche Maria Lebing
    Foto: Oststeiermark – TV Hartbergerland
  • Gasthof zur Lebing Au, Familie Pack
    / Gasthof zur Lebing Au, Familie Pack
    Foto: Oststeiermark – TV Hartbergerland
  • Frauenhöhle
    / Frauenhöhle
    Foto: Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Richtungstafel und Wegmarkierung
Karte / Hartberg Kaindorf Hartberg über den Marterlweg
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 RING Bio Hotel Rasthaus Steirerteich Kaindorf Loidl, Stutenmilchhof

Von Hartberg über den Wallfahrerweg und den Marterlweg zurück auf die Hochstraße und wieder retour nach Hartberg. An zahlreichen Bildstöcken und Wegkreuzen vorbei mit einer Länge von 25 km und einer Höhendifferenz von 500 Metern.
mittel
25,3 km
7:00 h
450 hm
450 hm
Am vielbegangenen Wallfahrerweg Richtung Fieberbründl, ab der Hochstraße paralell zum Kaindorfer Marterlweg.  In St. Stefan folgen wir nun dem Marterlweg nach Kaindorf. Hier gibt es einige Möglichkeiten zur Einkehr. Ab Kaindorf geht es bergan nach Kopfing und über die Hochstrasse zurück zum Steiner Kreuz. Ab hier gehen wie die Srecke retour  über den Weg Nr. 13 nach Hartberg. 

Autorentipp

 Sehenswertes an der Strecke:

Steiner Kreuz an der Hochstrasse.

Im gotischen Ursprungszustand erhaltene Kirche St. Stefan    Artikel Wikipedia

Frauenhöhle beim Bauernhof Buchberger in St. Stefan.  (Besichtigung auf Nachfrage möglich)

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Wallner
Aktualisierung: 18.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
413 m
Tiefster Punkt
326 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Zur Lebing Au, Gasthof

Weitere Infos und Links

Wikipedia Maria_Lebing

Wikipedia St. Stefan

Wikipedia Kaindorf

Wikipedia Pfarrkirche_Kaindorf

Start

Hartberg Lebing Lebingau (347 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.270237, 15.967117
UTM
33T 573153 5235648

Ziel

Hartberg Lebing Lebingau

Wegbeschreibung

- markierung gelb - weiß mit der Nr. 13 nach St. Stefan.

- queren der B 54 weiter über den Jägersteig hinauf zum Steinfeldkreuz

- nach Schildbach über den Kirchweg absteigen, an der Florianisäule und den Buschenschank Siedl vorbei

- nach ca 200 m. Recht s vorbei am Reisinger Kreuz den Weg über die Felder zum Ringhotel folgen.

- nach den Ringhotel geht es bergab zum Zusammefluss von Burgbach und Angerbach zum Löffelbach

- hier queren wir die Pöllauer Landesstrasse bergan durch den Wald und über die Felder nach Mitterdombach.

- durch Mitterdombach auf die Sandwerkstrasse über den Aupach und beim Kreuz links hinauf.

- an der Höchste Stelle rechts um dan links durch den Wald ins Dombachtal abzuzsteigen.

- an der Obstplantage hinauf nach Haselberg

- rechts der Straße folgen bis zum Steiner Kreuz um danach dem Marterlweg zu folgen.

- über die Hirt Kapelle und dem Zettl Kreuz queren der Straße Kaindorf Winzendorf nach St. Stefan

- ca. 500 Meter von St. Stefan dem Weg Nr. 13 entlang liegt die Reichl oder Brunn Kapelle.

- von St. Stefan im Pöllauer Safental folgen wir den Richtungstafen am Felberfbauer Kreuz, der Riegelhöf Kapelle und dem Seegassl Kreuz nach über den Friedhof zur Kaindorfer Kirche.

- nun queren wir die B 54 und folgen den Richtungstafeln "Materlweg" bergan nach Kopfing

- in Kopfing weiter über die Hochstraße bis zum Steiner Kreuz um über den Wallfahrerweg gelb- weiß nach Maria Lebing zurückzugehen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Tour lässt sich an mehren Stellen durch öffentliche Verkehrsmittel erreichen bzw. durch diese auch abkürzen(Bus X30 entlang der B 54) abkürzen.

Haltestellen:

Hartberg Landeskrankenhaus,  

Ring Gesundheitszentrum

Kopfing bei Kaindorf Abzw Ort (Banklwirt)

Kaindorf Ort

http://www.verbundlinie.at/

Anfahrt

A2 Abfahrt Hartberg 

beim Kreisverkehr mit der B 54 3. Ausfahrt Richtung Kaindorf Pöllau

Beim Kreisverkehr Landeskrankenhaus 3. Ausfahrt Richtung Fürstenfeld

nach 300 Metern rechts Abbiegen und den Wegweisern zur Wallfahrtskirche Maria Lebing folgen.

 

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten in der Lebing Au
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- & Freizeitkarte für das Hartbergerland im Tourismusbüro Hartberg erhältlich.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,3 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.