Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Passaileralm - Rundwanderweg

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • Gerlerkreuz Osser
    / Gerlerkreuz Osser
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
Karte / Passaileralm - Rundwanderweg
900 1200 1500 1800 m km 5 10 15 20 25

Die große Almrunde: ausgehend von Passail geht es ganz hinauf auf den Osser und in einem großen Bogen über die Sommeralm und die Ochsenhalt wieder zurück nach Passail.

26,6 km
8:00 h
1088 hm
1087 hm

Diese Tagestour führt vom Talkessel mitten ins Kerngebiet des Naturparks, die Teich- und Sommeralm. Schon kurz nach dem Start kommt man an der romantischen Lindenbergkirche vorbei, die den ersten schönen Blick über den Passailer Kessel bietet. Vorbei an der Almenland-Imkerei Kreiner geht es über die Buchkogeln hinauf auf die Teichalm, bevor der steile Anstieg durch den Wald hinauf auf den Osser wartet. Der Ausblick vom geht über den  Teichalmsee, den Hochlantsch und die Rote Wand. Der Weg über die Sommeralm ist das wohl schönste Wegstück der Tour: Immer mit einem schönen Ausblick wandert man auf weichen Almböden immer den Bergkamm entlang bis zur Bründlalm mit den markanten 3 Wetterkreuzen. Jetzt geht es nur mehr bergabwärts über die Ochsenhalt mit der kleinen Hütte (unbewirtschaftet). Die Ochsenhalt ist für das reiche Vorkommen seltener einheimischer Orchideen bekannt, die hier im Juni blühen und streng geschützt sind. Der weitere Weg zurück nach Passail führt auch ein Stück entlang der Raab, die am Fuße des Ossers entspringt.

Autorentipp

Von den Wetterkreuzen zahlt sich der Abstecher zur Weizerhütte aus. Dort warten beste Küche und ein gemütliches Plätzchen mit tollem Ausblick auf die Wanderer.

outdooractive.com User
Autor
Christine Pollhammer
Aktualisierung: 28.02.2019

Höhenlage
1547 m
651 m

Sicherheitshinweise

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung: Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (ev. GPS-Koordinaten)? Wer meldet? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

Ausrüstung

Eine einfache Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen, Regenschutz und etwas Proviant ist ausreichend. Auf Wasser nicht vergessen!

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf. Eine Notfallsausrüstung inklusive Blasenpflaster gehört in jeden Rucksack und eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zur Region, wo Sie einkehren können und wo es Zimmer gibt:

Naturpark Almenland

Telefon: +43 3179 23000

Email: info (at) almenland.at

Website: www.almenland.at

Start

Hauptplatz Passail (651 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.281625, 15.514260
UTM
33T 538890 5236589

Ziel

Hauptplatz Passail

Wegbeschreibung

  • Der Einstieg in den Wanderweg-Nr. 753 ist gleich nach dem Kaufhaus Reisinger, an der Landesstraße nach Fladnitz (Wegmarkierung: Lindenbergkirche bzw. Almenland-Imkerei Kreiner). Die ersten 4,5 Kilometer sind asphaltiert bzw. geschottert.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Strecke
26,6 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1088 hm
Abstieg
1087 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.