Wanderung empfohlene Tour

Stubenberg - Fieberbründl (Rot - Weiß - Rot 771)

Wanderung · Oststeiermark · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hartberg Verifizierter Partner 
  • Stubenbergsee- Freizeitparadies
    Stubenbergsee- Freizeitparadies
    Foto: Erlebnisregion Oststeiermark Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
m 1000 800 600 400 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gradieranlage in Maria Fieberbründl
Pilgerwanderung mit vielen Aussichten von Stubenberg über den Kulmkögl, dem Kulm, Geierwand, Kranzl und St.Johann bei Herberstein zum Wallfahrerort Maria Fieberbründl.
geöffnet
mittel
Strecke 17 km
6:00 h
720 hm
735 hm
930 hm
363 hm

Rot - Weiß - Rot Markiert mit der Wegnummer 771

Mittelschwere Tageswanderung von Stubenberg aus mit herrlichen Aussichten auf den Stubenbergsee,  Schloss Neuhaus, und Schloss Herberstein, über das heilige Grab und der wunderbaren Kirche St. Johann bei Herberstein. Für leibliches Wohl sorgen einige Einkehrmöglichkeiten an der Strecke wie der Buschenschank Laibacher, der Schnitzelwirt am Kulm, das Gashaus Riegerbauer in St. Johann bei Herberstein, das Gasthaus Prettenhofer und der Kirchenwirt Durlacher in Fieberbründl.

Autorentipp

Wer genügend Zeit und Ausdauer har kann einen kleinen Abstecher auf den Kulm machen.
Profilbild von Wolfgang Wallner
Autor
Wolfgang Wallner
Aktualisierung: 22.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
930 m
Tiefster Punkt
363 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 21,86%Schotterweg 0,57%Naturweg 32,28%Pfad 37,85%Straße 6,40%Unbekannt 1,01%
Asphalt
3,7 km
Schotterweg
0,1 km
Naturweg
5,5 km
Pfad
6,4 km
Straße
1,1 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Buschenschank Laibacher
Gasthaus Schnitzelwirt
Landgut Riegerbauer
Bachwirt Prettenhofer
Kirchenwirt Durlacher

Sicherheitshinweise

Genügend Zeit einplanen um den Bus zu erreichen. Auch die Höhenmeter sind zu beachten.

Weitere Infos und Links

Infrormationen über die Region ist unter https://www.apfelland.info/ zu finden.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen findet man auf der Wikipedia Enzyklopädie.

Start

Stubenberg Hauptplatz (443 m)
Koordinaten:
DD
47.243717, 15.800473
GMS
47°14'37.4"N 15°48'01.7"E
UTM
33T 560579 5232558
w3w 
///dienste.sucher.bolzen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Fieberbründl Bushaltestelle an der B54

Wegbeschreibung

Wir starten am Hauptplatz in Stubenberg, wo wir die Pfarrkirche besichtigen können. Nun steigen wir über die Rot Weiß Rote Markierung mit der Nummer 771 zum Stubenbergsee hinab. Am Talboden queren wir die Feistritz und steigen am Freienberg hinauf wo wir bis zum Buschenschank Laibacher kommen, um dort weiter auf das Kulmkögl auf 866 Höhenmeter aufzusteigen. Vom Kulmkögel geht es weiter zum Schnitzelwirt am Kulm. Der Weg führt unterhalb des Kulmgipfels vorbei. Nun kommen wir zum Steilabfall zur Feistritz, der sogenannten Geierwand. Von hier geht es weiter zuTour noch nicht angelegtm Kranzl mit dem wundervollen Blick auf das Schloss Herberstein. Als nächstes Highlight an der Strecke erreichen wir das heilige Grab mit seinen drei Kapellen. Danach geht es nach St. Johann bei Herberstein hinab nach der Rosalienkapelle halten wir uns links und gehen am Gasthof Riegerbauer und der Kirche von St. Johann bei Herberstein vorbei hinab ins Feistritztal. Queren die Feistritz, halten uns rechts und gehen beim Gasthof Pretttenhofer vorbei (oder kehren auch ein). Nach ca. 100 Meter geht es rechts hinauf und durch den Hofwald nach Maria Fieberbründl. In Maria Fieberbründl folgen wir dem Wanderweg 945 zur Bundesstraße B54 und der Bushaltestelle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrplanauskunft

 

Anreise von Graz:

von Montag bis Freitag:

Von Graz mit dem Bus X30, X31, 300 bis Untertiefenbach b.Hartberg Abzw Ort

und  weiter mit dem Bus 337 nach Stubenberg am See Hauptplatz

Samstag und Sonntag  1. Mai 2022 bis 30. September 2022:

Von Graz mit dem Bus  300 bis  Kaibing

und weiter mit dem Bus 209 bis Stubenberg Flaggl

 

Anreise von Hartberg:

von Montag bis Freitag:

Bus 337 von Hartberg nach Stubenberg 

Samstag und Sonntag  1. Mai 2022 bis 30. September 2022:

Von Graz mit dem Bus  300 bis  Kaibing

und weiter mit dem Bus 209 bis Stubenberg Flaggl

 

Anreise von Weiz:

von Montag bis Freitag:

Bus 230 bis Lebing b.Anger Abzw Floing

und dort weiter bit Bus 337 Stubenberg am See Hauptplatz

 Samstag und Sonntag  1. Mai 2022 bis 30. September 2022:

Bus 209 bis Stubenberg Flaggl

Abreise von Fieberbründl:

 

Abreise nach Hartberg und Graz:

Bus X30, X31, 300

Abreise nach Weiz

Bus X30, X31, 300 nach Großpesendorf oder Gleisdorf

von Großpesendorf nach Weiz Bus 203

Von Gleisdorf nach Weiz S31

 

Nutzbar ist auch das Service von SAM, einem Anrufsameltaxisystem. SAM

Anfahrt

Diese Tour ist überwiegend mit der Anreise mit dem öffnetlichen Verkehr gedacht. Annreise bis Abzweigung Tiefenbach. Beim Kreisverkehr gibt es Parkmöglichkeiten. 

Von Hartberg über die B54 bis Tiefenbach Keeisverkehr B54  von dort  mit dem Bus 337 von nach Stubenberg.

Parken

Tiefenbach beim Kreisverkehr hinter der Eisoase

Koordinaten

DD
47.243717, 15.800473
GMS
47°14'37.4"N 15°48'01.7"E
UTM
33T 560579 5232558
w3w 
///dienste.sucher.bolzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und die notwendige Kondition für 18 Kilometer mit rund 700 Höhenmeter Aufstieg und Abstieg.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
720 hm
Abstieg
735 hm
Höchster Punkt
930 hm
Tiefster Punkt
363 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights hundefreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 15 Wegpunkte
  • 15 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.