Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wanderung zum Wittgruberhof

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
  • Kletterwand Wittgruberhof
    / Kletterwand Wittgruberhof
    Foto: Barbara Grobbauer, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Karte / Wanderung zum Wittgruberhof
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Pfarrkirche Anger Mineralien, Fossilien & Bergbaumuseum GENUSSCard Partner Ruine Waxenegg

Auf dieser Wanderung können Sie nicht nur die herrliche Natur genießen, sondern auch die regionale und saisonale Hausmannskost am Wittgruberhof.

mittel
3,6 km
1:25 h
437 hm
2 hm

Autorentipp

Man kann auch über Viertelfeistritz bis zum Gschnaiderkreuz fahren, so dass sich der Zustieg auf 15 Minuten verkürzt. Vom Wittgruberhof (904 m) lohnt sich die Besteigung des Hohen Zetz Gipfels, von da aus haben Sie eine herrlichen Ausblick.

outdooractive.com User
Autor
Barbara Grobbauer
Aktualisierung: 17.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
902 m
Tiefster Punkt
465 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Entsprechende Kleidung- möglichst mehrere Lagen- "Zwiebelprinzip"
  • Regen- sowie Sonnenschutz
  • Ausreichend Getränke und Proviant 
  • Wanderstöcke nach Bedarf
  • Notfallsausrüstung (Blasenpflaster, Desinfektionsmittel, Mullbinde...)

Weitere Infos und Links

Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel.:+43 3176 8882

www.apfelland.info

Start

Schwimmbad Anger (466 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.273060, 15.694705
UTM
33T 552545 5235743

Ziel

Wittgruberhof

Wegbeschreibung

Von Anger folgt man der Fahrstraße entlang des Zetzbaches. An einer Rechtskurve geht man geradeaus weiter. Man wandert auf dem Wanderweg Nr. 62 nach Gschnaidt und zum Gschnaidterkreuz. Hier biegt man nach rechts ab und spaziert auf dem Weg Nr. 10 zum Wittgruberhof (904 m).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,6 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
437 hm
Abstieg
2 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.