Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wildwiesen-Runde Tober

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark - TV Naturpark Almenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • "Schlungerhörndl-Kreuz"
    / "Schlungerhörndl-Kreuz"
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • Miniponyhof Wild in Tober
    / Miniponyhof Wild in Tober
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • Bankerl entlang des Weges
    / Bankerl entlang des Weges
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • Hängematten am Rastplatz
    / Hängematten am Rastplatz
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • "Heidischaukel"
    / "Heidischaukel"
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • Rastplatz unterwegs
    / Rastplatz unterwegs
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • / Schaubereich Imkerei Kreiner
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • / Honigladen Imkerei Kreiner
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • / "Lindenbergstub'n" Hausansicht
    Foto: TRV Oststeiermark, Oststeiermark Tourismus
  • / "Lindenbergstub'n"
    Foto: TRV Oststeiermark, Oststeiermark Tourismus
  • / Lindenbergkirche St. Anna
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
  • / Lindenbergkirche St. Anna
    Foto: Christine Pollhammer, Oststeiermark - TV Naturpark Almenland
450 600 750 900 1050 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 2 Wild, Urlaub am Bauernhof Almenland-Imkerei Kreiner Lindenberg-Stub´n

Die Wildwiesen-Runde ist ein netter Spaziergang von Tober hinauf zur Imkerei Kreiner. Sie lässt sich gut mit dem Wald- und Bienenlehrpfad bis nach Passail verbinden.

leicht
2,1 km
1:00 h
85 hm
85 hm

Ausgangspunkt der Tour ist der Ortsteil Tober in der Marktgemeinde Passail. Vom Miniponyhof Wild führt ein Forstweg hinauf zur Imkerei Kreiner, einem beliebten Ausflugsziel, bei dem auch Führungen angeboten werden. Karl Kreiner ist Imker mit Leib und Seele und kann stundenlang Geschichten über das Leben der Bienen und ihren Beitrag zum Ökosystem erzählen. Neben den Führungen in der Imkerei werden auch stimmungsvolle Fackel-Wanderungen zur Lindenberg-Kirche veranstaltet. Im Hofladen gibt es nicht nur Produkte rund um den Honig, sondern auch Pralinen und Schokoladen von Konditor-Meisterin Claudia Schnellnegger.

Die Wildwiesen Runde lässt sich gut mit Ausflugszielen und dem Wald- und Bienenlehrpfad nach Passail erweitern. 

 

 

Autorentipp

Ein Abstecher zur Lindenberg-Kirche mit ihrem großartigen Ausblick sollte unbedingt gemacht werden. Gleich daneben lädt die Lindenberg-Stub'n zur Einkehr ein.

outdooractive.com User
Autor
Christine Pollhammer
Aktualisierung: 27.06.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
750 m
Tiefster Punkt
677 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Lindenberg-Stub´n

Sicherheitshinweise

Einfacher Weg ohne größere Gefahren.

Ausrüstung

Spazierweg, der auch ohne große Wanderausrüstung begangen werden kann.

Weitere Infos und Links

Naturpark Almenland
Telefon: +43 3179 23000
Email: info@almenland.at 

Website: www.almenland.at

 Die Steiermark Touren App , die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

 

 

Start

Miniponyhof Wild, Tober bei Passail (677 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.287648, 15.492453
UTM
33T 537237 5237247

Ziel

Miniponyhof Wild, Tober bei Passail

Wegbeschreibung

  • gehen Sie den Feldweg hinauf, immer entlang der Beschilderung
  • das "Schlungerhörndl Kreuz" lädt zur Rast ein
  • folgen Sie ab dem Waldrand  der Beschilderung zur "Almenland Imkerei Kreiner"
  • die Imkerei Kreiner mit ihrer Bienenwelt und dem Hofladen ist ein beliebtes Ausflugsziel
  • anschließend gehen Sie wieder zurück bis zur ersten Abzweigung links
  • hier folgen Sie der Beschilderung  "Miniponyhof Wild" 
  • entlang des Weges finden Sie einen schönen Rastplatz mit Balancierseil und Hängematten, besonderes beliebt ist die "Heidi Schaukel".
  • Rückweg wieder hinunter zum Miniponyhof Wild

 

Öffentliche Verkehrsmittel

 Fahrpläne und Reiseinformationen finden bei: Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) oder auf www.busbahnbim.at .

 Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

 

Anfahrt

  • von Graz über den Rechberg (B64) und den Ort Fladnitz/Teichalm bis zur Abzweigung nach Tober (auf der Landesstraße nach Passail
  • von Weiz, Gleisdorf oder Graz über die B64 bis nach Passail, dort in Richtung Fladnitz bzw. Teichalm bis zur Abzweigung nach Tober fahren

 Alle Infos zur Anreise finden Sie hier

 

Parken

In Tober beim Miniponyhof Wild oder beim ESV Tober.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

 Almenland-Wanderführer, erhältlich im Tourismusbüro oder bei den Betrieben. 

 

 

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Almenland", freytag & berndt, 1:50 000 - erhältlich  im Tourismusbüro oder bei den Betrieben, Wanderkarte "Grazer Bergland - Schöckl - Teichalm - Stubenbergsee", freytag & berndt, 1:50 000, erhältlich im Buchhandel


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,1 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
85 hm
Abstieg
85 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.