Wanderung Top

Winterwanderung entlang des Familienwanderweges

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
2-Thermenregion Bad Waltersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwanderung nach Sebersdorf & Neustift
    / Winterwanderung nach Sebersdorf & Neustift
    Foto: Infobüro Bad Waltersdorf, 2-Thermenregion Bad Waltersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Blüten mit Schnee bedeckt
    Foto: Infobüro Bad Waltersdorf, 2-Thermenregion Bad Waltersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Apfelplantage im Winter mit Rauhreif
    Foto: Infobüro Bad Waltersdorf, 2-Thermenregion Bad Waltersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark
m 400 350 300 7 6 5 4 3 2 1 km Römerzeitliches Museum Bad Waltersdorf Radservice Kurpark Bad Waltersdorf H2O Erlebnis-Therme H2O Hotel-Therme-Resort

Der Winter in der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf ist erlebnisreich und spannend!

"Thermalwasser, Kulinarik & Natur" sind nur drei von vielen Gründen für einen Winterurlaub in der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf.

leicht
7,4 km
2:00 h
13 hm
13 hm

Ausgangspunkt dieser Wandertour ist das Infobüro im Ortszentrum von Bad Waltersdorf.
Auf dem ca. 7,4 km langen Rundwanderweg werden Sie immer wieder auf´s Neue überrascht. Kein Tag, kein Winter und kein Urlaub gleicht dem anderen. Die Sonnenstrahlen werden immer wieder neue Plätze in einem unglaublich sanften Licht zum Erstrahlen bringen. Wie oft man auch auf diesem Wanderweg unterwegs ist, jede Tour bringt immer wieder neue & spannende Begegnungen mit sich. Bad Waltersdorf und auch die Wanderwege sind eben ein Ort zum Immerwiederkommen. SOMMER.WINTER.IMMER

 

 

TIPP: Winterprogramm (bis Februar 2021) BEGLEITETE WINTERWANDERUNG - mit Einheimischen ins Gespräch kommen und versch. Geheimtipps der 2-Thermenregion erwandern. Hermine & Josef Sammer begleiten Sie zu einem teilnehmenden Partnerbetrieb und ermöglichen Einblicke hinter die Kulissen. Uhrzeit: 13-16 Uhr, kostenlos
Dauer: ca. 3 Std.
Treffpunkt: Start beim Infobüro Bad Waltersdorf
Anmeldung: Infobüro Bad Waltersdorf, Tel. 03333/3150

Autorentipp

Genießen Sie Ruhe & Erholung bei einer Winterwanderung entlang des Safentals.

Profilbild von Infobüro Bad Waltersdorf
Autor
Infobüro Bad Waltersdorf
Aktualisierung: 24.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
301 m
Tiefster Punkt
289 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

H2O Erlebnis-Therme
Gasthof Safenhof
Café Strudelhof in der Bahnhofallee
ZUKALATOM #dieKonditorei/Cafe
Kulturhauscafé im Kurpark
Hotel-Restaurant Fischer***
Gasthof Pension Pichler
H2O Hotel-Therme-Resort
Das Dorfcafé

Sicherheitshinweise

Notrufnummern:

Feuerwehr: 122

Polizei: 133

Rettung: 144

Euronotruf: 112

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

 

 

Teilweise kein Winterdienst (Rutschgefahr)

Teilweise Verkehr auf den Straßen sowie entgegenkommende Radfahrer

Benutzung auf eigene Gefahr!

Weitere Infos und Links

In den Wintermonaten kann es zu Rutschgefahr kommen - Benutzung auf eigene Gefahr!

Start

Infobüro Bad Waltersdorf (288 m)
Koordinaten:
DG
47.169610, 16.009258
GMS
47°10'10.6"N 16°00'33.3"E
UTM
33T 576486 5224506
w3w 
///beobachtung.winzerin.wolle

Ziel

Em Ende des Rundwanderweges kommen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Infobüro Bad Waltersdorf

Wegbeschreibung

Am Beginn der Tour nehmen Sie noch einige Impressionen des Ortszentrums der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf mit. Wie z.B. ein Besuch im Römersteinmuseum neben der Pfarrkirche - ist sehr empfehlenswert.


Die Tour startet vom Hauptplatz, dem Ortszentrum Bad Waltersdorf in Richtung Apotheke. Gleich nach der Apotheke rechts in den Friedhofsweg, der Gemeindestraße entlang bis kurz vor dem H20 Hotel-Thermen-Resort. Bei der Autobahnunterführung durch, rechts weiter bis nach Neustift. Nun ein kurzes Teilstück auf der Bundesstraße, weiter bis zum Kreisverkehr beim Nahversorgungszentrum Sebersdorf. Dieser Kreisverkehr wurde von dem Sebersdorfer Künstler Rudolf Pichler entworfen. Das Lebenswerk besteht aus 3 ineinander verbundenen, bis zu 6m hohen Bögen, die jeweils mit eloxierten bunten Längsstäben optisch hervorgehoben werden. Ein zusätzlicher abgerundeter Monolith fokussiert den Betrachtern - ein echtes Kunstwerk!
Die Tour führt links vor dem Kreisverkehr in das Ortszentrum von Sebersdorf, der Gemeindestraße entlang bis zur Bahnübersetzung. Hier können Sie eine Rast beim gemütlich angelegten Rastplatz einlegen. Weiter geht es beim Geh-  & Radweg entlang der Bahn bis zum Ortsanfang von Bad Waltersdorf. Beim Bauhof angekommen spazieren Sie die Bahnhofsallee entlang und gelangen wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Infobüro Bad Waltersdorf im Ortszentrum.

TIPP: Dieser Wanderweg ist ein gemütlicher Spaziergang auf einem flachen, asphaltierten Rundweg, bei dem selbst die Kleinen nicht schlapp machen und der Kinderwagen mühelos durch die schöne Landschaft geschoben werden kann.

 

Kurzbeschreibung der Wanderroute

  • Start beim Infobüro Bad Waltersdorf
  • Richtung Apotheke - gleich danach rechts in den Friedhofsweg
  • auf Gemeindestraße entlang bis kurz vor H20 Hotel-Therme-Resort
  • bei Autobahnunterführung durch, gleich danach rechts bis nach Neustift
  • in Neustift rechts bis kurz vor dem Kreisverkehr
  • links bis zum Ortszentrum Sebersdorf
  • am Ortsende vor der Bahnübersetzung rechts den Geh- & Radweg entlang bis zum Ortsanfang Bad Waltersdorf
  • rechts in die Bahnhofsallee
  • wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Infobüro Bad Waltersdorf

 TIPP: Eine ausführliche Wander- bzw. Bewegungskarte können Sie im Infobüro erwerben

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Empfehlenswerte Zuganreise von Wien bzw. Hartberg.
Fahrplanauskunft mit der ÖBB unter www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

 

Thermen-Genuss-Taxi
Mit gültigem Gästepass können Gäste innerhalb der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf von Mo bis So 17.00 bis 23.00 Uhr zum Tarif von € 1,00 p.P./ Fahrt befördert werden.
Zu den Orten Auffen-Großhart-Buch-Magdalena sowie Bad Blumau kostet die einfache Richtung € 2,50 p.P. .

Bitte rechtzeitig vorbestellen unter +43 664/455 45 00 - Taxi Jagerhofer

Anfahrt

Aus Richtung Wien:
Autobahn A2 Richtung Graz - Sie nehmen die Abfahrt Sebersdorf/ Bad Waltersdorf

Aus Richtung Graz: 
Autobahn A2 Richtung Wien - Sie nehmen die Abfahrt Sebersdorf/ Bad Waltersdorf

 

Routenplaner für Ihre Anreise

Parken

Im gesamten Ortszentrum Bad Waltersdorf stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DG
47.169610, 16.009258
GMS
47°10'10.6"N 16°00'33.3"E
UTM
33T 576486 5224506
w3w 
///beobachtung.winzerin.wolle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenmaterial im Infobüro Bad Waltersdorf käuflich erhältlich!

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Bewegungskarte können Sie gerne im Infobüro Bad Waltersdorf erwerben!

Hier finden Sie alle Infos über:

  • Wanderwege
  • Laufstrecken
  • Walkingwege
  • Smoveystrecken

 

Infobüro der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf
Tel.: +43 3333 3150
Hauptplatz 90, 8271 Bad Waltersdorf

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08.00-12.00 Uhr & 13.00-17.00 Uhr / Sa 09.00-12.00 Uhr
info@badwaltersdorf.com
www.badwaltersdorf.com



 

 

Ausrüstung

Wir empfehlen warme Kleidung & gutes Schuhwerk.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,4 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
13 hm
Abstieg
13 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch barrierefrei hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.