Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

La Falesia Dimenticata

Alpinklettern · San Lorenzo Dorsino
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Dolomiti di Brenta e Paganella Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Falesia Dimenticata
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Falesia Dimenticata
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Falesia Dimenticata
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Falesia Dimenticata
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / San Lorenzo in Banale
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / San Lorenzo in Banale - Senaso
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
m 590 580 570 100 80 60 40 20 m
"La Falesia Dimenticata" ist endlich wieder ok.
mittel
Strecke 0,1 km
0:09 h
25 hm
0 hm
"La Falesia Dimenticata"... endlich wieder ok und da kannst du praktisch das ganze Jahr klettern.

Autorentipp

Profilbild von Lorenzo Ventura
Autor
Lorenzo Ventura
Aktualisierung: 09.08.2021
Schwierigkeit
5a+ mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
597 m
Tiefster Punkt
572 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Kletterwände der Paganella Hochebene werden periodisch kontrolliert, aber vergiss bitte nicht, dass es sich immer noch um natürliche, freie zugängliche Wände handelt, die menschlichen wie atmosphärischen Einflüssen ausgesetzt sind, welche den Fels und das darin vorhandene Material beeinträchtigen können. Für ein Klettererlebnis mit möglichst geringem Risiko ist es notwendig, die folgenden Sicherheitsvorschriften zu beachten:

  •  trage immer einen Helm, sowohl beim Klettern wie am Fuß der Wand
  • vor dem Aufstieg, kontrolliere gegenseitig deine Sicherheitsausrüstung: Klettergurt, Express-Sets, Sicherungsknoten und Position der Sicherungsgeräte
  • klettere nie unangeseilt
  • bleibe nur die zum Klettern und Sichern nötige Zeit am Fuß der Kletterwand. Achte immer auf diejenigen, der sich auf der Wand bewegt
  • kontrolliere immer das in der Wand vorhandene Material, vor allem den Verschleißzustand der Abseilkarabiner
  • benutze angemessene Sicherungsmaterialien nachdem du die korrekte Nutzung verstanden hast

 

Wer klettert, muss sich des Risikos, das die Ausübung dieses Sports in sich birgt, bewusst sein.

Wenn du noch nie geklettert bist, oder auch wenn du einfach die Supervision von erfahrenen Experten wünscht, dann wende dich bitte an die Bergführer der Hochebene.

 

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Dolomiti Paganella

Start

San Lorenzo in Banale - località Promeghin (572 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

San Lorenzo in Banale - località Promeghin

Wegbeschreibung

Die Wand wurde Ende der 1980er-Jahre unterhalb des Dörfchens Dorsino von lokalen Kletterern an einer Felswand über der Sarca-Schlucht entdeckt und mit Bohrhaken eingerichtet. Die besondereBeschaffenheit – ein mit Löchern durchsetztes Konglomerat – sowie die wunderschön gelegeneWiese am Wandfuß sorgten. Doch schon Anfangs der 1990er-Jahre musste dieser Klettergartenauf Betreiben des privaten Grundbesitzers wieder geschlossen werden und bis zum Jahre2017 dämmerte der Fels in einem Dornröschenschlaf. Das war das Jahr der Wiedergeburt, alsdie private Vereinigung “Dolomiti Open” sich gründete und entschloß, den Grund über ein Crowdfunding-Projekt zu erwerben und der Öffentlichkeit mit dem neuen Namen der “VergessenenKletterwand” wieder zugänglich zu machen. Dabei wurfen auch alle alten “klassischen” Routensowie einige neue neu mit Bohrhaken versehen und nach den neuesten Sicherheitsstandardsabgesichert. Die schöne Wiese, eine sprudelnde Quelle und neue leichte und nah beieinanderliegende Kletterrouten lassen diesen Klettergarten zum idealen Spielplatz für Familien und Einsteigerwerden, wenngleich die Wand Routen aller Schwierigkeitsgrade bis zum Grad 8a aufweist.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti:

 

über Mezzolombardo/Andalo/Molveno

über Ponte Arche/San Lorenzo in Banale

Anfahrt

Von der Hauptstraße in S. Lorenzo in Banale zweigt auf Höhe der Kirche die beschilderte Zufahrt zum Sportplatz und Schwimmbada: Den Wegweisern “campo sportivo/piscina”folgen. Nach 900 Metern erreicht man einen Kreisverkehr, wo man rechterhand einen kleinen Parkplatz vorfindet und das Fahrzeugstehen lassen kann. Von hier geht es zu Fuß in etwa 20 Minuten einen Kilometer in Richtung “Moline / Deggia” weiter. Dann erreicht man ein schönes Wegkreuz und biegt dort auf die Schotterstraße Richtung “Deggia” ab. Diesem Weg nun für 600 Meter folgen. Rechterhand findet man einen leicht ansteigenden Weg, der nach wenigen Metern zur Wiese am Wandfuß des Klettergartens führt (von der Schotterstraße unten gut zu sehen). Man kann es nicht verfehlen: auf dem gesamten Weg sind Wegweiser zum Klettergarten angebracht.

Parken

San Lorenzo in Banale - Promeghin

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre der Kletterwände der Region, kostenlos in den Büros des Tourismusverbandes Dolomiti Paganella und des Tourismusverbandes Terme di Comano.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Helm, Gurt, Karabiner.

Veranstaltungen zur Tour

Tradition, Brauchtum & Kultur · San Lorenzo Dorsino
Sagra della Ciuiga
San Lorenzo in Banale
30.10. – 1.11.
Veranstalter: APT - Dolomiti di Brenta e Paganella | Quelle: APT - Dolomiti di Brenta e Paganella

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
5a+ mittel
Strecke
0,1 km
Dauer
0:09 h
Aufstieg
25 hm
Abstieg
0 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Wand

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.