Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Trekking zur Hütte Pedrotti

· 3 Bewertungen · Bergtour · Altopiano della Paganella
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Dolomiti di Brenta e Paganella Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Weg zur Hütte Croz dell'Altissimo
    / Auf dem Weg zur Hütte Croz dell'Altissimo
    Foto: Lorenzo Ventura, ph. Tommaso Pini
  • / Auf dem Weg zur Hütte Croz dell'Altissimo
    Foto: Lorenzo Ventura, ph. Tommaso Pini
  • / Beschilderung nah Hütte Croz dell'Altissimo
    Foto: Lorenzo Ventura, ph. Tommaso Pini
  • / Der Weg von Hütte Croz dell'Altissimo zur Hütte Selvata
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Hütte Selvata
    Foto: Lorenzo Ventura, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Baito Massodi
    Foto: ph. Veronica, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / An der Hütte Pedrotti
    Foto: Lorenzo Ventura, ph. Oliver Astrologo
  • / Hütte Pedrotti
    Foto: Lorenzo Ventura, ph. Oliver Astrologo
  • / Sonnenaufgang an der Hütte Pedrotti
    Foto: ph. Veronica, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Molveno
    Foto: ph. Frizzera, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Rifugio Pedrotti
    Foto: ph. Eleonora, APT - Dolomiti di Brenta e Paganella
m 2500 2000 1500 1000 500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Wunderschöne Tagestour in das echte Herzen der Brenta Dolomiten.

 

schwer
Strecke 20,1 km
10:50 h
1.700 hm
2.130 hm

Unvergesslicher Ausflug in das Herzen der Brenta Dolomiten: ab der Pradel Hochebene erreichst du die Pedrotti Hütte, die größte Hütte der Brenta Gruppe; ab der Hütte gehst du dann runter bis nach Molveno.

 

 

Profilbild von Lorenzo Ventura
Autor
Lorenzo Ventura
Aktualisierung: 20.08.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.462 m
Tiefster Punkt
940 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

1) Organisiere Deine Reiseroute

2) Wähle eine Route aus, die zu Deiner Vorbereitung passt

3) Wähle eine geeignete Ausrüstung aus

4) Checke die Wetterkarten bzw. Wettervorhersagen

5) Alleine zu wandern und klettern ist gefährlicher

6) Hinterlasse Deine Reiseroute und Deine ungefähre Ruckkehrzeit

7) Zögere nicht, einem Profi zu vertrauten

8) Achte auf die Hinweise und Signale die du auf Deine Route findest

9) Zögere nicht, zurück zu kehren

10) Im Falle eines Unfalles: rufe 112 an

  

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Man kann selbstverständlich auf derselben Strecke auch zurück laufen.

 

Start

Molveno - Pradel (1.369 m)
Koordinaten:
DD
46.151739, 10.960358
GMS
46°09'06.3"N 10°57'37.3"E
UTM
32T 651378 5112775
w3w 
///umging.schrank.vorsitz

Ziel

Molveno - via Dolomiti

Wegbeschreibung

Bei der Bergstation der Gondel Molveno - Pradel nimmst du den fast flachen Laufweg nr. 340 (nach links), bis zu Rifugio Croz dell'Altissimo, mit herrlichen Blicken auf den Molvenosee, auf die vertikale Wand des Croz dell'Altissimo und auf das Campanil Bas; nach dem Rifugio Croz dell'Altissimo gehst du zu Rifugio Selvata und weiter Richtung Rifugio Pedrotti (Weg nr. 319). Ein langer Aufstieg unter die imposante Nadel der Brenta Dolomiten; wenn du dann noch fit bist, geh' mal zu Bocca di Brenta und lass dich von dem Panorama bis zu Presanella erstaunen.

Abwärts gehts du zuerst auf derselben Strecke zu rifugio Selvata: ab hier läufst du dann steil runter durch den Wald bis zur Forststraße des Valle delle Seghe, die zu Molveno führt.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti - Linie 611. Von Trento bis nach Mezzolombardo mit lokalem Zug, von Mezzolombardo bis nach Molveno mit dem Bus.

Anfahrt

Ab der Brenner Autobahn Ausfahrt Trento Nord, fahren wir Richtung val di Non und Altopiano della Paganella; nach dem langen Tunnel bei Mezzolombardo, biegen wir Rechts (SP 64) Richtung Fai della Paganella - Andalo - Molveno ab.

Parken

Im Stadtzentrum und bei der Talstation der Gondel.

Koordinaten

DD
46.151739, 10.960358
GMS
46°09'06.3"N 10°57'37.3"E
UTM
32T 651378 5112775
w3w 
///umging.schrank.vorsitz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingschuhe, Regenjacke, warme Kleidung, Getränke.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Stefan Luhede
19.08.2021 · Community
Eine Traumtour! Und weniger schwer als befürchtet, da die Angaben offensichtlich die Hm der Seilbahn mit einkalkulierten (?). Ab Mittelstation der Seilbahn sind es insgesamt nur 1227 hm rauf und 1706 hm runter gewesen (Rückkehrpunkt Talstation). Im Abstieg hatte ich ab Rif. Selvata den 332 gewählt. Ein angenehmer Weg durch Mischwald, teils mit schönen Blicken auf den Aufstieg zum Rif. Croz dell' Altissimo - jedoch mit einer verseilten Passage (Kinderwagen-breites Band). Ab Malga Ceda di Angalo (1366m / am 18.08.21 in Renovierung/Neubau) hatte ich die Sent. Donini gewählt. Davon ist dringend abzuraten, da lebensgefährlich fragile Wände! Deutliche Verbotshinweise fand ich leider erst am Ausstieg im Tal. Bitte ab Malga Ceda Di Angalo unbedingt auf dem 332 bleiben, der zurücknach Molveno führt .
mehr zeigen
Cristina Anesi
15.08.2019 · Community
Pedrotti
Foto: Cristina Anesi, Community
Oscar Tait 
03.08.2018 · Community
Ottimo, ben fatto, completo
mehr zeigen

Fotos von anderen

Pedrotti
SteJonSer

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,1 km
Dauer
10:50 h
Aufstieg
1.700 hm
Abstieg
2.130 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg versicherte Passagen

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.