Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Kinderwanderungen

Prati di Gaggia - Acqua delle Scudelle - Ausblickspunkt

· 2 Bewertungen · Kinderwanderungen · Altopiano della Paganella
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Dolomiti di Brenta e Paganella Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Chalet Forst
    / Chalet Forst
    Foto: APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Chalet Forst
    Foto: APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Biblioigloo
    Foto: APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Andalo
    Foto: ph. Modica
  • / Chalet Forst
    Foto: APT Dolomiti di Brenta e Paganella
1050 1200 1350 1500 1650 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6

Durch die Wälder von Gaggia.

leicht
1,8 km
0:31 h
26 hm
26 hm

Einfache Strecke auf Fortsweg, mit herrlichem Blick auf den Molvenosee.

 

Autorentipp

Das Biblioigloo, eine Bergbibliothek.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1359 m
Tiefster Punkt
1333 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Dolomiti Paganella

Start

Andalo - Prati di Gaggia (1333 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.149901, 10.996178
UTM
32T 654149 5112639

Ziel

Andalo - Prati di Gaggia

Wegbeschreibung

Du fährst hoch ab Andalo mit der Gondel Laghet - Prati di Gaggia und läufst dann auf einen Weg durch den Tannenwald und auf sonnige Wiesen bis zur reinen Quelle "Acqua dele Scudele"; du gehst dann noch zirka 1,5 km. weiter und erreichst einen herrlichen Ausblickspunkt auf den Molvenosee und auf die Brenta Dolomiten.

Der Rückweg erfolgt auf dieselbe Strecke.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti - Linie 611: Strecke Trento - Mezzolombardo mit lokalem Zug, Strecke Mezzolombardo - Andalo mit dem Bus. Im Stadtzentrum Andalos befindet sich die Talstation der Gondel "Valle Bianca" Andalo - Prati di Gaggia.

Anfahrt

Aus dem Norden: an dem Kreisverkehr bei der Autobahnausfahrt San Michele all'Adige fährst du rechts Richtung Mezzolombardo: du fährst dann durch das ganze Dorf und rechts dann links, Richtung Fai della Paganella - Andalo (SP 64).

Aus dem Süden: Autobahnausfahrt Trento nord und weiter in Richtung Val di Non und Altopiano della Paganella; nach dem langen Tunnel bei Mezzolombardo, biegst du rechts Richtung Fai della Paganella una Andalo (SP 64) ab.

Parken

Andalo: im Stadtzentrum, an der Talstation der Gondel Andalo - Prati di Gaggia.

Beim Hallenbad (kostenpflichtig) oder am Fußballfeld.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

"Camminare", in den Büros des Tourismusverbandes Dolomiti Paganella kostenlos erhältlich.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,5
(2)
Micio Felino
21.07.2017 · Community
Acqua delle scudelle, da Molveno. Pessimo percorso. Ripido, sporco, segnalato male e quando arrivi, delusione totale. L'acqua delle scudelle, non è altro che un misero rigagnolo d'acqua che da un tubo finisce in un abbeveratoio. Ho grande esperienza di percorsi, specialmente sulle Dolomiti in val Gardena e non c'è vetta o rifugio che non abbia raggiunto. Ma questo, togliete i cartelli, è veramente deludente e non vale proprio la fatica di arrivarci!
mehr zeigen
Micio Felino
21.07.2017 · Community
Acqua delle scudelle, da Molveno. Pessimo percorso. Ripido, sporco, segnalato male e quando arrivi, delusione totale. L'acqua delle scudelle, non è altro che un misero rigagnolo d'acqua che da un tubo finisce in un abbeveratoio. Ho grande esperienza di percorsi, specialmente sulle Dolomiti in val Gardena e non c'è vetta o rifugio che non abbia raggiunto. Ma questo, togliete i cartelli, è veramente deludente e non vale proprio la fatica di arrivarci!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,8 km
Dauer
0:31 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
26 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg kinderwagengerecht Heilklima

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.