Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Bear Trails - Ultimate Enduro Experience

· 5 Bewertungen · Mountainbike · Altopiano della Paganella
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Dolomiti di Brenta e Paganella Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brenta
    / Brenta
    Foto: Ezio Cattani, APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • Molvenosee
    / Molvenosee
    Foto: Ezio Cattani, APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • Single Trails
    / Single Trails
    Foto: Ezio Cattani, APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • Brücke
    / Brücke
    Foto: Ezio Cattani, APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • /
    Foto: Ezio Cattani, APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • Bike Chalet "La Roda"
    / Bike Chalet "La Roda"
    Foto: APT Dolomiti di Brenta e Paganella
  • / Bike Chalet "La Tana dell'Ermellino"
    Foto: ph. Banal
  • / one day on a bear trails
    Video: Molveno Zone Dolomiti Paganella Bike
  • / Il lago di Garda dalla cima della Paganella
    Foto: ph. Stromberg
  • / Terrasse des Bike Chalets "La Montanara"
    Foto: ph. Mia Knoll
500 1000 1500 2000 2500 m km 10 20 30 40 50 LA MONTANARA La Tana dell'Ermellino Rifugio La Roda Pump Track & Skill Area Meriz Rifugio Meriz

Molveno - Rif. "La Montanara" - Ex Forstzentrum - Loc. Priori (Tana dell'Ermellino) - Andalo - Cima Paganella - Santel - Malga Brenzi - Monte Corno - Spormaggiore - Santel - Meriz - Andalo  - Doss Pelà - Bait del Germano - Molveno

schwer
59,8 km
9:00 h
1000 hm
4050 hm

VORSICHT - ÄNDERUNGEN AUF DEM BEAR TRAILS 2019

Im Oktober 2018 wurde das Trentino vom Sturm VAIA getroffen (vor allem, in unserer Region, das Gebiet rund um Molveno) und eine neue Skipiste wird gerade gebaut (Paganella - Selletta): aus diesen Gründen findest du hier die 2019 Bear Trails Variante - ist ein bisschen länger als die normale.

 

Endurotour NUR für Experten. Dank der Litfanlagen fährst du mehr als 4.000m. bergab, zirka 1000m. bergauf auf einer Länge von 59 km.

Die Tour fährt über Andalo, Fai della Paganella und Molveno und erreichst die maximale Höhe auf Cima Paganella (2125m.)

Die Tour beeintragt 5 Stecken:

812 Ude's Trail

806 Giada Line

803 Monte Corno

787 610 Trail (niedrigere Teil)

805 Secret Trail

Du benutzt sogar 6 Liftanlage (man kann einen einzigen Bikepass lösen) und fährst dann abwärts auf abwechslungreiche Single Trails. Der längste Abstieg ist mehr als 10km. lang, mit einem Höhenunterschied von mehr als 1.000m., von cima Paganella zu Santel. Die Tour geht auch durch das Tiergehege von Spormaggiore, wo du Bären, Wölfe, Luchse und weitere Alpentiere betrachst. (Reduzierung mit Bikepass)

 

Autorentipp

NUR für Experten.

Sehr anspruchsvolle Tour, die wenig trainierten können die Strecke MTB803 (Monte Corno) weglassen

Den Fahrplan der Lifte checken.

Fahrverbot durch den Naturpark Adamello Brenta bis 20. Juni (Abzweigung auf Forstweg - zirka 2 km.)

Bikechalets auf der Strecke: La Montanara, Tana dell'Ermellino, La Roda, Malga Zambana, TRE3, Bait del Germano

Besuch des Tiergeheges in Spormaggiore und vom Schloß Belfort

Brunnen auf der Strecke.

 

 

outdooractive.com User
Autor
Ezio Cattani
Aktualisierung: 09.07.2019

Schwierigkeit
S4 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Cima Paganella, 2125 m
Tiefster Punkt
Spormaggiore, 650 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

LA MONTANARA
Rifugio La Roda
Bait del Germano
Rifugio Meriz

Sicherheitshinweise

1. Fahr'nur auf erlaubten Wegen

Meiden Sie gesperrte Pfade und Fußgängerwege und holen Sie im Zweifelsfall Auskunft ein. Betrete keine Privatgrundstücke und wenn es nicht anders geht, bitte vorher um Erlaubnis. Naturschutzgebiete sind für Mountainbiker verboten oder nur begrenzt nutzbar. Dies hängt von den Bestimmungen der jeweiligen Gebietsschutzeinrichtungen ab.

2. Hinterlasse keine Spuren und keinen Müll       

Achte auf die Beschaffenheit des Bodens und bleibe auf den vorgegebenen Wegen. Nasser und schlammiger Boden ist anfälliger für Beschädigungen. Wenn der Boden nachgiebig ist, wähle einen alternativen Weg. Dabei ist es nicht erlaubt, neue Spuren zu erschaffen. Schneidedie Kurven nicht, sondern fahre sie deinen Fähigkeiten und deinem Fahrrad entsprechend.

3. Begrenze die Geschwindigkeit und fahre auf schwierigen Strecken vorsichtig

Nur ein Moment der Unaufmerksamkeit kann in Gefahr bringen. Halte sich unbedingt an die Geschwindigkeitsbegrenzungen und fahre mal kontrolliert.

4. Lasse anderen immer den Vortritt

Mache die anderen Benutzer des Weges auf dich aufmerksam. Eine freundliche Begrüßung und/oder die Betätigung der Fahrradklingel sind sinnvoll und höflich. Erschrecke die anderen nicht, sondern überhole respektvoll und im Schritttempo und halte wenn nötig an.

5. Störe keine Tiere

Tiere sind durch plötzliche Annäherung und unerwartete Geräusche leicht zu erschrecken. Dies kann für die Tiere, für dich und für andere Menschen zur Gefahr werden. Gebe den Tieren deshalb die Möglichkeit, sich an menschliche Anwesenheit zu gewöhnen. Das gilt besonders für Pferde: informiere den Reiter, bevor du sie überholst. 

6. Plane deine Tour

Nehme angemessene Ausrüstung mit und schätze deine Fähigkeiten richtig ein, wenn du eine Route planst. Sei auf alle Situationen vorbereitet: achte darauf, dass deine Ausrüstung keine Mängel aufweist und führe ein Notfall-Set für Wetterveränderungen und unvorhergesehene Situationen mit.

 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Ausrüstung

Bici Trail - All Mountain - Enduro, consigliata full suspension (almeno 140mm)

Casco - Ginocchiere - Paraschiena o Zaino Paraschiena - Guanti 

Cartina - GPS - Cellulare - K/Way - Kit Attrezzi e riparazione

Acqua - Snack

portare tutto il necessario per un itinerario in autosufficienza

Weitere Infos und Links

Dolomiti Paganella Bike

Tourismusverband Dolomiti Paganella

Geführte Touren: info@dolomitipaganellabike.com (+39 342 7082095)

Start

Molveno (891 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.144479, 10.965290
UTM
32T 651779 5111977

Ziel

Molveno

Wegbeschreibung

VORSICHT - ÄNDERUNGEN AUF DEM BEAR TRAILS 2019

Im Oktober 2018 wurde das Trentino vom Sturm VAIA getroffen (vor allem, in unserer Region, das Gebiet rund um Molveno) und eine neue Skipiste wird gerade gebaut (Paganella - Selletta): aus diesen Gründen findest du hier die 2019 Bear Trails Variante - ist ein bisschen länger als die normale.

MOLVENO

GONDEL + SESSELLIFT --> Big Hero (21) --> Blade Runner (22) --> Hub 813 (an der holzernen Bär-Säule abbiegen) --> 812 Ude's Trail (bis nach Andalo)

ANDALO

GONDEL + SESSELLIFT --> 806 Giada Line (von Cima Paganella bis Selletta) --> 808 Bus del Giaz Trail bis zur Hütte Meriz --> Peter Pan (4)

FAI DELLA PAGANELLA (loc SANTEL)

803 Monte Corno --> SESSELLLIFT Santel-->  Forstweg von Hütte Meriz bis zum Beginn 787 --> 787 Ribs Trail 

ANDALO

GONDEL --> Forstweg von Doss Pelà zu Bait del Germano --> 805 Secret Trail 

Zurück nach Molveno

 

MTB 812 Ude's Trail: bis 20. Juni Abzweigung auf den Forstweg (zirka 2km.), von Pradel zum ehemaligen Forstzentrum

MTB 806 Giada Line

MTB 803 Monte Corno: direkt durch das Tiergehege oder auf der "Lupo" Variante

MTB 787 610 Trail: an der Hütte Meriz nimmst du den mittleren Forstweg bis zum Pfad MTB787

MTB 805 Secret Trail

Öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti - Linie 611: Strecke Trento - Mezzolombardo mit lokalem Zug, Strecke Mezzolombardo - Molveno mit dem Bus. 

Anfahrt

Aus dem Norden: an dem Kreisverkehr bei der Autobahnausfahrt San Michele all'Adige fährst du rechts Richtung Mezzolombardo: du fährst dann durch das ganze Dorf und rechts dann links, Richtung Fai della Paganella - Andalo - Molveno (SP 64).

Aus dem Süden: Autobahnausfahrt Trento nord und weiter in Richtung Val di Non und Altopiano della Paganella; nach dem langen Tunnel bei Mezzolombardo, biegst du rechts Richtung Fai della Paganella, Andalo und Molveno (SP 64) ab.

Parken

Molveno: im Stadtzentrum, an der Talstation der Gondel Molveno - Pradel und am See.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Official Map DPB 1:25000 available in APT, at the ticket to the ski lifts and at the bike rental points.


Fragen & Antworten

Frage von Federico Bolzonella · 29.08.2019 · Community
Buongiorno, prossimo week facciamo il bear trails, volevo chiedere un'informazione. Durante il percorso, segnato dalla traccia GPS, si percorre anche qualche tratto del BIKE PARK ZONE? Se non è cosi e possibile fare qualche deviazione per poter entrare in quella zona? Altra domanda, che orari e prezzi hanno le seggiovie? Grazie 1000 in anticipo. Federico
mehr zeigen

Bewertungen

4,6
(5)
outdooractive.com User
APT Dolomiti di Brenta e Paganella

Buongiorno Luca, la traccia è quella del percorso originario, senza, quindi, la breve deviazione di quest'anno; il Bear Trails integrale è sicuramente più faticoso del Lake to Lake, ma sono pochi i bikers che lo percorrono in tutta la sua interezza, visto che ci sono parecchi "tagli" possibili. Il Lake to Lake, invece, va preso così com'è, non ci sono tagli né scorciatoie possibili.

mehr zeigen
Luca Frigerio
09.07.2019 · Community
Buongiorno, verrò a trovarvi il weekend del 17/28 Luglio, vorremmo fare il Bear Trail ed il Lake to Lake. Alcune domande: - in riferimento alle modifiche segnalate del BT2019 volevo sapere se la traccia GPX è già quella aggiornata o meno - volevo un consiglio se, per stanchezza accumulata, nel primo giorno era meglio fare il Bear Trail oppure il Lake to Lake (considerando di tornare in bicibus previa prenotazione) - alloggeremo ad Andalo all'Hotel Londra Grazie per le info che saprete darmi. Complimenti per il vostro lavoro e le vostre offerte, cordiali saluti, Luca.
mehr zeigen
outdooractive.com User
APT Dolomiti di Brenta e Paganella

Buongiorno Arianna, il percorso è facilmente individuabile, è davvero ben segnalato in tutti i suoi segmenti. Per quello che riguarda le guide, consigliamo di contattare Dolomiti Paganella Bike Academy http://www.dolomitipaganellabike.com/trentino/it/servizi/maestri-accompagnatori-scuole

mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S4 schwer
Strecke
59,8 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
1000 hm
Abstieg
4050 hm
Rundtour faunistische Highlights Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.