Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Fernwanderweg Etappe

Etappe 01 NEU - Panoramaweg Südalpen: Etappe Thörl-Maglern - Wurzenpass

Fernwanderweg · Arnoldstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Panoramaweg Südalpen Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Marc Horbal, Panoramaweg Südalpen
  • /
    Foto: Marc Horbal, Panoramaweg Südalpen
Karte / Etappe 01 NEU - Panoramaweg Südalpen: Etappe Thörl-Maglern - Wurzenpass
600 900 1200 1500 1800 m km 2 4 6 8 10 12 Bahnhof Thörl-Maglern Homic (Mt.Comizza) 1301m Dreiländereck 1509m Dreiländereckhütte

Schöne Anfangsetappe von der Grenzregion der Marktgemeinde Arnoldstein hinauf auf den Hauptkamm der Karawanken.

 

mittel
12,1 km
4:45 h
996 hm
560 hm

Am Schnittpunkt dreier Länder beginnt die westlichste Etappe des Panoramawegs Südalpen, reich an natürlicher Vielfalt und abwechslungsreichen landschaftlichen Einblicken. Beim „grenzenlosen" Wandern beginnend an der klaren Gailitz in Thörl-Maglern und weiter durch steile natürliche Buchenwälder, wird über einsame Waldsteige entlang der sanften Gipfel das Dreiländereck erreicht. Beim Rundblick über die Julischen Alpen, das Villacher Becken, den Dobratsch und das untere Gailtal erleben Sie grenzenlose Freiheit. Erfüllt durch die einzigartigen Einblicke in die Bergwelt der Südalpen und gestärkt von einer Einkehr in der Dreiländereckhütte oder im Bergrestaurant geht es stetig leicht bergab zum Wurzenpass.

Autorentipp

  • Pfarrkirche Thörl-Maglern
  • Greißlermuseum Thörl-Maglern
  • Maria Schnee auf der italienischen Seite des Dreiländerecks

 

 

outdooractive.com User
Autor
Panoramaweg Südalpen
Aktualisierung: 05.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dreiländereck, 1508 m
Tiefster Punkt
Thörl Maglern, 588 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Dreiländereckhütte
Wurzenpass

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten und gut markierte Wege und Steige.

Ausrüstung

Komplette Berg- und Wanderausrüstung mit aufgeladenem Handy, Erste Hilfe-Paket, Regenschutz, Proviant, ausreichend Flüssigkeit, Hüttenschlafsack, REISEPASS bzw. gültiger Personalausweis unbedingt erforderlich!!

 

Start

Thörl-Maglern (632 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.540089, 13.653195
UTM
33T 396733 5154939

Ziel

Wurzenpass

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Ausgangspunkt ist in regelmäßigen Abständen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Hier geht es zur Fahrplanauskunft der ÖBB.

Nach erfolgter Anmeldung am Vortag (bis 18 Uhr) ist auch eine bequemere Anreise (Hauptbahnhof Villach - Thörl Maglern) mit dem Bahnhof-Shuttle Kärnten möglich.

Hier geht es zum online buchbaren Bahnhofshuttle.

Anfahrt

Von der A2 Autobahnabfahrt Arnoldstein auf der B83 Richtung Italien/Thörl Maglern. In Thörl Maglern dem Straßenverlauf bis zur Abzweigung Kirche Sankt Andreas zu Thörl fahren und Richtung Kirche abbiegen.

Parken

Parkplatz Kirche Sankt Andreas zu Thörl

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Nr. 064 - Villacher Alpe Unterdrautal (M 1:50 000)

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
996 hm
Abstieg
560 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich botanische Highlights Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.