Wanderung empfohlene Tour

Kniepssattel - Kordeschkopf- Dom na Peci

· 2 Bewertungen · Wanderung · Klopeiner See - Südkärnten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Herbert Hochegger, Community
  • / Petzen
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Kniepssattel
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 4 3 2 1 km
Grenzenlos wandern! Aussichtsreiche Wanderung von der Petzen auf den Kordeschkopf und runter zur der urige Hütte auf slowenische Seite "Dom na Peci".
mittel
Strecke 4,8 km
4:30 h
411 hm
440 hm
Traumhafte Aussicht auf die Karawanken, Kärnten und Slowenien. Eine einzigartige Kombination von schroffe Felsen und sanfte Wiesen.

Autorentipp

Auf der Hütte unbedingt die lokale Kärntner Spezialitäten probieren!  
Profilbild von Robert Karlhofer
Autor
Robert Karlhofer
Aktualisierung: 28.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kordeschkopf, 2.126 m
Tiefster Punkt
Petzen Bergstation, 1.676 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk

Reisepass nicht vergessen

 

Weitere Infos und Links

www.petzen.net

Start

Bergstation Petzen (1.704 m)
Koordinaten:
DD
46.517730, 14.771870
GMS
46°31'03.8"N 14°46'18.7"E
UTM
33T 482500 5151598
w3w 
///ferse.arbeitszimmer.heilt

Ziel

Petzenhütte/Dom na Peci (SLO)

Wegbeschreibung

Der Weg führt nach Osten durch flache Mulden zum slowenischen Gipfel (Kordesch), den man in rund 1 bis 1,5 Stunden erreicht. Zur bewirtschafteten slowenischen Hütte – dom na peci – folgt man dem markierten Steig östlich. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto zur Talstation der Petzen Bergbahn in Feistritz ob Bleiburg.

Parken

Parkplatz der Talstation Petzen Bergbahn.

Koordinaten

DD
46.517730, 14.771870
GMS
46°31'03.8"N 14°46'18.7"E
UTM
33T 482500 5151598
w3w 
///ferse.arbeitszimmer.heilt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 238: Jauntal - Klopeiner See - Völkermarkt - Bleiburg - Steiner Alpen von freytag & berndt 65: Klopeiner See - Karawanken von Kompass

Ausrüstung

Wanderausrüstung 

Sonnenschutz

Regenjacke 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Herbert Hochegger
01.05.2019 · Community
Gemacht am 19.08.2018
Foto: Herbert Hochegger, Community
Hartmut Passauer
31.01.2014 · Community
Ausgehend vom Dom na Peca steigt der Weg zunächst gemütlich an. Bei einer Wegegabel kann man zwischen dem Normalweg oder einem leichten Klettersteig wählen. Für den Aufstieg folgte ich dem Klettersteig. Bei schönen, trockenen Wetter für trittsichere Bergwanderer ist der Klettersteig "machbar". Kinder ans Kurzseil nehmen. Vom Gipfel des Kordeschkopf zum Kniepssattel eine Genuss-Wanderung. Der Abstieg zur Bergstation der Petzenbahn problemlos. Für den direkten Abstieg vom Kordeschkopf zurück zum Dom na Peca empfehle ich den Normalweg.
mehr zeigen
Gemacht am 13.08.2011

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,8 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
411 hm
Abstieg
440 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.