Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Ogrisalm vom Bodental über die Märchenwiese

· 1 Bewertung · Wanderung · Carnica-Region Rosental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carnica-Region Rosental Verifizierter Partner 
  • Im Bodental
    / Im Bodental
    Foto: Sissi Wutte, Carnica-Region Rosental
  • Orgisalm mit Blick zur Vertatscha
    / Orgisalm mit Blick zur Vertatscha
    Foto: Andreas Lausegger, Carnica-Region Rosental
  • /
    Foto: Kärnten Werbung_Martin Steinthaler, Carnica-Region Rosental
  • / Frühling im Bodental
    Foto: Jörg Schmöe, Carnica-Region Rosental
m 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Diese nette Wanderung im Herzen des Bodentals bietet atemberaubende Ausblicke, bezaubernde Wiesen und Almen und ein kurzes Stück einen steilen Abstieg.
mittel
8,6 km
4:00 h
542 hm
542 hm

Autorentipp

Gipfel der Kosmatiza mitmachen
outdooractive.com User
Autor
Sissi Wutte
Aktualisierung: 18.11.2015

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1567 m
Tiefster Punkt
1029 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Meerauge im Bodental (1036 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.470730, 14.219433
UTM
33T 440073 5146647

Ziel

Parkplatz Meerauge im Bodental

Wegbeschreibung

Vom Meerauge der Markierung 662 folgen, vorbei am Gasthof Bodenbauer mit der wunderschönen alten Linde im Innenhof.

Durch gepflegte Wälder relativ eben bis zum hinteren Ende der Märchenwiese. Hier ansteigend den Wanderweg folgen, bis dieser auf die neue Forststraße trifft. Dieser folgen.  Entweder auf der Forststraße bleiben (länger aber flacher) oder (kürzer und steiler) am Wanderweg bleiben. Bald schon ist die neue unbewirtschaftete Hütte auf der Ogrisalm in Sichtweite. Als Gipfel bietet sich die Kosmatiza unmittelbar oberhald der Ogrisalm an. Der Rückweg führt über den Panoramaweg Südalpen, Markierung 603, auf einen Rücken und dann rechts steil hinunter bis zu einer Forststraße. Dieser folgen, vorbei an den ersten Häusern und beim Ogrisbauer, weiter auf der Asphaltstraße ins Tal hinunter. Kurz vor dem ehemaligen "Sonnenhanglift" / Ferienwohnung Vertatschablick rechts abbiegen, Wegnummer 8 und über eine Wiese und durch Wald westlich beim "Schwerzer" vorbei auf die Straße zum Bodenbauer. Dieser rechts folgen zum Ausgangspunkt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Klagenfurt Richtung Loiblpass, auf der Sapotniza rechts ins Bodental abzweigen, vorbei am Familienhof Sereinig. Kurz vor dem Gasthof Bodenbauer befindet sich auf der rechten Seite ein nicht befestigter kostenfreier Parkplatz.

Parken

Auf einem nicht befestigten, kostenfreiem Parkplatz beim Eingang zum Meerauge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt, WK 234

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Proviant, Stöcke, Trinkwasser kurz vor der Ogrisalm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Sissi Wutte
Die Sperre der Märchenwiese wird vorerst aufgehoben. Der Forstweg auf die Ogris-Alm bleibt aber genauso gesperrt wie Wege und Steige von der Märchenwiese zum Vertatscha-Kar.

https://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/aktuelles_klagenfurt/5091623/Ferlach_Sperre-der-Maerchenwiese-aufgehoben

mehr zeigen
Sissi Wutte
Wanderweg zur Märchenwiese nach Felssturz gesperrt!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
542 hm
Abstieg
542 hm
Streckentour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.