Naturlehrpfad

Segantini 15: Museum regiunal Savognin

Naturlehrpfad · Val Surses Savognin Bivio · 1.177 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Verein Parc Ela Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Museum von aussen.
    Museum von aussen.
    Foto: Verein Parc Ela
Regionalmuseum im ehemaligen Bauernhaus. Im Schopf stehen Wagen, Schlitten und Geräte (z.B. ein Pflug), die man auf Segantinis Bildern wiederfindet.

Das Museum regiunal Savognin bietet Einblick in den bäuerlichen Alltag und das Leben der Vorfahren von Savognins Einwohnerinnen und Einwohnern. Zeitweise ermöglichen Sonderausstellungen einen tieferen Einblick in vergangene Zeiten.

Bäuerliches Leben im 19. Jahrhundert

Mitte des 19. Jh. gab es in Savognin rund 90 Bauernhöfe. Die meisten Einwohner waren Vollbauern. Alle hielten Tiere und bewirtschafteten Felder und Gärten zur Selbstversorgung. Kühe, Schweine, Schafe und Hühner lieferten Milchprodukte, Eier und Fleisch. Neben Getreide und Kartoffeln wurden Hanf und Flachs angebaut. Das Einkommen stammte aus dem Viehhandel. Damit wurden Produkte gekauft, die nicht selber hergestellt werden konnten wie Salz, Zucker, Kaffee, Mehl und Werkzeuge. Die meisten Werkzeuge sowie Kleider und Schuhe wurden im Dorf hergestellt.

1880 lebten in Savognin 504 Personen. Neben den Bauern gab es ca. 50 Personen mit anderen Berufen, wie Schreiner, Schlächter, Knechte und Mägde.

Öffnungszeiten

Sommer: Das Museum ist Dienstags von 19.30 - 21.00 Uhr, und Donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr offen.
Winter: Dienstags von 16.30 - 18.00 Uhr
Für Gruppen und Schulen sind Besuche auf Voranmeldung bei Lisbeth Wasescha unter Telefon 081 684 10 20 auch zu anderen Zeiten möglich.


info@museumsavognin.ch
www.museumsavognin.ch

Profilbild von Judith Burri
Autor
Judith Burri
Aktualisierung: 30.04.2021

Koordinaten

SwissGrid
2'765'199E 1'162'666N
DD
46.594831, 9.594675
GMS
46°35'41.4"N 9°35'40.8"E
UTM
32T 545551 5160312
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Parc Ela
Segantini in Savognin
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 0:59 h
Aufstieg 103 hm
Abstieg 68 hm

Folgen Sie den Spuren des weltbekannten Künstlers Giovanni Segantini in einem ein- bis zweistündigen Spaziergang durch Savognin und entdecken Sie ...

von Judith Burri,   Verein Parc Ela
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 12,5 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 812 hm
Abstieg 400 hm

Unsere Tipps für folgende Etappe der Via Sett: Das Origen Festival Cultural in Riom. Die Kulturinstitution Origen widmet sich vor allem der ...

1
von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Segantini 15: Museum regiunal Savognin

Veia Curvanera 8
7460 Savognin

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung