Naturlehrpfad

Segantini 17: Skizze Fassadenneugestaltung Kirche Nossadonna

Naturlehrpfad · Val Surses Savognin Bivio · 1.183 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Verein Parc Ela Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die ehemalige Barockfassade, auf die sich die Segantini-Skizze bezieht, wurde 1941 erneuert.
    Die ehemalige Barockfassade, auf die sich die Segantini-Skizze bezieht, wurde 1941 erneuert.
    Foto: Romano Plaz
Die Skizze der Kirchenfassade ist das einzige in Savognin vorhandene Original von Segantini (1888/1889). Sie war ein Geschenk von Segantini an die Gemeinde Savognin, wurde aber nie umgesetzt.

«Vom Maler Segantini gezeichnete Skizze für die Renovation der Muttergotteskirche in Savognin im Winter 1889. C. Peterelli.» Diese handschriftliche Anmerkung ist auf der Skizze für die Neugestaltung der Fassade der Kirche Nossadonna zu finden. Verwirklicht wurde der Entwurf nie. Zu den Gründen gibt es Vermutungen. Es ist wahrscheinlich, dass die Gemeinde Savognin nicht genug Geld hatte, um die aufwändige Renovation umzusetzen.

Kirche Nossadonna

Die Marienkirche wurde 1641 nach einer verheerenden Pestwelle zu Ehren der Jungfrau Maria errichtet. Jeder Zentimeter des Gotteshauses ist ausgemalt, und es gibt besonders viele Marienbilder zu entdecken.

Segantinis Glaube

Segantini galt als kirchenfremd und ging nicht zur Messe. Aus diversen Tagebucheinträgen und Briefkonversationen kann man aber eine Beziehung zu Gott erkennen:
«Niemals suchte ich einen Gott ausserhalb von mir selbst, denn ich war überzeugt, dass Gott in uns sei, dass jeder von uns ein Teilchen davon besässe oder erringen könne durch schöne, gute und edelmütige Werke; dass jeder von uns ein Teil Gottes sei ebenso wie ein Atom und ein Teil des Weltalls.» Aus dem Tagebuch von Giovanni Segantini.

Profilbild von Judith Burri
Autor
Judith Burri
Aktualisierung: 30.04.2021

Koordinaten

SwissGrid
2'765'263E 1'162'624N
DD
46.594444, 9.595495
GMS
46°35'40.0"N 9°35'43.8"E
UTM
32T 545614 5160270
w3w 
///ereignen.mensa.spielplätze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Parc Ela
Segantini in Savognin
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 0:59 h
Aufstieg 103 hm
Abstieg 68 hm

Folgen Sie den Spuren des weltbekannten Künstlers Giovanni Segantini in einem ein- bis zweistündigen Spaziergang durch Savognin und entdecken Sie ...

von Judith Burri,   Verein Parc Ela

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Segantini 17: Skizze Fassadenneugestaltung Kirche Nossadonna

Veia Curvanera
7460 Savognin

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung