Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Bergseewanderung Alp Flix

· 1 review · Sentiero alpinistico · Albula
Responsabile del contenuto
Tourismus Savognin Bivio Albula AG Partner verificato  Explorers Choice 
  • Bergsee "Lais da Flix"
    / Bergsee "Lais da Flix"
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
m 1960 1940 1920 1900 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine kurze und einfache Wanderung zu den schönen Flixer Bergseen. Mit dem Bus Alpin Alp Flix gelangen Sie nach Tgalucas und von dort sind es noch ca. 20min bis zu den Seen Lais da Flix. Für die Kinder gibt es den Forscherparcours. Mit dem Forscherkit können die Kinder mit verschiedenene Experimenten die Alp Flix erkunden. Das Forscherkit ist im Tourismusbüro Savognin erhältlich.
facile
Lunghezza 3,2 km
1:09 h.
64 m
64 m
Die Alp FIix ist sehr schön und ruhig gelegen. Sie bietet eine herrliche Aussicht zum Piz Platta. Ein Paradies, um die Seele baumeln zu lassen. Ihr werdet begeistert sein! Die Geschichte der Alp Flix ist ein Teil der Geschichte der Walser. Diese haben das Siedlungsgebiet der Alp Flix genutzt und beansprucht. Dies zeigt uns die aus dem 15. Jahrhundert stammende Kapelle, die den heiligen Placidus und Rochus geweiht ist. Ende des 17. Jahrhunderts haben die Walser diese Dauersiedlung ganz aufgegeben, um sich in Sur niederzulassen. Heute ist die Alp Flix wieder über das ganze Jahr bewohnt.

Consiglio dell'autore

Nutzen Sie den Bus Alpin Alp Flix!

Immagine del profilo di Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Autore
Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Ultimo aggiornamento: 15.05.2020
Difficoltà
facile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.975 m
Punto più basso
1.917 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

Bitte bleiben Sie auf den Wanderwegen.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Fahrplan Bus Alpin Alp Flix

Forscherkit, für CHF 38.- im Tourimusbüro Savognin erhältlich

Einkehrmöglichkeiten beim Berghaus Piz Platta und im Agrotourismus Cotti.

Partenza

Bus Alpin Haltestele Tgalucas (1.969 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'769'629E 1'155'556N
DD
46.529787, 9.649849
DMS
46°31'47.2"N 9°38'59.5"E
UTM
32T 549836 5153118
w3w 
///bacerò.onorata.isolare

Arrivo

Bus Alpin Haltestele Tgalucas

Direzioni da seguire

Von der Bus Alpin Haltestelle vorbei am Agrotourismus Cotti (Jurten) weiter dem Weg folgen bis zu den Seen. Der Forscherparcours ist signalisiert.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Bus Alpin Alp Flix

Come arrivare

Mit dem Auto von Chur Richtung Tiefencastel - Savognin - Sur.

Dove parcheggiare

Parkmöglichkeiten im Dorf Sur (bei der Kirche) oder kurz vor der Alp (Gebührenpflichtiger Parkplatz). Auf der Alp Flix herrscht fahrverbot.

Coordinate

SwissGrid
2'769'629E 1'155'556N
DD
46.529787, 9.649849
DMS
46°31'47.2"N 9°38'59.5"E
UTM
32T 549836 5153118
w3w 
///bacerò.onorata.isolare
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Parc Ela-Wanderkarte 1:50'000.

Attrezzatura

Nehmen Sie dem Wetter entsprechende Kleidung mit. In der Höhe kühlt es schnell ab. Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,0
(1)

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
facile
Lunghezza
3,2 km
Durata
1:09 h.
Dislivello
64 m
Discesa
64 m
Percorso ad anello Ristori lungo il percorso Adatto a famiglie e bambini Rilevanza culturale/storica Interesse botanico

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio