Sentiero alpinistico Percorso consigliato Tappa 4

Kesch-Trek Etappe 4

Sentiero alpinistico · Svizzera
Responsabile del contenuto
Bergün Filisur Tourismus Partner verificato  Explorers Choice 
  • Es-cha-Hütte SAC
    Es-cha-Hütte SAC
    Foto: wandersite.ch
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Wanderung von der Es-cha-Hütte SAC über den Albulapass nach Preda oder weiter bis nach Bergün.
media
Lunghezza 20,3 km
7:08 h.
78 m
1.306 m
2.594 m
1.361 m

Am letzten Tag des Kesch-Treks wartet noch ein besonders schöner Ort auf Sie. Kurz vor Preda liegt der Lai da Palpuogna, welcher bei einer Umfrage des Schweizer Fernsehens zum „schönsten Flecken der Schweiz“ ernannt wurde. Er wird oft als „blaues Auge der Landschaft“ beschrieben, und tatsächlich schimmert der Palpuognasee in den verschiedensten Blautönen. Im Herbst ist der Kontrast zu den gelben Lärchen besonders schön. Lassen auch Sie sich von der Umgebung verzaubern und gönnen Sie sich an den Grillstellen um den See eine Pause.

Übernachten Sie im Hotel Kulm Preda? Dann sind Sie in Preda bereits am Tagesziel. Für alle anderen geht’s weiter nach Bergün.

Gesamttour: Kesch Trek

Consiglio dell'autore

Wandern Sie doch das letzte Stück von Preda nach Bergün auf dem Bahnerlebnisweg, statt mit der Bahn zur fahren. Informationstafeln erzählen von der Kühnheit der Ingenieure der Albulalinie, welche vor über 100 Jahren erbaut wurde und die seit 2008 zum UNESCO Welterbe gehört. Der Wanderweg folgt entlang der Bahnlinie und bietet faszinierende Ausblicke auf Viadukte, Kehrtunnels und die verwirrende Schienenführung durch das Gelände.
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.594 m
Punto più basso
1.361 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Tipo di strada

Asfalto 2,79%Sentiero naturalistico 14,90%Sentiero 82,23%Strada 0,06%
Asfalto
0,6 km
Sentiero naturalistico
3 km
Sentiero
16,7 km
Strada
0 km
Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Der Kesch-Trek ist eine alpine Bergwanderung. Die möglichen Gefahren im Hochgebirge müssen richtig eingeschätzt werden. Die Wanderetappen erfordern eine gute Kondition.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Hotel Preda Kulm, Preda www.preda-kulm.ch

Hotel Albula, Bergün www.hotelalbula.ch

Hotel Piz Ela, Bergün www.pizela.ch

Bergün Filisur Tourismus www.berguen-filisur.ch

Partenza

Es-cha-Hütte SAC (2.593 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'788'749E 1'165'200N
DD
46.611382, 9.902892
DMS
46°36'41.0"N 9°54'10.4"E
UTM
32T 569138 5162375
w3w 
///perduti.sperare.magra
Mostra sulla mappa

Arrivo

Preda oder Bergün

Direzioni da seguire

Es-cha-Hütte SAC - Fuorcla Gualdauna (2491 m) - Albulapass Ospiz (2312 m) - Lai Palpuogna (1918 m) - Preda, Bahnhof Rhätische Bahn oder direkt über Naz (1747 m) - Bergün (1367 m) / Abendessen, Übernachtung in einem Hotel in Bergün oder Preda

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Coordinate

SwissGrid
2'788'749E 1'165'200N
DD
46.611382, 9.902892
DMS
46°36'41.0"N 9°54'10.4"E
UTM
32T 569138 5162375
w3w 
///perduti.sperare.magra
Mostra sulla mappa
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Wanderkarte Swiss Topo 1:50`000 / Blatt 258 T Bergün

Attrezzatura

Feste Bergschuhe, wetterfeste und warme Bekleidung, Regenschutz, Verpflegung für die Wanderetappen (Lunchpakete können auch in den Hütten bezogen werden), genügend Wasser, Sonnen- und Kopfschutz, Taschenapotheke, Kartenmaterial für die Orientierung und eventuell Wanderstöcke.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
20,3 km
Durata
7:08 h.
Salita
78 m
Discesa
1.306 m
Punto più alto
2.594 m
Punto più basso
1.361 m
Itinerario a tappe Interesse botanico Interesse faunistico Interesse geologico Panoramico

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio